Wholemeal cookies recipes Integrale Kekse Rezepte Recetas de Galletas Integrales

pixel_trans

Integrale Kekse Rezepte

Biomanantial
nach Nayeli R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  4  Kommentare

Integrale Kekse Rezepte

Mögen Sie Kekse? Nun, hier finden Sie Rezepte die super einfach zu machen sind, diese Kekse sind sehr geeignet für die Tee-Zeit, als Dessert oder zum Abendessen oder Frühstück, auch als Pausebrot für die Kinder, wenn Sie in der Küche sind, können Sie anfangen die Kunst zu lernen, backen Sie die Kekse einfach als Geschenk in Tütel verpackt, weil sie jeder lieben wird.

Also an die Arbeit!

Reis Kekse

Zutaten

(Für 30 Kekse)

  • 100 g Reismehl
  • 225 g Weizenmehl
  • 150 g Butter
  • 50 g brauner Zucker 
  • 1 Ei
  • 1 / 2 Teelöffel Salz
  • 1 Zweig Minze
  •  Coverage Schokolade (optional)

Zubereitung

1. In einer Schüssel mischen sie beiden Arten von Mehl, Zucker und Salz. Fügen Sie die geschmolzene Butter und Eier dazu. Mischen Sie den Teig mit den Händen.

2. Auf einer bemehlten Fläche erstreckt sich der Teig mit einem Nudelholz.

3. Schneiden Sie mit einem Messer oder Pizza-Cutter die Kekse.

4. Kekse auf ein eingefettetes Backblech legen. Backen auf 175 ° C für 12 Minuten.

5. Die Kekse in Schokolade tauchen, die Sie zuvor geschmolzen wurde.

6. Dekorieren mit einem Zweig Minze. (optional)

Amaranth Kekse

Zutaten

  • 900 Gramm Mehl Amaranth
  • 300 Gramm Weizenmehl
  • 150 Gramm gerösteter Amaranth
  • 6 Eier
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 400 g brauner Zucker
  • 150 Gramm geröstete Amaranth Samen
  • 1 Tasse Orangensaft gemischt mit ¼ Tasse Milch
  • 600 Gramm Butter

Zubereitung

1. Eier mit Zucker rühren, Butter zufügen, gut mischen und die Milch dazugeben und langsam das Mehl dazumischen.

2. Fügen Sie den gerösteten Amaranth dazu und gut vermischen. 30 Minuten ruhen lassen und den Teig ausbreiten auf einer Arbeitsfläche mit Mehl und einem Nudelholz und stechen Sie die Kekse aus. Fett und Mehl auf ein Backblech legen, die Kekse auf das Blech legen und im vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen.

Sesam Brötchen mit Melase

Zutaten

  • 2 Tassen warmes Wasser
  • 3 Esslöffel Melasse
  • 2 1 / 2 TL Trockenhefe
  • 2 EL Öl
  • 1 1 / 2 Teelöffel Salz
  • 4 1 / 2 Tassen Mehl

Zubereitung

1. Mischen Sie in eine Schüssel mit warmem Wasser und Melasse. Die  Hefe auflösen und stehen lassen, bis sich Schaum bildet (ca. 15 Minuten).

2. Öl und Salz dazugeben. Integrieren Sie 4 Tassen Mehl und mischen Sie kräftig mit Hilfe eines hölzernen Löffel bis ein weicher Teig entsteht. Auf einem  bemehlten Brett kneten ca. 10 Minuten, mehr Mehl hinzufügen, bis der Teig elastisch ist.

3. Lassen Sie den Teig in einem warmen Platz in einem Behälter mit Öl eingefettet und mit Folie oder einem Tuch bedeckt. Teilen Sie in 8 Portionen, kleine Brötchen formen und 10 Minuten ruhen lassen.

4. Ausrollen und in Dreiecke schneiden, mit Öl bestreichen, mit Sesam bestreuen und bei starker Hitze backen, bis sie braun sind.

Nusskekse

Zutaten

  • 500 g Walnüsse
  • 250 g Vollkornmehl  
  • 2 TL Backpulver
  • 3 EL Brauner Zucker
  • 1 Tasse gehackte Walnüsse
  • 1 großes Ei
  • 1 Tasse Milch

Zubereitung

1. Nüsse mixen oder sehr fein hacken.

2. Die gemahlenen Nüsse in einer Schüssel mit den anderen Zutaten mischen.

3. Alles Zutaten gut vermischen.

4. Den Teig Masse auf ein mit Butter eingefettetes Backblech streichen.

5. Das Blech in den vorgeheizten Backofen stellen für etwa 40 Minuten bei mittlerer Hitze 180 Grad.

6. Einmal gebcken, aus dem Ofen nehmen, erkalten und in streifen oder Vierecke schneiden.

7. Wenn Sie dekorieren möchten, können Sie ein wenig Puderzucker über oder ein paar gehackten Nüssen bestreuen.

8. Falls gewünscht, können Sie auch ein wenig  Vanille oder Vanille-Zucker in den Teig geben für ein milderes Aroma.

Weizenkleie Kekse

Zutaten

  • 1 Tasse Butter
  • 4 Eigelb
  • 1  Dose Condensed Milk
  • 1 ¾ Tasse Mehl (gesiebt)
  • 1 Tasse Weizenkleie gebacken
  • 1 / 4 Tasse geriebener halbsüsse Schokolade 141g

Zubereitung

1. Die Butter mit Eigelb und Kondensmilch mischen.

2. Fügen Sie das Mehl mit Weizenkleie und Schokolade dazu, gut kneten.

3. Den Teig mit einem Nudelholz auf einem bemehlten glatte Oberfläche strecken. Stechen Sie die Kekse aus mit einem Klee-förmigen Kekseaustecher.

4. In einem gefettete und mit Mehl bestreuten Blech die Kekse bei 350 Grad F (180 ° C) für 15 Minuten backen. Von dem Blech entfernen, abkühlen lassen. Feritg!

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: amaranth hafer kekse kleie nüsse reis weizen

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

4 Meinungen “Integrale Kekse Rezepte”

avatar5rating
auf 15/11/2016
Meine Kinder sind nich klein, aber sie helfen schon, wenn wir selber Kekse backen, da finde ich solche Rezepte besonders lecker uns natürlich mit guten und gesunden Zutaten.
avatar4rating
auf 26/07/2016
Vollkornkekse sind eine sehr gute Idee für alle, Haferflocken sind sowieso sehr gesund, man muss nur aufpassen, dass man nicht zu viel Zucker in der Zubereitung verwendet.
avatar4rating
auf 26/01/2014
Ich backe oft Kekse zu Hause für die Kinder, diese sind viel knackiger, gesünder und haben auch weniger Zucker. Man kann auch verschiedenes ausprobieren mit Nüssen zum Beuspiel und auch Honig verwenden.
avatar5rating
auf 28/12/2012
Ich war nach der Suche von gesunden Keksen, und so bin ich zu Ihrer Web gekommen. Vielen Dank für die Rezepte. Ich backe oft Kekse an Weihnachten, die klasischen und auch immer neue und gesunde Rezepte und das sind dann in schöner Verpackung meine Weihnachtsgeschenke für die Familie und Bekannte!. Sie freuen sich immer sehr!

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Bio-Käse

«Bio-Käse

pixel_transpixel_trans