Ischemia (cellular suffering): How to treat and prevent it Ischämie (Zell-Leiden): Behandlung  und wie man sie verhindert Isquemia (sufrimiento celular): como tratarla y prevenirla

pixel_trans

Ischämie (Zell-Leiden): Behandlung und wie man sie verhindert

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  1  Kommentare

Ischämie (Zell-Leiden): Behandlung  und wie man sie verhindert

Ischämie tritt auf, wenn Zellen leiden, weil der Blutfluss entweder langsam, schlecht oder sich verringert, vorübergehend oder dauerhaft.

Wenn die Blutkörperchen abnehmen verringert nicht nur der Beitrag von Nährstoffen und Sauerstoffmangel (Hypoxie),  zusätzlich wird die Entfernung von Abfällen aus der Zelle stagniert und diese sammeln sich.

Das zelluläre Leiden aufgrund dem geringen Blutfluss kann entweder dauerhaft oder vorübergehend sein, manchmal intensiv und verursacht den Zellen Tod, was zu totem Gewebe, und Zellen Nekrose führt.

Es gibt mehrere Arten von Ischämie: zerebrale Ischämie, chronische Ischämie, akute Ischämie, renale Ischämie, kardiale Ischämie, etc.

Gesunde Zellen

Die Zellen brauchen Energie, um gesund und lebendig zu sein. Und es gibt zwei Möglichkeiten, um Energie zu bekommen, durch Fermentation oder aus dem Sauerstoff. Dafür ist ein guter Blutfluss wichtig. Wenn der Zelle Energie fehlt, verschlechtert sie, bis sie stirbt. Jedes der Gewebe des Körpers hat eine Toleranz gegenüber dem Mangel an Energie, so dass Ischämie beeinflussen kann, entweder schnell oder langsam.

Ursachen der Ischämie

  • Rauchen
  • Drogen oder Medikante zu einer schlechter Ernährung
  • Einige Arten von Lähmungen
  • Hypertonie
  • Infarkte
  • Herz-zerebrale Embolien

Im Falle der chronischen Ischämie, diese tritt schrittweise und allmählich auf, vor allem mit Auswirkungen auf den oberen und unteren Extremitäten. In diesem Fall verursacht die Abnahme im Blut Mangel an Sauerstoff in den Gliedmaßen was Schmerzen und mangelnde Bewegung, sowie schmerzende Muskeln und Gelenke, vor allem in den Schultern verursacht.

In der akuten Ischämie die plötzlich auftritt,  vermindert der Blutfluss, das geschieht  entweder durch ein Trauma oder Krankheit und betrifft vor allem die Extremitäten. Es kann in den Nieren (renale akute Ischämie), im Gehirn oder eine Arterie im Gehirn (Paraplegie) passieren.

Behandlung

Im Falle einer akuten Ischämie sollte diese schnell behandelt werden, um Absterben von Gewebe zu verhindern, die Reparatur der Ursache, die entweder durch ein Trauma oder Blockade ist, und den Blutfluss verhindert . Um die Schäden zu reparieren, beschädigte Gewebe zu verhindern oder chronische Ischämie, empfehlen wir Ihnen, folgendes zu beachten:

  1. Um diesen Zustand zu behandeln, ist es notwendig, eine Grundnahrung zu bekommen, aus hoher Qualität, wie frisches Gemüse, Mandeln und Walnüsse, Chia, Zitrus Saft (am Morgen), reichlich Wasser, etc. Frischer Ingwer, Aloe, Bierhefe, sowie Vitamin A, C und E, diese können helfen bei der Reparatur der beschädigten  oder verschlechterten Gewebe durch Mangel an Nährstoffen oder Sauerstoffversorgung.
  2. Übung hilft zur Verbesserung der Durchblutung, diese sollte glatt und fokussiert sein, je nach dem betroffenen Gebiet, Yoga oder Tai Chi werden empfohlen, Schwimmen in einigen Fällen, aber mit besonderer Aufmerksamkeit. Genießen Sie die Bewegung  und Übungen (siehe Punkt 3).
  3. Es ist sehr wichtig, den emotionalen Aspekt zu betrachten, Ischämie kann durch ein starkes Gefühl von Zufriedenheit oder Freude positiv beeinflusst werden. Es ist wichtig zu bedenken, dass die Bewegung oder Durchblutung des Körpers  eng mit unserer Sehnsucht oder Freude ist. Wenn dies nicht der Fall ist, muss man das ändern, denn unser Körper reflektiert unser Mangel an Freude oder Enttäuschungen. Für die Erholung ist es wichtig, eine fröhliche Haltung zu haben und Bewegung.  Sie können große Wunder mit beschädigtem Gewebe erreichen.
  4. Alternaitve Therapien: Bioenergie-Therapie oder Akupunktur können helfen, zur Überwindung der Blockade, die der Grund dafür ist. Es ist sehr wichtig, dass diese Therapie auch durch professionelle Fachkräfte durchgeführt wird, um dem Patienten zu helfen.

 

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: blut gewebe ischämie zellen zelltod

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

1 Meinungen zum Ischämie (Zell-Leiden): Behandlung und wie man sie verhindert

avatar5rating
auf 20/05/2013
Die Ischämie ist schon eine sehr schlimme Bedingung, ich kenne einen Fall, und die Behandlung und Erholung hat sehr lange gedauert.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Langsame Blutgerinnung (Gerinnungsstörungen): Ernährung und Behandlung«Langsame Blutgerinnung (Gerinnungsstörungen): Ernährung und Behandlung
pixel_transpixel_trans