Healthy Kids Kinder die nicht krank werden Niños que no se enferman

pixel_trans

Kinder die nicht krank werden

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  4  Kommentare

Kinder die nicht krank werden

Wenn es etwas gibt, dass Eltern wollen für ihre Kleinen ist die Gesundheit, ohne sie kann man nicht das Wesentliche des Lebens zu genießen. Gesundheit ist ein natürlicher Zustand des Körpers, ein Ergebnis von Gleichgewicht und Harmonie zwischen den vier wichtigsten Aspekte die zusammengefasst werden können: der mentale, emotionale, körperliche und seelische Aspekt.

Wir sind nicht nur ein Körper, wir sind ein denkender Geist, ein Wesen, das fühlt und auch von einem Umfeld umgeben ist, das jeden Augenblick auf uns wirkt. All diese Aspekte sind, die Interaktion in jedem Augenblick können wir uns nicht bewegen, sagen wir, die emotionale Seite, ohne den geistigen, und wir können keinen Einfluss auf unsere Umwelt ohne Einfluss auf die körperliche oder emotionale. Wenn Sie einen Punkt zu bewegen, sind alle anderen betroffen. Dies ist etwas, das in allen Menschen der Fall ist, ob ein Erwachsener oder Kind zeigt eine Mischung von Aspekten jeden Tag, aber je jünger wir sind, bewegen wir uns flexibler und leichter und unser Geist und Emotionen sind sensibler wahrzunehmen und absorbieren alles um uns herum.

Kinder, die krank werden, haben oft den enormen Vorteil, dass sie schneller als bei Erwachsenen heilen können, die mehr fixen Ideen und etwas strikter und neugierigen Geist zu haben. Kinder sind flink und haben einen frischen Geist, und können die Harmonie und Ausgeglichenheit in allen Bereichen schnell wiederzurückgewinnen, wenn Erwachsene an seiner Seite stehen und helfen, betrachten und verstehen diese lebenswichtigen Verbindungen bei der Unterstützung ihrer Gesundheit. Wenn man nicht berücksichtigt, dass die Krankheit oder ein Ungleichgewicht nicht nur im Körper ist, wird es schwierig sein, eine umfassende Gesundheitsversorgung für das Kind zu erreichen, ist es wahrscheinlich, von Arzt zu Arzt weitergeleitet zu werden, von Behandlung zu Behandlung und Rückfall ohne eine richtige Heilung.

Um die Kleinen zu heilen, in jeder Hinsicht, ist es wichtig dass die Eltern wissen, dass Gesundheit das Ergebnis der Integration aller Aspekte eines Individuums ist, und oft auch nicht genug ist, die klare Absicht haben zu wollen, um die Symptome zu beseitigen mit Tabletten oder Behandlungen die lang und anstrengend sind, aber Sie brauchen Verständnis, um die Krankheit auf allen Ebenen zu behandeln,  wobei  grundlegende Aspekte wie Nahrung, Umgebung  und Gefühle eine wichtige Rolle spielen.

Zwar könnte man ein Buch schreiben mit allem, was berücksichtigt werden muss, um zu beginnen, dass wir ein wenig mehr Qualität und Sorgfalt in der Welt der Kleinen schaffen, und wir sowohl die physische und emotionale Kraft berücksichtigen.

Körperliche und emotionale Lebensmittel

Während die Lebensmittel helfen dass der Körper wachsen kann, ist die emotionale Nahrung notwendig für den Geist des Kindes, so kann es stark, gesund und voller Energie wachsen. Wenn der Geist ist, wo die Krankheit entstanden ist, und wenn wir eine gute Mischung zwischen dem Lebensmittel innerhalb und außerhalb der Nahrung haben, dann haben wir bereits heute einer der wichtigsten Bausteine aller Heilung und ganzheitlichen Gesundheit erreicht.

Wie bereits erwähnt, gibt es viele Punkte zu diesem Thema, aber hier sind einige grundlegende Punkte, die Sie beginnen können, umzusetzen. Durch diese Datenbanken können Sie einen Heilungsprozess für Ihre Kleinen erreichen, wenn eine Krankheiten gelitten wird oder startet, wird seine Gesundheit leicht wiederhergestellt.

