Japanese disciplines to take care of your Health Japanische Disziplinen für die Pflege Ihrer Gesundheit Disciplinas Japonesas para cuidar de tu Salud

pixel_trans

Japanische Disziplinen für die Pflege Ihrer Gesundheit

Biomanantial
nach Miriam R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  4  Kommentare

Japanische Disziplinen für die Pflege Ihrer Gesundheit

Die Lebenserwartung in Japan ist 82,2 Jahre, immer noch die längste laut der Statistik. Eine Forschung schlägt vor, dass die Japaner eine große Sicherheitskultur haben und es wird geschätzt,  dass die Bevölkerung den Arzt etwa 13,4 Mal im Jahr besucht.

Darüber hinaus bieten einige Unternehmen Dienstleistungen, wie regelmäßige Gesundheitskontrollen, um zB. Krebs in einem frühen Stadium zu erkennen und  die Entwicklung von chronischen Krankheiten zu verhindern. Aber insgesamt fördert ihre Sicherheitskultur  gesunde Gewohnheiten, was mit der Entwicklung bestimmter Disziplinen erreicht wird, die empfohlen werden für unsere Gesundheit.

Reiki

Es ist ein System der natürlichen Heilung , das die Handhabung der heilenden Energie durch die Hände umfasst. Jeder kann Reiki üben, auch wenn Reiki eine Vorbereitung benötigt, auf der anderen Seite kann eine Reiki-Sitzung Entspannung und Balance schaffen.

Diejenigen, die Erfahrungen mit Reike gemacht haben, finden, dass diese Technik einen Zustand der Entspannung und des Wohlbefindens fördert. Reiki sollte verwendet werden, um herkömmliche Therapien zu ergänzen und nicht als Ersatz für eine ärztliche Behandlung.

Taiso

Es ist eine Praxis  in der Turnhalle zur Erhaltung der Gesundheit der Gelenke und die allgemeine Gesundheit.  Sie kann von Jedem, unabhängig von dem Alter durchgeführt werden, wenn der Arzt es verordnet.

Bestehend aus sanften Bewegungen, immer mit Rücksicht auf die einzelnen Einschränkungen und die gemeinsame Betreuung . Sie arbeiten verschiedene Positionen und jede beschäftigt sich mit der Gelenkbeweglichkeit , Muskelkraft und Dehnung , um die Flexibilität zu fördern.

Taiso hilft bei schlechter Körperhaltung, pflegt die Gelenke, verbessert die Muskelkoordination, und fördert die Entspannung .  Taiso wird verwendet zur Bekämpfung von Stress, und um Muskelkrämpfe zu behandeln.

Shiatsu

Es ist eine manuelle Therapie, durch die Anwendung der Massage und der Druck durch die Finger auf bestimmte Punkte des Körpers, die Energie beinhalten . Ähnlich wie Akupressur, unterscheidet sich jedoch , in dem Shiatsu Ihre Finger, Hände, Ellbogen und sogar die Füße mit mäßigem Druck behandeln kann.

Die Therapie zielt darauf ab, ein Gleichgewicht in unserem Energie-oder Ki zu erreichen und  die Sitzungen variieren je nachdem, ob es sich um eine Stagnation oder das Fehlen von Ki handelt.

Es wird empfohlen zur Behandlung chronischer Schmerzen, Angstzuständen, wenn man aufhören will zu rauchen, und gegen Stress, Schlaflosigkeit , Gewichtsverlust, unter anderen Bedingungen.

Chanoyu

Die Teezeremonie ist eine Zeremonie, bei der das Angebot Grünteepulver in Anwesenheit von Gästen ist. In der Regel gibt es zwei Arten von Tee und eine Mahlzeit, und die Dauer beträgt rund 4 Stunden. Und darüber hinaus ist der Zweck dieser Zeremonie auch die Reinigung und Harmonie.

Die Zeremonie konzentriert sich vor allem auf vier Prinzipien:  Harmonie, Respekt , Reinheit und Ruhe.

Der Tee ist dabei ein Mittel zur Entspannung und persönliches Wachstum, uns über die Umwelt bewusster zu machen, und die kleinen Dindge zu schätzen. Der Tee ist auch ein Antioxidationsmittel.

Die japanische Ernährung

Die Ernährung ist einer der Schlüssel zur Langlebigkeit und hat zweifellos sehr unterschiedliche Faktoren als die in der westlichen. Die japanische Diät ist auf Fisch, Reis , Gemüse, Früchte , Algen, Soja-und Tee- Basis . Sie neigen auch, die Lebensmittel nach der Station zu konsumieren, und essen weniger Nahrung aus der Industrie.

Obwohl die Desserts auch ein Teil ihrer Ernährung sind, essen sie kleinere Portionen . Es gibt sehr niedrige Raten von Übergewicht , es wird geschätzt , dass etwa 3 % der Bevölkerung Übergewicht hat.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: chanoyu ernährung gesundheit japan reiki shiatsu taiso

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

4 Meinungen zum Japanische Disziplinen für die Pflege Ihrer Gesundheit

avatar1rating
auf 30/04/2017
japaner essen sehr wenig gemüse und noch wjeniderobst, weil dieses sehr teuer ist.
es wird hier nur weißbrot (gibt kein vollkorn) die älte generation (Über 70) ist sehr wenig und ist sehr gesund. Meistens ernährt sich die ältere generation von gedünsteten lebensmitteln.
meine nachbarin (84) ist keine tierischen lebensmittel auch keine eier keine milch usw.
jeden tag reis, eingelegtes gemüse, misosuppe. sie ist kerngesund.
mittlerweile (nach 45 jahren aufenthalt in japan) finde ich die westlichen richtlinien für lebensmittel zur gesunden ernährung nicht rchtig.

avatar5rating
auf 13/07/2015
Kunst und Disziplin. Die Praxis dieser Alternativen fördern die Gesundheit und eine bessere Lebensqualität!
avatar4rating
auf 25/01/2014
Reiki ist eine der besten Optionen, eine Alternative für ein integrales Wohlbefinden.
avatar4rating
auf 23/01/2014
Es gibt schon verschiedene Optionen wenn man Stress und verschiedene Bedingungen behandeln möchte. Es ist wichitg diese immer unter den Anweisungen eines Spezialisten.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Honig: Ein süßer Schatz«Honig: Ein süßer Schatz
pixel_transpixel_trans