Foods that help burn fat Lebensmittel, die helfen Fett zu verbrennen Alimentos que ayudan a Quemar Grasas

pixel_trans

Lebensmittel, die helfen Fett zu verbrennen

Biomanantial
nach Nayeli R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  3  Kommentare

Lebensmittel, die helfen Fett zu verbrennen

Eines der Probleme von Übergewicht oder zusätzlichen Kilos liegen wirklich nicht in eine Menge von Fett, sondern die Unfähigkeit des Körpers, das Fett in Energie umzuwandeln, das heißt, um Fett zu verbrennen benötogt der Körper die wunderbare Eigenschaft, die Lebensmittel in Energie umzuwandeln, aber oft essen wir, und das Essen, statt sich zu oxidieren und in Energie umgesetzt zu werden wird in Fett umgewandelt und gespeichert.

Es gibt viele Menschen, die Gewicht zu verlieren wollen, durch die Vermeidung des Verbrauchs bestimmter Lebensmittel ohne Erfolg, auch übergewichtige Menschen sind häufig unterernährt, und wundern sich weil sie nicht abnehmen.

Eine unzureichende Ernährung

Eine der wichtigsten Ursachen für Übergewicht ist eine unausgewogene Ernährung, und eine schlechte Leistung im Stoffwechsel. Oft werden nur Kalorien gezählt, aber vor allem sind bestimmte Lebensmittel wichtig, die helfen Fett zu verbrennen.

Fettverbrenner Lebensmittel

Alle Lebensmittel haben eine Kalorienzufuhr für den Körper, aber es gibt einige, die es einfach haben Kalorien zu verbrennen, während andere Anreize für die Anhäufung von Fett sind. Lebensmittel mit hohem Fett-halten, für den Körper ist Fett eine einfache Umstellung, die lediglich 3% der Energie, bei der Konvertierung, z. B. , Kohlenhydrate in Fett, der Körper verbraucht 23% der Kalorien.

Es ist auch wichtig für die oben genannten, einschließlich bestimmter Lebensmittel in den Körper, so dass er helfen kann, Fett zu verbrennen. Es gibt natürliche Fettverbrennungs Lebensmittel, es gibt aber auch Ergänzungen die dieses Ziel haben und sind derzeit auf dem Markt bekannt als Fett-Brenner. Diese Produkte, zusätzlich dass sie Ihren Körper nähren, aktivieren den Prozess der Fettverbrennung.

Für jemanden, der übergewichtig ist oder einige Kilos verlieren möchte, ist es wichtig, die folgenden Empfehlungen in der täglichen Ernährung beachten. Die wichtigsten Fett-Brenner sind folgende:

  • L-Carnitin: regt den Körper durch die zunehmende Aktivität an und der Körper gewinnt Energie. Diese spielt eine wichtige Rolle bei der Oxidation von Fetten. Das ist gut für die Fettverbrennung,  aktiviert den Kreislauf, und funktioniert auch bei der Behandlung von Cholesterin und Triglyceriden. Bietet zusätzliche Energie-Reserven, die bei der Ernährung von High-Performance körperliche Wettbewerber.
  • Vitamin B7:  wichtig im Funktionieren des Verdauungssystems und nährt die Haut und Nerven. Wichtig im Prozess der Umwandlung von Nahrung in Energie.
  • Hercampuri:  ist eine peruanische Pflanze, ihre Eigenschaften werden empfohlen, durch eine Senkung Cholesterin, entgiftend und harntreibend und hilft Fett zu verbrennen, die Regulierung der Körper den Stoffwechsel, ohne die Gefahr von Magersucht. Darüber hinaus reduziert Sie das Risiko von Herz-Kreislauf-Probleme. Hilft dabei, Low-Density-Fette im Blut und in der diuretische Maßnahmen, die normalisiert den Blutdruck. Diese Pflanze hilft zum Stoffwechsel und verbessert den Kreislauf.
  • Lecithin: hilft bei der Produktion von Neurotransmittern im Gehirn, diese Fettsäure regelt viele Prozesse, die die Regulierung des Appetits, Stimmung, Verhalten und Gedächtnis. Die effektivsten ist "fosfatidil Hill", den gemeinsamen Namen Lecithin, das in den Stoffwechsel von Fetten.
  • Inositol: als Filter, so dass das Fett nicht in die Leber kommt und verursacht gesundheitliche Probleme.
  • L-Methionin: hilft Transport der Fettansätze in den Körper der Zelle, sich in Energie gibt. Jedes Gramm Fett liefert 9 Kalorien verbrannt.
  • Chrom Picolinat:  Als Diuretikum und mit einigen Kräuter ist hervorragend für die Verringerung der Fett, auch zur Vermeidung von Muskel-flaccidity (Erhaltung der Muskelmasse und Ton up), Kalorien verbrennen. Schützen das Immunsystem und verhindern Flüssigkeitsansammlungen.
  • Chitosan: Diese Substanz ist eine Mischung der Exo-Skelette von Garnelen und Krabben, die sich chemisch als Cellulose Werk Faser nennen. Mit attraktiven Lipiden und die Fähigkeit, Fett, wie ein "Schwamm" im Verdauungstrakt Bereich aufzunehmen.
  • Omega-3: reduziert den Cholesterinspiegel im Körper, bevorzugt die Abnahme der Generation von Atheromas.