Physikalische Nahrung

• Versuchen Sie, alle Medikamente aus der Apotheke zu vermedien, die nur die Symptome im Körper betäuben, während auf der anderen Seite das Immunsystem von Kindern, eine stärkere Dosis von benötigt, was Schwäche verursacht und schließlich abhängig von Ärzte und Medikamente wird. Energie und natürliche Medizin haben Mittel für jede Bedingung, und die Möglichkeit, sich zu erholen und die natürliche Mechanismen zur Selbstheilung zu aktivieren.

Verbrauch von raffiniertem Zucker (und Derivate),Getränke, Konserven, Süßigkeiten und so weiter, sind schädlich für die Zähne der Kinder und tragen auch eine lange Liste von internen Problemen und interne Ungleichgewichte wie einen entmineralisierten Körper (raubt Kalzium den Knochen) und reizt das Nervensystem (an denen Kinder werden reizbar, ängstlich, launisch, usw.). Während der Körper  Zucker (Energie) braucht um seine lebenswichtigen Funktionen zu erfüllen, nicht vergessen dass dieser Zucker in Obst und vielen natürlichen Lebensmitteln enthalten ist wir natürliche Fructose, die für den Körper ausgezeichnet ist.

Emotionale Ernährung  

• Befehle erteilen kann für die Eltern einfach sein, aber das Kind kann eine Menge Frustration, Ärger und Verwirrung fühlen, und darf es nicht zum Ausdruck bringen, wenn Sie sagen "Hör auf", "nicht weinen", "Schrei nicht ",etc. Das Kind muss lernen, seine Gefühle zu retten. Gefühle, vor allem von Wut und Frustration, ist die Wurzel allen Leidens. Es ist am besten einfache Dialoge zu schaffen, und auf einer gütlichen Weise zu sprechen. Das wird schwer zu erreichen sein, wenn die Eltern ständig unter Druck sind, angespannt, oder zu "viele Dinge tun." Daher ist die Qualität des Lebens und die Art, wie wir reden, respektieren und behandeln relativ.

Jedes Mal, wenn Sie mit Ihrem Kind schimpfen, fühlt sich Ihr Kind abgelehnt, und das schafft große Spannung und Angst bei Kindern, vor allem, wenn Worte verwenden werden wie "du bist sehr schlecht" "Du bist böse", "Du bist dumm, rücksichtslos ..." und so weiter. Am besten ist es mit den Kleinen Wörter zu verwenden, die es inspirieren und positiv sind, statt der Förderung ihrer Selbst-Ablehnung. Versuchen Sie immer eine konstruktive Sprache zu verwenden.

All diese kleinen Details schaffen die Gesundheit der Kinder. Gesundheit ist nicht nur Essen oder Trinken mit Anstand, das sind zwar wichtige Punkte, aber das Vertrauen, innere Motivation und Wertschätzung, ist eine Nahrung die ein Kind jeden Tag braucht.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: eltern emotionen ernährung gesundheit kinder

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%
4 Meinungen zum Kinder die nicht krank werden
avatar4rating
auf 07/10/2016
Ich glaube, jedes Kind ist anders, und in der gleichen Familie sind die Kinder im Thema Krankheiten auch unterschiedlich.
avatar4rating
auf 08/09/2016
Kinder die nicht zu früh in die Kitas gehen werden weniger krank, da sie nicht ständig angesteckt werden. Sehr kleine Kinder werden oft krank.
avatar5rating
auf 10/07/2014
Zum Thema Ernährung wollte ich auch zustimmen, Obst und Gemüse sollten immer angeboten werden, zuviel Süssigkeiten sind schädlich für Kinder, und diese sollte man auch nicht täglich als Pausebrot ansehen.
avatar5rating
auf 02/01/2013
Ich bin sehr einverstanden mit ihrem Artikel, meine Eltern waren immer sehr streng und oft ungerecht mit mir und meinen Geschwistern, wir hatten eigentlich keinen Respekt sondern mehr Angst, wir wurden immer emotional mit bösen Sätzen behandelt, was uns auch später viel Unsicherheit brachte. Wenn man reift lernt man auch vieles zu verstehen, und weiss wie man handeln sollte, und welche Fehler man mir den eigenen Kinder nicht machen sollte, keine Extreme sind gut. Sprechen ist wichtig, eine echte Kommunikation, wo alle geschätzt werden und man Fehler als Fehler sieht und nicht als Eigenscgaften von den Personen.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Rezepte für pflanzliche Milch«Rezepte für pflanzliche Milch
pixel_transpixel_trans