Healthy Heart Ein gesundes Herz Salud para el corazón

pixel_trans

Ein gesundes Herz

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  3  Kommentare

Ein gesundes Herz

Was ist das Herz?

Das Herz pumpt  unermüdlich Blut rund um die Uhr, für die flüssige Nahrung jeder Zelle des Körpers. Dieser leistungsstarke und bedingungslose Freund befindet sich in der Brust, zwischen den beiden Lungen, und besteht aus einem hohlen Muskel genannt Myokard. Das Herz wird durch das Nervensystem gesteuert und ist das wichtigste Zentrum, wo sie alle Arten von Energie, Emotionen, Gefühle und Reaktionen des Alltags empfangen und absorbieren.

Die primäre Absicht

Trotz einem starken Körper, ist das Herz ein sehr empfindliches Organ, und reagiert auf die Art, wie wir fühlen, denken und handeln. Wie für Pflanzen das Sonnenlicht, ist die Absicht des Herz natürlich zu Leben.  Leben im weitesten Sinne des Wortes,  mit Freude.  Allerdings, wenn dieses Gleichgewicht gebrochen wird (oder die natürliche Neigung),  spürt das Herz Dekompensation und Ungleichgewicht.

Beziehung zu den Emotionen und Krankheit

Das Herz ist das Zentrum der Liebe, es ist hier, wo die Ursache für unser Vertrauen und Macht liegt. Das Herz ist sensibel auf Reaktion und Nachrichten die wir ihm senden entweder durch das Denken, Verhalten, Phantasie, und sogar Worte. Wenn wir in einer guten Stimmung sind genießen wir was wir tun. Das Herz pumpt nicht nur Blut, sondern  bewegt sich reibungslos, voller Energie und lebhaft.

Wenn, im Gegenteil, wir ein Leben ohne tiefe Zufriedenheit und Freude leben, oder negative Gedanken und  wenig Überzeugung haben, leidet das Herz, es wird schwach und beginnt zu schmerzen. Die Leiden des Herzens und Blut sind die Folge eines Lebens mit allen Arten von Vernachlässigung, durch Lebensmittel,  eine geringe Liebe für sich selbst, wenig Bewegung, etc.

Ein Herz spricht meist über einen Mangel an Vertrauen. Ein Herz mit mangelnder Begeisterung lässt das Blut langsam fließen, und man empfindet Depression, oder Mangel an Energie und Motivation. Es gibt Energie-Blockaden im Herzen, die sich bis zu den Augen oder Ohren sichtbar machen, eine Angst, Dinge nicht zu sehen oder zu hören wollen. Die Einstellung im Leben muss dann geändert werden.

Was ist zu tun, mit Angst und Widerstand

Unsicherheit, Angst, Starrheit, Grausamkeit, Kälte und Misstrauen sind Gefühle die schädlich für das Herz sind, und erscheinen oft wenn man nicht flexibel genug ist.  Oft sind wir nicht zufrieden, mit dem was wir haben und sind, und denken, dass die Realität mächtiger ist als wir selbst. Wenn unsere Aufmerksamkeit sich auf unangenehme Dinge konzentriert ist es sehr wahrscheinlich, dass die Erfahrung sehr ähnlich sind zu dem, was wir schaffen. Denken Sie daran, dass die Aufmerksamkeit sehr leistungsfähig ist, wir selbst fördern die Realität, mit  gesunden  Bildern, Klängen, Worten und Konzepten, als Resultat ein Leben voll Begeisterung.  Glauben an uns selbst ist eine Arbeit für jeden Tag. Jede Situation ist eine Herausforderung für unser Handeln und unser kreatives Denken, und die Entwicklung der Fähigkeiten und Intelligenz.  So müssen wir Vertrauen haben an unsere Fähigkeiten, und versuchen  es zu wagen, jede Herausforderung, erinnert uns daran, dass die Absicht der Schwierigkeiten  die Vermittlung von Wissen ist, und ein stärkeres Bewusstsein für das Funktionieren des Lebens zu entwickeln.

