Delicious recipes with Brown rice Leckere Rezepte mit braunem Reis Deliciosas recetas con arroz integral

pixel_trans

Leckere Rezepte mit braunem Reis

Biomanantial
nach Nayeli R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  3  Kommentare

Leckere Rezepte mit braunem Reis

Der braune Reis ist von hohem Nährwert, bietet Wasser, Eiweiß, Kohlenhydrate, Mineralien, insbesondere  Natrium, Kalium, Phosphor, Kalzium, Eisen, etc. Brauner Reis ist ein Lebensmittel, das Pflanzenöl, Provitamin A, Vitamin B1 (Thiamin), Vitamin B3 (Niacin) und Vitamin B12 (Riboflamin) enthält. Es ist eines der Lebensmittel, mit Lospocos Lsms, mit zwölf Aminosäuren unverzichtbar für den menschlichen Körper. Sein Inhalt ist in Fett und Protein-Anteil der empfohlenen Zufuhr von Flüssigkeiten. Bietet Faser, von wesentlicher Bedeutung für die Gesundheit, hilft bei der Reduzierung der Cholesterin-und Darmkrebs verhindern.

Ist eine der umfangreichsten Getreide, Energie und ist leicht verdaulich, geeignet für alle Altersgruppen, insbesondere von Kindern, älteren Menschen. Es wird auch empfohlen, für Celiacs im Falle von Nierenerkrankungen, Herz, Kreislauf, Leber-Erkrankungen und Geschwüren. Nützlich für Abmagerungskuren.

Ein Trick, um Ihren Reis sehr weich zu haben, lassen Sie ihn immer einweichen wenigstens eine Nacht bebvor Sie ihn kochen. Denken Sie daran, dass das Kochen Reis ist sehr abhängig von der Wasserqualität und der Höhenlage, wo es gekocht wird.

Brauner Reis (für andere Rezepte)

(Für 4 Portionen)

Zutaten

  • 2 Tassen brauner Reis, gewaschen und eingeweicht während der Nacht zuvor.
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Olivenöl
  • Wasser
  • Salz

Zubereitung

1. Reis in Wasser einweichen.

2. Legen Sie in einem Topf mit ¾ Liter kochendem Wasser mit Salz und Öl auf.  

3. Lassen Sie 3 Minuten stark kochen, dann die Hitze geringer stellen. Deckel darüber und lassen Sie ca. 20 Minuten kochen.

4. Nach dieser Zeit, die Butter dazugeben.

5. Warm servieren.

Reis Waffelschnitten

(Für 4 Portionen)

Zutaten

  • 1 Tasse ganzes Weizenmehl
  • ¾ Tasse Mehl gesiebt
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Honig
  • Rosinen und gehackte Nüsse  
  • 4 Esslöffel Pflanzenöl
  • ½  Tasse Milch
  • 1 Tasse brauner Reis gekocht im Voraus
  • 3 große Eiweiß                                                                                                         
  • ½  Teelöffel Zitronensaft
  • Olivenöl

Zubereitung

1. Heizen Sie das Waffeleisen.

2. In einer Schüssel mischen Sie das Mehl, Backpulver und Salz

3. Den Honig und Olivenöl gut integrieren.

4. Milch hinzufügen und weiter schlagen, bis sich alles gut integriert

5. Dann Mehl-Gemisch langsam dazugeben.

6. Vorsichtig, vermeiden Sie Klumpen.

7. Fügen Sie den Reis vorsichtig dazu.

8. Rosinen oder/und Nüsse dazugeben.  

9. Backen Sie die Waffeln goldbraun.

10. Heiß servieren mit Butter und Honig oder Melasse.

Brauner Milch Reis

Zutaten

  • 250 g brauner Reis gekocht im Voraus (Siehe Rezept 1)
  • 3 EL Butter
  • 1 Liter Milch
  • 1 Liter Magermilch
  • Zimt
  • Rosinen
  • brauner Zucker nach Geschmack

Zubereitung

1. In einem Topf die Milch wärmen.

2. Fügen Sie den Reis, Zimt, Rosinen, Butter und brauner Zucker dazu.  

3. Wenn die Mischung kocht, senkt man die Wärme und lassen und ca. 10 min. kochen.

4. Rosinen dazugeben. Servieren mit einer Prise Zimt. Ein köstliches Dessert!

Milanesa mit Kichererbsen und brauner Reis

Zutaten

  • ½ Tasse Kichererbsen
  • 2 Tassen gekochten braunen Reis (siehe Rezept 1)
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • Oregano
  • 1 EL gehackte grüne Paprika
  • 1 Teelöffel Paprika
  • Semmelbrösel oder geriebenes Brot

Zubereitung

1. Weichen Sie die Kiechererbsen über Nacht ein.

2. Am nächsten Tag, schälen und kochen.

3. Mixen zu einem heißen Brei.  

4. In einem separaten Topf, mischen Sie die oben genannten Zutaten und fügen Sie dann die Kichererbsen dazu.  

5. Gut mischen und dann schrittweise  Paniermehl integrieren.  

6. Wenn Sder Teig fertig ist die Hamburger formen, 1 cm. dick.

7.In Paniermehl wenden.

8. In einer Pfanne mit heißem Öl braten.

9. Wenn sie goldbraun sind entfernen und mit einem Salat servieren.

Reis Pudding und Johannisbrot

Zutaten

  • 2 Tassen gekochter brauner Reis
  • Milch oder Soja-Milch, Betrag, der notwendige
  • 1 EL Zitronensaft  
  • 1 EL Johannisbrotschoten Mehl  
  • 1 Esslöffel Zimt
  • ¼ Teelöffel Muskatnuss
  • 3 Esslöffel Honig
  • Eine Prise Gewürznelke
  • 50 g Walnüsse
  • 50 g Rosinen

Zubereitung

1. Kochen Sie den Reis mit der Soja-Milch, bis er weich ist und die Milch absorbiert hat.

2. Gesüßt mit Honig und Zitrone hinzufügen.

3. In einem separaten Johannisbrotbäumen Mehl mit Zimt, Nelken und Muskat mischen.  

4. Verdünnen mit mit ein wenig Soja-Milch, Wasser oder Zitronensaft.  

5. Kochen.

6. Fügen Sie den Reis dazu, die gehackten Nüsse und Rosinen.

7.Honig dazigeben  für die heiße Vorbereitung, gut abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen.

8. Gut gekühlt servieren, vorzugsweise mit einer warmen Soße.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: ernährung integral reis rezepte süsse rezepte mit reis

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

3 Meinungen zum Leckere Rezepte mit braunem Reis

avatar4rating
auf 21/03/2014
Reisrezepte sind lecker, einfach und haben viele Möglichkeiten. Süss oder salzig, Reis ist immer die beste Beilage.
avatar4rating
auf 18/08/2013
Das Geheimnis ist den braunen Reis am Abend vorher einzuweichen, dann kann man ihn am nächsten Tag ganz normal kochen, aber etwas länger natürlich.
avatar5rating
auf 31/03/2013
Ja das ist wichtig. Der braune Reis wird gar nicht weich, wenn man ihn nicht vorher viele Stunden einweicht, wenn man das vergisst, kann man das Rezept vergessen. Milchreis schmeckt aber besser mit normalen Reis. Tolle Rezepte. Danke.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Müsli-Rezepte«Müsli-Rezepte
pixel_transpixel_trans