Light desserts Leichte Desserts Postres ligeros

pixel_trans

Leichte Desserts

Biomanantial
nach Miriam R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  4  Kommentare

Leichte Desserts

Desserts können ein echter Alptraum sein, wenn wir mitten in einer Diät sind, um Gewicht zu verlieren, oder wenn wir gerade das Idealgewicht erreicht haben, oder wir den Wunsch haben nach etwas Süßem. Allerdings muss ein Dessert nicht umbedingt reich an Kalorien sein.

Die Erfahrung lehrt uns, dass diejenigen, die gelegentlich etwas Süßes essen, haben eigentlich langfristig mehr Erfolg in ihrer Diät, als diejenigen die nie etwas Süßes versuchen.

Hier sind einige sehr leckere Rezepte:

Früchte in Schokoladen Sauce

Schneiden Sie saisonale Früchte wie Mangos, Melonen, Beeren, etc. in Stückchen, gießen Sie etwas dunkle Schokoladensauce darüber für den Geschmack. Eine Schüssel ist genug, um Ihr Verlangen nach Schokolade zu erfüllen und nach etwas Süßem.

Smoothie aus Ananas, Banane und Orange (150 Kalorien)

Zutaten

  • 1 Banane
  • 2 Tassen fettarmer Joghurt
  • 1/2 Tasse Ananas
  • 1 Tasse Orangensaft

Zubereitung

In einem Mixer, mischen Sie alle Zutaten.

Tipp: Sie können dieses Getränk auch als Eis zubereiten, einfach einfrieren.

Obstsalat (140 Kalorien)

Zutaten

  • 1 ½ Tassen Trauben
  • 1 mittelgroßer Apfel, geschält und gehackt
  • Ananasscheiben
  • 1 Orange
  • 1 mittelgroße Banane, in Scheiben geschnitten
  • Nüsse (optional)

Zubereitung

Waschen Sie die Trauben, fügen Sie die restlichen Zutaten dazu und mischen Sie die Zutaten.

Servieren in einer Schüssel und genießen.

Feigen oder Birnen mit Honig und Zimt

Zutaten

  • 500 Gramm frische Feigen
  • 500 ml süßer Wein
  • 3 Esslöffel Honig
  • 2 Zimtstangen
  • Vanille-Extrakt

Zubereitung

Langsam rösten Sie die Feigen in einer beschichteten Pfanne. Fügen Sie den Zimt, Honig und Vanille-Essenz dazu.

Lassen Sie die Mischung abkühlen und wenn Sie lauwarm ist, gießen Sie den Wein dazu, servieren Sie mit Vanilleeis (kalorienarm), wenn Sie es wünschen.

Sie können auch die Feigen durch Birnen ersetzen.

Süßer Milchreis

Zutaten

  • 300 ml Milch
  • 130 g Milchpulver
  • 1/2 Tasse Reis
  • 7-10 Mandeln
  • 3-4 Teelöffel Zucker
  • 1/2 Teelöffel Kardamom (Pulver)

Zubereitung

Fügen Sie 150 ml Milch in eine Schüssel und 130 Gramm Milchpulver unter Rühren. Beiseite stellen.

Gießen Sie den Rest der Milch (150 ml) in einen Topf bei mittlerer Hitze erwärmen. Nun fügen Sie eine halbe Tasse gewaschenen und eingeweichten Reis in den Topf und köcheln lassen, für 8-12 Minuten.

Fügen Sie die Milch-mischung dazu und köcheln lassen, für weitere 5 Minuten.Weiter rühren.

Entfernen Sie die Haut der Mandeln 7-10 (nach dem Einweichen) und in Scheiben schneiden. Fügen Sie diese Mandeln mit 3-4 Teelöffel Zucker und einem halben Teelöffel Kardamom Pulver dazu. Servieren Sie heiß, warm oder kalt.

Erdbeeren Eis am Stiel

Zutaten

  • 2 Tassen frische Erdbeeren
  • 2 Esslöffel Zucker in 2 Esslöffel heißem Wasser aufgelöst
  • 25 g Joghurt

Zubereitung

Mixen Sie die Erdbeeren mit Wasser, bis Sie püriert sind. Zucker um Wasser auflösen. Fügen Sie den Joghurt und Wasser dazu.

Gießen Sie die Mischung in die Popsicle Formen und gefrieren Sie für 4-6 Stunden.

Bananenscheiben mit Schokolade

Zutaten

  • 2 mittelgroße Bananen
  • 1 ½ Unzen schwarze Schokolade (ca. 1/3 Tasse)

Zubereitung

Schälen Sie die Bananen. Schneiden Sie die Bananen in Scheiben. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Bananenstücke beieinander in einer einzigen Schicht auf ein Backblech legen.

In einem kleinen Topf schmelzen Sie Schokolade bei schwacher Hitze im Wasserbad. Legen Sie die geschmolzene Schokolade in einen kleinen wiederverschließbaren Plastikbeutel. Schneiden Sie eine kleine Ecke an der Spitze ab. Giessen Sie die Schokolade über die Bananenscheiben. Zudecken und für 1-2 Stunden abkühlen lassen, oder bis die Bananen gefrorenen sind. Genießen Sie diese kalt.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: desserts diät kalorienarm obst schokolade süßigkeiten

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

4 Meinungen “Leichte Desserts”

avatar4rating
auf 29/08/2016
Jetzt hört man viel über frische Nachtische und Desserts, sogar Kuchen die keinen Ofen mehr brauchen. Ich möchte gern mehr von solchen Rezepten sehen. Vielen dank!
avatar3rating
auf 09/12/2014
Leichte Desserts sind gut im Sommer und auch im Winter, wenige Kalorien sind ein Vorteil und trotzdem etwas süsses geniessen. Von diesem Rezepten gefällt mir am besten die Feigen oder Birnen mit Honig und Zimt, abe rich bin nicht so sicher, dass dieses Dessert oder das mit Schoko-Banane wenige Kalorien hat.
avatar4rating
auf 02/11/2013
Früchte mit Schikolade mag ich sehr gern, ich finde diese Rezepte prima, gute Ideen auch für eine Party.
avatar5rating
auf 22/11/2012
Ich esse gesund, mag aber auch gern etwas Süsses, deswegen habe ich mich auch sehr auf das Artikel gefreut. Früchte mit Schokolade ist eine sehr gute Idee, vor allem für Kinder oder für Partys, Jetzt wo die Feiern sich nähern, haben wir auch mal andere Alternativen, nicht immer nur Kuchen oder Kekse.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Ernährungs-Tipps für Muskelaufbau

«Ernährungs-Tipps für Muskelaufbau

pixel_transpixel_trans