Delicious desserts with fruit Köstliche Desserts mit Obst Deliciosos postres con Frutas

pixel_trans

Köstliche Desserts mit Obst

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

Köstliche Desserts mit Obst

Früchte sind die bevorzugten Zutaten der  Desserts. In dieser Gelegenheit haben wir  5 Früchten gewählt, Guave, mit hohem Vitamin C Gehalt, Apfel, ideal für den Magen und reich an Ballaststoffen und Mineralien, Kokosnuss, reich an Öl und Vitamin A, und die leckeren Kirschen. Und damit sie sehen, dass die Gesundheit  auch Spaß machen kann und lecker ist, hier geben wir ihnen diese  Rezpete für köstliche Desserts.

Äpfel Europa

Für 6 Personen

Zutaten

  • 6 Äpfel
  • 1 Zimtstange
  • 100 g brauner Zucker 
  • 1 Zitrone
  • 500 ml Schlagsahne
  • 1 paar Blätter frische Minze
  • Süsser  Wein

Zubereitung

1. Äpfel  schälen und in einem Topf mit etwas Wasser (3 EL), einem Esslöffel süßen Wein und Zimtstange legen, köcheln lassen für 25 Minuten.

2. Entfernen sie die Zimtstange,  zerkleinern sie die Äpfel  , bis sie einen Püree erhalten, entfernen sie die überschüssige Flüssigkeit  und lassen sie abkühlen.

3. Sahne steif schlagen. Mischen sie den kalten Püree mit der Sahne hinzufügen und die geriebene Haut einer Zitrone. Stellen sie die Mischung in den Kühlschrank.

4. Servieren sie in  einzelnen Gläsern und garnieren sie mit einem frischen Blatt Minze. 

Guave Creme

Zutaten

  • 1 Kondensmilch
  • 1 Tasse Sahne
  • ½ kg reife Guaven
  • Vanille
  • einige Tropfen Zitrone

Zubereitung

1. Guaven waschen und die zwei Ende abschneiden. Teilen sie die Guave in zwei Hälften und entfernen sie die Kerne. Mixen sie die Guave mit der Kondensmilch und mischen sie alles mit der Sahne.

2. Fügen sie ein paar Tropfen Zitrone zu.

3. In den Kühlschrank stellen und kalt servieren.

Gebackene Äpfel

Für  4 Personen

Zutaten

  • 4 Golden  Äpfel oder andere  
  • brauner Zucker
  • Honig
  • Butter

Zubereitung

1. Entfernen sie das Herz der Äpfel.

2. Legen sie die Äpfel auf ein Backblech und füllen sie diese mit etwas Butter und mit braunem Zucker und  mit einem Teelöffel Honig.

3. Backen sie die Äpfel  im vorgeheizten Backofen etwa 45 Minuten bei 180 °.

4. Servieren mit Sahne, Orangensaft, Soft-Eis, Kondensmilch oder ein bisschen von allem.

5. Vor dem Backen können sie die Äpfel mit etwas  süßem Wein bespritzen.

Kokosnuss Konfekt

Für 40 Stücke

Zutaten

  • 1 / 4 Tasse Eiweiss
  • 1 / 2 Tasse Zucker (100 Gramm)
  • 1 Teelöffel Vanille
  • Geraspelte Kokosnuss (genügend)
  • 250 g Schokolade, Covertüre

Zubereitung

1. In einen kleinen Topf  Zucker und Eiweiss erwärmen

2. Bei ganz nach schwacher Hitze unter ständigem Umrühren mit einer starken Hand Schläger

3. Wenn es anfängt zu kochen bildet sich aucf dem Kochtopfboden eine dünne Schale und der Zucker löst sich ganz auf und wird zu einen Sirup.

4. Es wird die geriebene Kokosnuss dazugegeben und zu einer Masse verarbeitet. Wenn die Masse abgekühlt ist mit den Fingern mit ein wenig Butter kleine Kugeln formen.

5. Wenigstens 24 Stunden stehen lassen bevor sie das Konfekt mit der Schokoladen Covertüre bestreichen.

6. Sie können sich mit einer Gabel und einem Löffel helfen.  Die Kugeln auf Backpapier legen.

7. Trocknen lassen.

8. Dieses Konfekt kann man in einer Keksdose lagern. Auf  Zellophan legen und bedecken . Halten sie das Konfekt in einem dunklen, trockenen Ort (nicht im Kühlschrank).

Campirano Pudding

Für 12 Portionen

Zutaten

  • 1 Liter Milch
  • 150 g Reis
  • 200 g Zucker
  • 5 Eier
  • 50 g Butter
  • Prise Salz
  • 1 TL Zitronensaft

Zubereitung

1. Bringen sie die Milch, drei Viertel Tasse Zucker und den Reis zum kochen

2. Rühren sie bis der Zucker augelöst ist.

3. Lassen Sie den Reis auf kleiner Flamme kochen, bis er die ganze Milch absorviert hat.

4. Ausschalten, Butter, Prise Salz, geriebene Zitronenschale dazugeben und ein paar Minuten abkühlen lassen.

5. Die  geschlagenen Eier dazugben

6. In einer grossen Puddingform den Karamell vorereiten. Kochen sie eine halben Tasse Zucker mit ein paar Tropfen Wasser auf hoher Flamme, bis das Karamel eine goldene Farbe hat. In die Form giessen.

Für die Zubereitung vom Reis:

1. Im Wasserbad kochen im Backofen auf einem  Blech mit zwei oder drei cm Wasser für 45 auf mittlerer Hitze.

2. Den Pudding dann aus der Form entfernen

3. Servieren mit Schlagsahne oder Englisch-Creme.

Marsala Kirschen

Zutaten

  • 1 Tasse Marsala
  • 1 Tasse Wasser
  • 5 / 8 Tasse Puderzucker
  • 900 g Kirschen
  • 1 Stange Zimt
  • 1 geriebene Zitrone

Zubereitung

1. Bringen sie unter ständigem rühren Marsala, Zucker, Zitronenschale, Zimt und Wasser zum kochen.

2. Wärme reduzieren, für 5 Minuten köcheln lassen, eine Zimtstange dazugeben.

3. Kirschen hinzufügen und mit Deckel  für 10 Minuten köcheln lassen.

4. Die Kirschen in eine Schüssel geben.

5. Den Sirup über die Kirschen giessen, und  für eine Stunde abkühlen.

6. Servieren mit Schlagsahne.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: apfel desserts kirschen kokosnuss mango Äpfel

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

2 Meinungen “Köstliche Desserts mit Obst”

avatar5rating
auf 09/02/2016
Obst sit super für die Zibereitungen von Nachtischen, auch wenn man gern etwas süssen zum Frühstück haben möchten, man kann auch sehr leckere Kuchen zubereiten, oder Gelees und Eis am Stiel.
avatar5rating
auf 30/05/2012
Hallo! Wie immer freue ich mich auf ihre Rezepte. Rezepte mit Früchten und Gemüse vor allem!. Guaven gibt es in Südamerika an der Küste (dort sind sie sehr gross und lang) und auch im Hochland. Ich habe drei Bäume im Garten, die sind nicht so hoch und man kann die Guaven (auf Spanisch Guabas) direkt vom Baum pflücken. Hier isst man sie einfach so. Die Guabas aus dem Hochland sind zwar kleiner aber sehr aromatisch, schmecken vor allem den Kindern. Das Rezept werde ich natürlich ausprobieren!

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Hohe Thrombozyten (Thrombozytose)

«Hohe Thrombozyten (Thrombozytose)

pixel_transpixel_trans