4 Vermin that provide cures 4 Ungeziefer die heilen 4 Alimañas que brindan curas

pixel_trans

4 Ungeziefer die heilen

Biomanantial
nach Miriam R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  3  Kommentare

4 Ungeziefer die heilen

Im Allgemeinen, wenn wir ein Medikament konsumieren, glauben wir, dass es aus Pflanzenextrakten oder Substanzen entsteht, die  in einem Labor synthetisiert und isoliert wurden, und nur selten denken wir an die Möglichkeit, dass sie von einem Insekt oder Tier entstehen, was abstoßend sein kann aber jedoch existiert.

Zwar ist es nicht immer eine Substanz, die aus den Insekten oder Tieren extrahiert wird, diese spielen aber oft eine wichtige Rolle in der Entwicklung und Produktion. Hier zeigen wir einige Beispiele von Insekten die ein Fortschritt in der Gesundheit bedeuten.

1. Motten gegen Influenza

Influenza-Impfstoffe sind in der Regel durch Kultive in Hühnereiern, aber Menschen die allergisch auf Eier sind, können eine große allergische Reaktion auf die Durchführung eines solchen Impfstoffes haben.

Allerdings kam die Alternative, einen Impfstoff zu produzieren aus dem Wurm einer Motte. Diese Methode wurde bereits genehmigt, um andere Impfstoffe zu entwickeln, nicht nur für Influenza. Die gute Nachricht ist, dass es eine schnellere Methode ist als die herkömmliche, die Produktion steigt in weniger Zeit und gibt die Gelegenheit  besser mit einer Epidemie umzugehen.

2. Skorpione und ihre Funktion gegen Krebs

Vielleicht kann uns eine Spinne Angst verursachen, aber die Skorpione, könnten sehr nützlich sein, wenn es um Krebs geht. Während einige argumentieren, dass Skorpiongift Krebs beseitigen kann und zur Heilung führt, gibt es bis heute noch keine Studien, die dies unterstützen.  So haben eine Gruppe von Forschern,  ein Molekül im Gift des Skorpions gemischt, das leuchtet unter einem besonderen Licht, so dass Sie "sehen" können, in einer Operation eine sehr effektive, schnelle und einfache Methode. Diese Technik ist noch nicht implementiert worden, weil sie noch in Untersuchung ist, aber sie scheint vielversprechend und ein wesentlicher Fortschritt in der Krebsbehandlung.

3. Frösche als Antibiotikum

Der Russische braune Frosch scheint eine neue Hoffnung für die Behandlung von Infektionen zu sein, seine Haut enthält eine klebrige Substanz mit antimikrobiellen Eigenschaften. Die Idee entstand, weil diese Frösche im Feuchten leben, in der Regel durch Bakterien und Pilze besiedelt, so haben Wissenschaftler die Aufgabe gehabt diese zu untersuchen und fanden 76 neue Substanzen, die antibakterielle und fungizide Eigenschaften haben, einige sogar so stark wie Antibiotika, die heute verwendet wird. Es ist wahrscheinlich, dass diese Stoffe für neue Medikamente entwickelt werden, um Pilze und Bakterien zu bekämpfen.

4. Miesmuscheln für Ihre Zähne

Zahn Empfindlichkeit kann ein wirklich lästiges Problem sein, weil der Zahnschmelz und Dentin sich abnutzt, was Empfindlichkeit auf Kälte und Hitze verursacht. Die Alternativen, um diese Sensibilität zu behandeln, sind Zahnpasten und Kaugummis die Mineralien enthalten, und an den Zähnen kleben, aber ihre Wirkung ist nicht dauerhaft.

Das Problem hat die Aufmerksamkeit der chinesischen Wissenschaftler geweckt, die in den Muscheln diese Fähigkeit entdeckten, durch eine Art Schmiere handelt es sich um eine ähnliche Substanz. Wenn die  Zähne mit der Substanz behandelt wurden, und ein Bad aus Mineralien bekammen,  waren die Ergebnisse sehr günstig, vor allen in der Stärkung des Zahnschmelzes. Eine Zahnpasta mit dieser Substanz könnte eine wirksame Behandlungen für empfindliche Zähne sein.

Und obwohl uns Insekten oft  unangenehm scheinen  können , haben diese zahlreiche gesundheitliche Vorteile die noch zu entdecken sind.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: antibiotika heilen insekt medikament substanzen

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

3 Meinungen zum 4 Ungeziefer die heilen

avatar4rating
auf 26/02/2015
Ich würde sehr gern die Studien über das Thema lesen, ich würde mich auf die Links freuen! Danke!
avatar4rating
auf 06/10/2013
So wie Pflanzen gibt es auch sehr viele Studien über Insekten mit heilenden Eigenschaften wie Skorpione oder Bienen zum Beispiel, ich finde das Thema sehr interessant, und man sollte weiter darüber schreiben.
avatar4rating
auf 01/07/2013
Insekten und Pflanzen waren schon immer sehr wichitg in der Forschung, man weiss zum Beispiel, dass der Bienenstich positiv auf Arthritis wirkt. Ich finde auch diese Studie mit den Fröschen sehr interessant, da würde mich weitere Information sehr interessieren.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Aromatherapie: Heilung durch den Geruchssinn«Aromatherapie: Heilung durch den Geruchssinn
pixel_transpixel_trans