Delicious and Healthy Recipes for Breakfast Leckere und gesunde Rezepte für das Frühstück Ricas y Saludables Recetas para el desayuno

pixel_trans

Leckere und gesunde Rezepte für das Frühstück

Biomanantial
nach Miriam R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  3  Kommentare

Leckere und gesunde Rezepte für das Frühstück

Mehrere Studien haben gezeigt, dass das Frühstück zu einer besseren Leistung im Laufe des Tages beiträgt, hält den Blutzuckerspiegel stabil, steuert Hunger und Angst, und hilft sogar für eine bessere Verdauung.

Deshalb ist es immer ratsam zu frühstücken bevor Sie das Haus verlassen, entweder etwas schnelles, oder zusammen mit der Familie. Das Frühstück ist eine Mahlzeit die nicht fehlen sollte.

Haferflocken

Zutaten

  • 1 Tasse Haferflocken
  • 1 EL Vanille-Extrakt
  • ¼ TL Zimt
  • 3 ½ Tassen Buttermilch
  • Nach Geschmack: geröstete Nüsse oder Samen, getrocknete Früchte, Honig und Müsli

Zubereitung

1. Mischen Sie die Haferflocken mit dem Vanille-Extrakt, Zimt und 2 Tassen Buttermilch in einer mittelgroßen Schüssel. Zudecken und kühl lagern.

2. Erhitzen Sie eine Pfanne bei schwacher Hitze, fügen Sie die Haferflocken dazu und umrühren, wenn notwendig, fügen Sie die restliche Buttermilch dazu und kochen für etwa 5 Minuten.

3. Streuen Sie den Belag nach Geschmack.

Vollkorn Hotcakes

Zutaten

  • ¾ Tasse Mehl
  • 1/3 Tasse Haferflocken
  • 1/3 Tasse Maismehl
  • 1 ½ Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Natron
  • 1 ¾ Tasse Buttermilch
  • 2 große Eier
  • 1 großes Ei
  • 1 EL brauner Zucker

Zubereitung

1. Mehl mit Hafer, Mais und Mehl mit Backpulver mischen, Natron und ¼ Teelöffel Salz in eine große Schüssel geben, bis alles gut kombiniert ist.

2. In einer anderen Schüssel mischen Sie die Buttermilch, Eier, Eiweiß und Zucker mischen. Geben Sie die trockenen Zutaten nach und nach dazu, und stehen lassen für 15 Minuten.

3. In einer Pfanne mit ein wenig Fett einen kleinen Teil der Mischung geben, warten Sie, bis Blasen erscheinen (ca. zwei Minuten). Drehen Sie den Pfannkuchen um und die andere Seite (1 oder 2 Minuten) backen.

Ei Muffins

Zutaten

  • 1 Laib Weizen oder Vollkorn Brot
  • 1 Glas geröstete rote Paprika, abgespült und abgetropft
  • 1 Tasse gehackte Zwiebel
  • 140 g Baby-Spinat, grob gehackt
  • 3 große Eier
  • 3 Eiweiß
  • 1 ½ Tassen Magermilch
  • 1 EL Dijon Senf (optional)
  • 85 Gramm Cheddar-Käse (gerieben)

Zubereitung

1. Den Backofen Vorheizen auf 175 ° C,  ein Muffin Blech (bis zu 12 Muffins) einfetten. Entfernen Sie die Kruste von dem Brot und das Brot in Würfel schneiden, bis ca. 3 Tassen.

2. Aus der Paprika die Kerne entfernen und in kleine Stücke schneiden. Reservieren.

3. Bei mittlerer Hitze ein Blech mit Olivenöl Spray beschichtet und den Zwiebeln in den Ofen stellen und backen bis diese  braun sind. Spinat kochen bis er weich ist, ca. 4 Minuten. Abkühlen lassen.

4. Eier mit Eiweiß, Milch und Senf mischen, fügen Sie ¼ Teelöffel schwarzen Pfeffer und ¼ Teelöffel Salz dazu.  Käse und Paprika in die Spinatmischung dazumischen. Allmählich in die Brotwürfel rühren und stehen lassen für 15 Minuten.

5. Teilen Sie die Mischung. Backen (20 oder 25 Minuten) und kurz abkühlen lassen bevor Sie diese entfernen.

Würstchen mit Kartoffelsalat

Zutaten

  • 2 große Kartoffeln in Scheiben geschnitten
  • 4 vegetarische Wurst oder Aufschnitt Stücke oder Pute
  • 1 Paprika geschnitten
  • ¼ Zwiebel in Scheiben
  • 2 EL  Petersilie oder Koriander

Zubereitung

1. Den Backofen auf 220 ° C vorheizen. Verteilen Sie die Kartoffeln in einer einzigen Schicht auf einem eingefetten Blech. Backen, Drehen, bis Sie auf beiden Seiten (von 15-20 Minuten) gebräunt sind.

2. In einer Pfanne mit etwas Fett bei mittlerer Hitze wärmen. Zwiebel und Paprika ein wenig kochen, einschließlich die Wurst dazugeben und rühren für ca. 3 Minuten. Fügen Sie die Kartoffeln dazu und kochen.

3. Streuen Sie die Petersilie dazu und mischen kurz vor dem Servieren. Sie können dieses Gericht als perfekte Begleitung zu pochierte Eier verwenden.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: frühstück gesund rezepte verdauung

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

3 Meinungen zum Leckere und gesunde Rezepte für das Frühstück

avatar4rating
auf 23/07/2013
Mein bestes Früstück ist Joghurt und eine Portion Früchte. Mein Mann bevorzugt eine Tasse Kaffee und ein Brötchen.
avatar4rating
auf 20/07/2013
Das beste Frühstück für mich sind die "Rostigen Ritter", das sind Brötchen in Hälften geschnitten kurz in Milch eingelegt, dann werden die mit Butter in einer Pfanne knusprig gebacken und mit Honig serviert. So macht sie meine Mutti!
avatar4rating
auf 20/06/2013
Ich bevorzuge lieber zum Frühstück, Müsli, Joghurt und Früchte, und ab uind zu auch mal Eier. Aber für ein Sonntags-Frühstück finde ich diese Rezepte sehr geeignet, denn man kann sie zusammen zubereiten und mit der Familie geniessen.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Lernen Sie, Kontrakturen natürlich zu behandeln«Lernen Sie, Kontrakturen natürlich zu behandeln
pixel_transpixel_trans