Japan: major consumer of organic Spanish olive oil Japan: großer Verbraucher von spanischen Bio-Olivenöl Japón: gran consumidor de aceite de oliva ecológico español

pixel_trans

Japan: großer Verbraucher von spanischen Bio-Olivenöl

Biomanantial
nach J. Reyente
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

Japan: großer Verbraucher von spanischen Bio-Olivenöl

Olivenöl aus ökologischem Landbau aus Spanien ist eines der Produkten, die japanischen Verbraucher mehr verbrauchen. Nach jüngsten Studien, ist der Verkauf von nativem Olivenöl extra Bio-Produktion in Japan hat in den letzten Jahren gestiegen.

Die Zahlen sprechen für sich: Das Öl in der ökologischen Markt 2008 (518.047 kg) in einem 27% höheren Umsatz als der Durchschnitt der vorangegangenen fünf Jahre. Dies hat dazu geführt, dass elf Unternehmen in der Region bereits in der Service-Zertifizierung Ausschusses Andaluz de Agricultura Ecológica (CAAE) sind, mit ihren Produkte in Japan. Mit dieser Nachfrage in Japan ein sehr wichtiger Bestandteil der spanischen Marken auf dem asiatischen Markt, wie in Japan erwirbt 95% der verpackten Produkten.

Zweifellos ist  Japan ein sehr attraktiver Markt, und das ist auf Faktoren zurückzuführen:

  • Japanischen Verbraucher zeigen großes Interesse an ausländischen Produkten
  • Hohe Kaufkraft
  • Essen ist wichtig für die Haushalte

Das japanische Interesse an Produkten aus der ökologischen Landwirtschaft ist zum Teil auf die geringe Größe der landwirtschaftlichen Nutzfläche die das Land selbst besitzt, und den vielen Einwohnern. Dies veranlasste die Bevölkerung zu verhindern, die Böden zu benutzen. So wurden die Ersten Bio-Produkte von Verbraucher-Gruppen und die Produktion  mit der Einfuhr von ökologischen Erzeugnissen aus der weltweit grössten Hersteller bekannt.

Über Bio-Olivenöl

Wenn wir über die Landwirtschaft und den ökologischen Landbau sprechen, verweisen wir auf ein landwirtschaftliches System, dessen Hauptziel ist es, die höchste Qualität der Lebensmittel unter Beachtung der Umwelt und der Erhaltung der Bodenfruchtbarkeit zu erreichen. Dies wird erreicht durch die optimale Nutzung der natürlichen Ressourcen und ohne den Einsatz von Chemikalien. Dies wird gepflegt bei Oliven-Früchte für das beste Olivenöl.

Wie Bio-Oliven wachsen

Ein Olivenbaum geeigneter Management bedeutet eine Reihe von Verfahren und Maßnahmen:

  • Boden-Management
  • Die drei Bodenqualität in den Olivenhainen in Andalusien sind:
  • Wasser-Erosion (Regen).
  • Die physikalischen und biologischen Abbau (übermäßige Bodenbearbeitung, Low-Input an organischer Substanz in den Boden).
  • Kein Einsatz von Pestiziden und chemischen Düngemitteln.

Zur Verbesserung der Boden organische Olivenhaine sind folgende Maßnahmen ergriffen:

  • Tillage Ebene Infiltration Gräben.
  • Terrassen.
  • Kontrolle von Wasserrinne.
  • Kulturpflanzen, die Verwendung von inerten Abdeckung (Laubdecke) und Zusatz von organischen Stoffen.
  • Verwalten von Schädlingen, Krankheiten und Unkräuter

Zur Kontrolle von Schädlingen und Krankheiten von Olivenöl (Fliegen, Motten, etc.), Erste berücksichtigte Faktoren wie natürliche Maßnahmen.

  • Ein gutes Niveau der Fruchtbarkeit der Böden.
  • Die richtige Verwendung von Wasser.
  • Einführung von Pflanzen, die als Zufluchtsort für die natürlichen Feinde.
  • Performance von anderen wirtschaftlichen kulturellen Praktiken (Beschneiden, Entfernen verdorbener Teile, etc.) ..

Sobald der Schädling erkannt oder Krankheit, wenn Ihr Schaden ist wichtig für die Ernte, wird mit Bio-Produkte, die für diesen Zweck.

  • Die Behandlung von Unkraut ist ähnlich.

 

Quelle: Ecoalimenta / Oro del desierto

 

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: japan marktnachfrage olivenöl organische spanische produkte spanische bio-proudkte

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

2 Meinungen zum Japan: großer Verbraucher von spanischen Bio-Olivenöl

avatar5rating
auf 06/02/2014
Das ist keine Überraschung, das Olivenöl aus Spanien gehört zu den besten der Welt und die Qualität ist ja die beste. Gut das es solche Produkte gibt, und das es viele Länder schätzen!
avatar5rating
auf 15/01/2013
Spanien ist schon Jahrelang bekannt wegen seinem sehr guten Olivenöl, noch besser wenn es aus der Bio-Proudktion kommt. Sehr gut, dass die Länder Lücken suchen im Markt für Ihre Produkte aus höchster Qualität, und so das Land bekannt machen und die Wirtschaft verbessern für das eigene Land.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Wohlstand mit der Kraft der Dankbarkeit«Wohlstand mit der Kraft der Dankbarkeit
pixel_transpixel_trans