Food and recipes for healthy hair Lebensmittel und Rezepte für gesundes Haar Alimentos y recetas para un cabello sano y bello

pixel_trans

Lebensmittel und Rezepte für gesundes Haar

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

Lebensmittel und Rezepte für gesundes Haar

Ein kräftiges Haar, seidig glänzend und reichlich ist die Summe vieler Faktoren wie ein entspannter Lebensstil, guter Schlaf und Ruhe, gute Zirkulation (tägliche Übung, um die Verbreitung von Sauerstoff und Nährstoffen auf der Kopfhaut) , und eine ausgewogene Ernährung mit Nahrungsmittel die pflegen und verschönern.

Hier ist eine Liste der besten Nahrungsmittel für die Haare, und außerdem 5 Rezepte, die in ihr tägliches Menü gehören, und Sie können sicher sein, dass ihr Haar die besten Nährstoffe bekommt.

Nahrungsmittel die in ihrer Diät nicht fehlen sollten:

Fisch, Bohnen, Linsen, Nüsse, Mandeln, Algen, Sojabohnen, kalt gepresste pflanzliche Ölen wie Olivenöl, Reis, etc.. Und Lebensmittel reich an Vitamin A, E und B, die dem Haar Stärke, Glanz und Leben schenken, und helfen zum Wachstum. Also vergessen  sie nicht jeden Tag drei Portionen Obst und drei Portionen Gemüse zu essen. Dazu gehören Luzerne, Petersilie, Zitrone, Pfeffer, Paprika, Tomaten, Kartoffeln, Aloe, Zwiebel, Karotten, Äpfel und Avocado. Mischen sie niemals Früchte mit anderen Lebensmitteln damir diese besser assimiliert werden. Trinken sie auch täglich 2 Liter reines Wasser und vermeiden sie Softdrinks und süße Getränke oder verarbeitete Lebensmitteln.

Rezepte für ein schönes Haar:

Hafer mit Mandelmilch

Zutaten

  • 1 / 2 Tasse brauner Zucker (Sie können auch mit Reis-Sirup süßen)
  • 4 Zimtstangen
  • 1 Prise geriebener Muskatnuss
  • 2 Tassen Wasser
  • 1 Tasse Haferflocken
  • 4 Tassen Mandelmilch

Zubereitung

1. Haferflocken mit Wasser mixen. Absieben.

2. Alle übrigen Zutaten hinzufügen und bei schwacher Hitze erwärmen und rühren, bis alles zu verdicken beginnt.

3. Warm oder kalt servieren.

Kartoffel Tacos mit Guacamole

Zutaten

(Für 4 Personen)

  • 1 Tasse Pflanzenöl
  • 6 große oder 8-9 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 Karotte, gewürfelt und gedünstet
  • ½ Tasse Erbsen gedünstet
  • 1 Tasse Tomatenmark
  • ½ Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 16 Tortillas

Für den Guacamole:

  • 2 EL Olivenöl extra vergine
  • 2 Avocados, gewürfelt reife
  • ½ Zwiebel, gehackt
  • 2 Serrano Paprika, gehackt
  • 1 Tomate, entkernt und gehackt
  • 2 Esslöffel fein gehackter Koriander
  • 2 Zitronen (Saft)
  • Butter nach Geschmack

Zubereitung

Für den Guacamole:

Mischen sie in einer Schü.ssel die Avocado, Zitronensaft und Öl. Servieren in eine Schüssel mit den restlichen Zutaten.

Für die Kartoffeln Tacos:

1. Die Kartoffeln kochen mit etwas Zwiebel, Butter und Salz. Die Kartoffeln nicht zu lange kochen, damit sie ihre ernährungsphysiologischen Eigenschaften behalten.

2. Zerdrücken und dann mit den restlichen Zutaten mischen.

3. Tortillas in Öl anbraten und legen sie in der Hälfte die Kartoffelmischung. In der Mitte falten. Servieren sie die Tacos mit Guacamole.

