Concepts of Natural cosmetics Konzepte der Naturkosmetik Conceptos de cosmética natural

pixel_trans

Konzepte der Naturkosmetik

Biomanantial
nach Nayeli R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

Konzepte der Naturkosmetik

Was sind Antioxidantien?  Wie wirken diese auf unserer Haut? Was sind Ceramide? Diese und viele weitere Fragen werden in diesem Artikel beantwortet, diese gehören zu den wichtigsten Konzepte in der Naturkosmetik.

Alpha (AHA)

Diese sind Stoffe, die natürlicherweise in Milch, Zucker, Äpfel und andere Früchte gefunden werden. Diese unterscheiden sich in Menge und Qualität, und sind Stoffe,  in der Hornschicht der Haut.

Die A.H.A. wirken auf die Qualität der Haut, reinigen die Haut und  entfernen abgestorbene Zellen von der Oberfläche, so dass Sie eine weiche und glatte Haut bekommen. AHA regt die Zellen an, die sich schneller erneuen und die Haut verjüngern. Die Haut erscheint frisch und leuchtend.

Antioxidantien

Antioxidantien sind Stoffe, die die Fähigkeit zur Hemmung der Oxidation durch freie Radikale haben. Einige arbeiten intrazellulär und in der Membran von Zellen, immer zum Schutz der verschiedenen Organe und Systeme.

In der intrazellulären Umgebung sind natürliche Antioxidantien: Katalase, Glutathion-Peroxidase und Superoxid-Dismutase.  Selen mit Glutathion hilft bei der Verhinderung der Bildung von Hydroxyl-radikalen, auch Vitamin C und E regenerieren.

Andere Antioxidantien im Blutplasma oder Serum sind Bilirubin, Harnsäure, Vitamin C, Vitamin E, Beta-Carotin, Melatonin, Flavonoide und Östrogene. Die Mineralstoffe Selen und Zink spielen eine wichtige Rolle im Körper als Antioxidantien.

Polyphenolische Flavonoide sind Verbindungen, in Pflanzen, wie Obst und Gemüse, die ausgezeichnete Antioxidantien. Häufig in Tee (vor allem grüner Tee) und Wein. Im Bereich Obst befinden diese sich in reifen Früchten:  Flavonoiden, Carotinoiden, Lycopin, Zantinas und Lutein, alle mit einer leistungsfähigen Antioxidans Aktion.

Ceramide

Mit dem Alter verlieren die Zellen  ihre Form und das Material verliert Interzellularkanäle Konsistenz, der Abstand zwischen den Zellen erhöht sich, die Haut verliert Ton und Festigkeit und Linien, und führt zur Trockenheit der Haut.

Die A.H.A. zur Wiederherstellung der Haut bringt ein jugendliches Aussehen. Allerdings wirken Ceramide für die Restaurierung. Diese wirken  als molekularer Zement, fördern die neuen kleinen Schichten von Zellen.

Hyaluronsäure

Ein natürlicher Bestandteil der Haut, hat eine große Fähigkeit, Wasser zurückzuhalten, hat feuchtigkeitsspendende Eigenschaften, und macht die Haut glatt und straff. Dieser Zutat ist auch in der Zusammensetzung vieler Cremes.

Seine Konzentration sinkt in der Haut mit dem Alter.

Kollagen

Kollagen ist ein Protein in der Dermis, und hat das Ziel, die Schicht Unterstützung der Haut. Der Raum zwischen Kollagen Fasern enthält ein Protein namens Elastin. Elastin hilft die Haut schnell wieder in ihre ursprüngliche Position zu strecken.

Im Laufe der Zeit verlieren Fasern Kollagen, Elastin verliert seine Elastizität und das Wasser verdunstet, wobei sich die Falten akzentuieren. Jede Bewegung im Gesicht trägt zu dieser Spannung bei. Die Sonne wirkt  auch auf  Kollagen, und verursacht Verlust von Feuchtigkeit.

Konzept ACE. Anti-Aging-Vitamine

Einige Studien deuten darauf hin, dass die Einbeziehung der ACE-Vitamine  die Bildung von Falten verhindern, fördert die Heilung von Haut und reduziert die Narbenbildung, so dass diese Produkte die wichtigsten Komponenten in der plastischen Chirurgie sind, und in der Pflege und die ersten Tage nach der Operation. Diese Vitamine helfen die Haut vor freien Radikalen zu schützen zusammen mit fettlöslichen Vitamine wie Vitamin A und E.


Quelle: Cosmetic Harmony

 

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: antioxidantien ceramide hyaluronsäure kollagen naturkosmetik vitaminen

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

2 Meinungen “Konzepte der Naturkosmetik”

avatar4rating
auf 23/08/2015
Sehr nützliche Information. Bei Produkten mit Kollagen aber aufpassen, denn für allergische Personen kann Kollagen auch Reaktionen auf der Haut verursachen.
avatar5rating
auf 15/06/2014
Die natürliche Kosmetik hat viele Vorteile im Vergleich zur chemischen Kosmetik. Natürliche Zutaten ohne Zusatzstoffe wie Parfüms odr gefährliche Farben sind eine Garantie für eine gesunde Haut, verzögern auch das Altern und können auch bei einer empfindlichen Haut verwendt werden. Ich nehme grundsätzlich heute nur noch solche Produkte.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Natürliche Kosmetik (Teil 1)

«Natürliche Kosmetik (Teil 1)

pixel_transpixel_trans