Light Snacks Recipes Light Snacks Rezepte Recetas de Bocadillos Light

pixel_trans

Light Snacks Rezepte

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  3  Kommentare

Light Snacks Rezepte

Diese Snacks enthalten nur wenige Kalorien und sind ideal für eine Party.  Snacks können süß oder salzig sind, nach Wahl und unter Berücksichtigung der Zeit wo diese serviert werden. Süße Snacks sind besser am Abend, vor allem, wenn man Kaffee oder Tee trinkt. Die anderen sind gut am Mittag.

Karotten Kuchen

(Für 4 Personen)

Zutaten

  • 1 kg. Karotten
  • 1 EL Quark 0% Fett
  • 1 EL. von Mozzarella
  • 2 Eiweiß
  • Salz
  • Muskatnuss
  • Pfeffer
  • Petersilie
  • Öl Spray

Zubereitung

1. Karotten dämpfen. Wenn diese kalt sind, fügen Sie den geriebenen Käse und den Esslöffel geriebenen Mozzarella und Eiweiß dazu. Mit Salz, Muskat, Pfeffer und gehackter Petersilie würzen.

2. Besprühen Si emit dem Öl in Spray eine Kuchenform, geben Sie das Gemüse dazu und kochen auf einem Wasserbad für 25 Minuten im moderaten Ofen.

Gefüllte Zucchini

(Für 2 Personen)

Zutaten

  • 4 Zucchini
  • 100 Gr. Korn
  • 1 rote Paprika
  • 3 grüne Zwiebeln
  • 2 EL. feine Semmelbrösel
  • 2 EL. gehackte Petersilie
  • Öl-Spray
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

1. Schneiden Sie den Kürbis in 2 Hälften. Legen Sie zum Kochen in kochendem Wasser mit Salz ca. 10 Minuten (das ist unausgegoren, nicht viel, denn wenn nicht mehr rückgängig machen).

2. Entfernen Sie das Papier aus dem Squash, nicht alle, lassen Sie ein wenig.

3. Waschen Sie die grünen Zwiebeln, entfernen Sie das schwierigste Teil der Blätter fein und picarla. Waschen, Samen entfernen und Venen aus Paprika und hacken Morrón.

4. Erhitzung von Skillet besprüht mit Öl-Spray, fügen Sie die Chili Morrón und grünen Zwiebeln, Salz und ein wenig Feuer. Add Mais, ca. 10 Minuten kochen, zu entfernen oder zu behalten.

5. Mischen Sie die zerdrückte Kürbis mit Chili, Zwiebeln und Petersilie. Salz und Pfeffer, wenn nötig. Füllen Sie Squash-Hälften und die Semmelbrösel darüber streuen.

6. In den vor geheizten Ofen und bei mäßiger Temperatur kochen, bis das Gratin. Entfernen und servieren.

Pita Brot mit Ziegenkäse und Oliven

Zutaten

  • 4 Stück Pita-Brot
  • 200 g Ziegenkäse
  • Oliven
  • 1 Tasse Tomatensoße
  • Oregano
  • Olivenöl

Zubereitung

1.Pitta Brot, im Ofen leicht wärmen.

2.Über das Pita-Brot etwas Olivenöl geben.

3.Tomaten-Sauce und eine Prise Oregano.

4.Ziegenkäse und Oliven darauf legen.

5.Deckel auf das Brot geben.

Orangen Soufle

( Für 4 Personen)

Zutaten

  • 1 / 2 lt. Milch
  • 2 Eigelb
  • 3 EL. Süßstoff
  • 1 EL. Orangen Gelatine
  • 1 EL. Maisstärke
  • 3 Eiweis
  • 1 TL. geriebene orange

Zubereitung

1. Gelatine mischen mit Milch und Stärke.

2. In einem Topf, Schneebesen die Eigelb mit der Milch gemischt mit Gelatine und Stärke wärmen.

3. Kochen bis die Mischung dick wird.

4. Abkühlen lassen und fügen Sie den Süßstoff und einen Teelöffel geriebene Orangen Schale dazu.

5. Fügen Sie die geschlagenen Eiweiß dazu mit umhüllenden Bewegungen.

6. Die Creme in die einzelnen Formen und in den Kühlschrank stellen bis zum Servieren.

Gegrilltes Gemüse

Zutaten

  • 3 Zucchini
  • 4 Tomaten
  • 4 EL. Salat-Dressing
  • 4 TL. Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Frischer Thymian
  • Oregano  

Zubereitung

1. Schneiden Sie die Zucchini und Tomaten in Scheiben und in vier Segmenten in den Ofen bringen, mit Salz, Pfeffer, Gewürze und Thymian.

2. Grillen für 10 Minuten, dann entfernen, mit Olivenöl und Oregano würzen.

3. Kalt oder warm servieren.

Rote Früchte mit Petite Suite

Zutaten

  • 500 gr. Himbeeren oder Erdbeeren
  • 200 Gr. Petit-suisse Käse
  • Milch
  • 1 TL. Vanille
  • Zucker oder Süßstoff

Zubereitung

1. Erdbeeren waschen und Blätter entfernen.

2. Petit-suisse mit EL. Magermilch mischen, die Konsistenz der Sahne.

3. Vanille dazugeben und süßen mit ein wenig Zucker oder Süßstoff.

4. Verteilen Sie die Beeren in vier Glässer und die Petit Suisse Sahne zufügen.

5. Dessert servieren.

Reiskuchen mit Gemüse

(Für 4 Portionen)

Zutaten

  • 4 Zucchini
  • 2 gehackte Lauch
  • ½ rote Paprika
  • 8 Esslöffel brauner Reis gekocht
  • 2 Eier oder 4 Eiweis
  • Salz, Pfeffer, Thymian.

Zubereitung

1. Gemüse mit Öl in eine Pfanne kochen (Dampf). Falls erforderlich Wasser entfernen, und mischen mit dem Reis und Eier. In einer gefetteten Form im moderaten Backofen backen.

2. Servieren

 

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: ernährung gesundheit light snacks rezepte snacks

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

3 Meinungen “Light Snacks Rezepte”

avatar4rating
auf 04/03/2016
Sehr interessant, vor allem das Karottenkuchen Rezept, einfach mal anders, das würde mir schmecken.
avatar5rating
auf 08/02/2014
Snacks und kleine Mahlzeiten sind sehr praktisch wenn man Gäste hat, und auch selber diese Zeit geniessen möchten, wenn diese kalorienarme Zutaten verwenden um so besser!
avatar5rating
auf 27/01/2013
Solche einfachen Rezepte sind immer praktisch, wenn man plötzlich Besuch hat, oder nicht immer die selben Snacks anbieten möchte. Alle sind sehr praktisch und sind bestimmt sehr lecker.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Die wichtigsten Vorteile der rohen Ernährung

«Die wichtigsten Vorteile der rohen Ernährung

pixel_transpixel_trans