Salat für gesundes Haar

Zutaten

  • ½ kg. gehackte und gekochte Karotten-Sticks
  • ½ kg. harten Tofu, in Würfel geschnitten
  • 6 Artischockenherzen gekocht und geschnitten in Julienne
  • 250 grs. 4 Scheiben geschnittenen Champignons und gebraten mit Salz und Pfeffer, behalten sie die Flüssigkeit.
  • 150 Gramm, gefüllte grüne Oliven in zwei Teile geschnitten
  • 1 Bund Spargel, blanchiert
  • 1 grüner Paprika, in Streifen geschnitten
  • 150 gr. Zwiebeln
  • 2 Tassen gekochter Broccoli Röschen
  • gekochten Wachteleier

Dressing

  • Salz, Pfeffer
  • Senf
  • ¼ Tasse weißen Essig
  • Saft von 2 Zitronen
  • 1 /2 Tasse Petersilie
  • 1 Tasse Öl.

Zubereitung

1. Dressing: Mixen sie Salz, Pfeffer, Senf, Essig, Zitronensaft und Petersilie, Mischen und geben sie langsam das Öl dazu, bis die Sauce eine Emulsion wird.

2. In einer Salatschüssel in der Reihenfolge alles Zutaten geben. Fügen sie den Tofu dazu.

Linsen Bällchen

Zutaten

  • ½ Kilo Linsen
  • Wasser
  • 1 Tofu
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Tomate, gewürfelt
  • Paniermehl (das notwendige, um die Fleischbällchen zu formen)
  • Öl
  • Pfeffer
  • Paprika
  • 2 Gemüsebouillon Würfel

Zubereitung

1. Geben sie die Linsen in einem Topf mit Wasser, kochen bis sie weich sind.

2. Getrennt, mischen sie den Tofu mit dem Ei, Zwiebel und die Hälfte der Tomaten.

3. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Formen sie die Linsenbällchen indem s diese durch Semmelbrösel wenden.

5. In einer Pfanne die restlichen Zwiebeln und Tomaten anbraten. Würzen mit Pfeffer, Paprika und Gemüse Brühwürfel.

6. Fügen sie die Fleischbällchen dazu und kurz kochen .

Brauner Reis mit Algen

Zutaten

Zubereitung

1. Wakame Algen in einem halben Glas Wasser für 10 Minuten einweichen.

2. Dünsten, mit gehackter Zwiebel bei schwacher Hitze.

3. Waschen sie den Reis und fügen sie unter häufigem rühren den Reis dazu und rösten sie diesen kurz, ohne die Zwiebel.

4. Zusätzlich zur Erwärmung des Wassers den Reis dazugeben, aufkochen lassen für fünf Minuten.

5. Nach dieser Zeit muss die Hitze gering sein, und wir decken den Topf ohne zu rühren, bis der Reis das Wasser absorbiert hat und fertig ist.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: gesundheit haare kopfhaut rezepte

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

2 Meinungen zum Lebensmittel und Rezepte für gesundes Haar

avatar5rating
auf 14/11/2015
Sich Sachen auf die Haare zu schmieren wird nie so wirksam sein wie eine richtige Ernährung mit den gleichen Produkten.
avatar5rating
auf 17/09/2012
Die Haare und ihre Eigenschaften werden ja vererbt, deswegen haben wir dünnes oder dickes Haar, gelockt oder glatt, etc. Oft tun wir uns selbst den Schaden, z.B. mit dem ständigem Färben, oder chemische Produkte zum kämmen die wir fast täglich auftragen, dann kommt noch der Trockner, die Sonnenstrahlen, Staub, etc. Die Ernährung muss sehr gut sein, um so grosse Schaden zu behandeln.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Sich selbst akzeptieren: das große Prinzip«Sich selbst akzeptieren: das große Prinzip
pixel_transpixel_trans