Tipps und Nahrung für das Herz

Unsere emotionalen Zustände sind oft auch mit unseren Ernährungsgewohnheiten verbunden. Hier finden Sie einige Tipps für die Ernährung von Ihrem Herzen und vergessen Sie nicht, dass, wenn Sie traurig sind, Lebensmittel essen sollten, die Sie pflegen und  gute Gewohnheiten entwickeln. Auf diese Weise schaffen Sie eine wirklich positive Energie nicht nur im Körper, sondern auch in der Stimmung.

• Am Morgen bevor Sie etwas essen, atmen Sie tief ein, in Ruhe, stellen Sie sich vor, dass Ihr Tag gefüllt ist mit Dingen, die Sie gerne haben und tun.

• In der Nacht  schlafen Sie nicht voller Nervosität ein. Nehmen Sie sich ein paar Minuten, atmen Sie tief ein und stellen Sie sich vor, dass alles, was Sie am Tag erlebt haben langsam verschwindet, konzentrieren Sie sich auf Ihre Atmung, bis alles andere weg ist.

Vermeiden Sie mit dem eingeschalteten Fernseher einzuschlafen, vor allem in den Nachrichten. Lesen Sie besser Dinge die ihr Vertrauen fördern, und machen Sie sich selbst bewusst.

Wenn Sie ängstlich, traurig oder wütend sind, dauert es eine Weile, bis Sie Ihre Sorgen lassen. Dann fragen Sie sich, was Sie wirklich wollen in Ihrem Leben, und suchen Sie nach Wegen um Ihr Glück zu finden.

Vermeiden Sie häufig an Ihre Beschwerden zu denken. Es gibt ein Sprichwort, dass weder tausend Menschen einen Mensch glücklich machen können, wenn er selbst es nicht will. Sie dürfen nicht vergessen, dass Ihr Glück von Ihnen abhängt, und Sie müssen aus Ihren Erfahrungen lernen.

• Machen Sie ein Minimum von 15 Minuten Bewegung pro Tag . Das Herz stärkt sich mit der Bewegung. Wandern (barfuß) auf dem Gras, Sand oder Schwimmen sind wirklich gut für das Herz.

Essen

Vermeiden Sie den Konsum von tierischen Fetten, und essen Sie so wenig Fleisch wie möglich. Denken Sie daran, dass Sie auch Protein aus vielen Pflanzen bekommen, und aus Soja-Käse.

Essen Sie jeden Tag Salate aus verschiedenen Gemüse.

Genießen Sie Algen in Ihrer Ernährung, diese enthalten ausreichende Mineralstoffe.

• Noch ein leckeres Getränk,  für das Herz und Blut:

Grüner Saft

Mixen Sie etwas Petersilie, und Luzerne (Luzerne oder Sprossen) mit einer Tasse Ananassaft und süßt Sie den Saft mit Melasse oder Honig.

Trinken Sie diesen Saft am Morgen, mit Ananassaft oder Orangensaft, Erdbeeren und Guaven. Sie können gelegentlich einen Esslöffel Haferflocken dazugeben, eine Prise Chlorophyll, ein wenig Weizenkleie ,Sellerie oder  Spinat. Langsam trinken, genießen Sie den Geschmack der Säfte und das Gefühl der großen Vorteile auf Ihren Körper.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: gesunde ernährung herzen gesundheit natürliche

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

3 Meinungen “Ein gesundes Herz”

avatar5rating
auf 12/04/2014
Für ein gesundes Herz nichts besseres als Bewegung, eine gute Ernährung, Ruhe und viel Liebe!!!!
avatar4rating
auf 16/09/2013
Ja ein gesundes Herz muss Freude spüren und eine gute Ernährung bekommen. Lieben, das Leben selbst und alles was wir erleben können!
avatar5rating
auf 11/05/2013
Wir können heute oben sein und morgen vielleicht ganz unten, vieles ändert sich ständig im Leben und man muss versuchen sich anzupassen oder sich dagegen su währen, beides hilft. Nur eines darf man nicht vergessen, die Begeisterung und die Freude am Leben, es ist so einfach die schönen Sachen zu sehen. Jeder Tag ist ein Geschenk, eine Möglichkeit einen neuen Weg zu gehen und glücklich zu sein. In diesem Sinne habe ich den schönen Artikel über das gesunde Herz verstanden. Noch einen schönen Tag für alle Leser und Leserinen die sich hier treffen.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Coach heisst Trainer

«Coach heisst Trainer

pixel_transpixel_trans