Fett Verbrenner durch die Erleichterung von Fett-Verlust:

  • Ephedrin
  • Aspirin
  • Coffein und  Kräuterextrakte.

Wichtiger Hinweis: Zur Verwendung dieser Fett Brenner. Die professionelle Beratung wird empfohlen.

Fettverbrenner- Lebensmittel

Hier finden Sie eine Liste von Lebensmitteln, die helfen Fett zu verbrennen:

  • Kohl: mit Anti-Krebs-Eigenschaften, eine ideale Nahrung um Fette zu metabolisieren. Enthält auch Vitamine A, B1, B2, B6, C, Niacin, Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium und Jod.
  • Rote Rübe: Verbesserung der Tätigkeit der Nieren. Hat auch abführende Eigenschaften
  • Zitrusfrüchte: für einen niedrigeren Insulinspiegel (Blutzuckerspiegel) und zur Förderung der Gewichtsabnahme. Stärkt das Immunsystem. Die Zitrone und Orange sind großartig in der ersten Nahrung des Tages um Extra-Fett zu verbrennen.
  • Apfel: enthält Pektin in der Schale, eine Gelee-ähnliche Substanz, die Verdauung verlangsamt und schafft ein Sättigungsgefühl, nimmt das Fett auf.
  • Knoblauch und Zwiebel: Beschleunigung der Stoffwechsel Aktivität.
  • Kopf Salat: reich an Eisen und Magnesium, Mineralien, die dazu beitragen, extra Fett im Körper zu verbrennen.
  • Hafer: Hafer ist schwer zu verdauen, so gibt es das Gefühl der Sättigung, und hilft gegen schädlichen Cholesterin.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: fett fett verbrennen fettrollen ubergewicht Übergewicht

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen:
Fett  verbrennen
Fett verbrennen

4 Kommentare

pixel_trans
100%

3 Meinungen zum Lebensmittel, die helfen Fett zu verbrennen

avatar4rating
auf 21/09/2016
Von den beiden vorgestellten Optionen, bevorzuge ich selbstverständlich die natürlichen Lebensmittel, wo man ganz sicher sein kann, dass sie später keine Nebenwirkungen haben werden.
avatar4rating
auf 22/02/2014
Ja, es gibt Lebensmittel die helfen beim Abnehmen, wie zum Beispiel Zitronen, Orangen, Wassermelone und auch Salat. es ist auch wichtig Faser zu bekommen, denn dieser füllt den Magen und so hat man das gefühl satt zu sein.
avatar5rating
auf 17/02/2013
Für mich würde eine zusätzliche Hilfe mit Fettverbrenner Ergänzungen eine grosse Hilfe sein, denn ich laufe zwar gern, aber Sport ist nicht so meine Sache. Zitrusfrüchte am morgen ist für mich nicht geeignet, ich bekomme da immer Magenschmerzen.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Die Bedeutung von Streching im Sport«Die Bedeutung von Streching im Sport
pixel_transpixel_trans