Solutions for childhood obesity Lösungen für die Childhood Obesity Soluciones para la obesidad infantil

pixel_trans

Lösungen für die Childhood Obesity

Biomanantial
nach Nayeli R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  1  Kommentare

Lösungen für die Childhood Obesity

Fast 1.500 Experten treffen sich ab Donnerstag in Barcelona auf dem Ersten Weltkongress Ernährung und Gesundheit und behandeln das Thema Childhood Obesity, als wichtigstes Thema der Veranstaltung. Das Problem ist ernst. Nach Angaben der EU-Vertreter für Gesundheit und Verbraucherschutz, Markos Kyprianou, ist Übergewicht bei Kindern immer das Zeichen der "echten Epidemie," mit etwa 400.000 neuen Fällen in der Europäischen Union (EU) jährlich.

In Spanien ist eines von sechs Kindern fettleibig und der Trend ist weiterhin steigend. Im Jahr 1984 war der Anteil der übergewichtigen Kinder in der Welt 4,9%, heute über 16%. Das Problem betrifft etwa 14 Millionen Kinder in der EU. Spanien, wo es Kinder und übergewichtige Erwachsene gibt,  an der Spitze der Europäischen Union, hinter England. Im Anschluss sind die Mittelmeer-Länder wie Malta, Portugal und Italien. Laut Philip James, Leiter des Werkes von der Internationalen Vereinigung für das Studium der Fettleibigkeit in Spanien "Veränderungen sind enorm," , weil man die traditionelle mediterrane Diät gegen Lebensmittel reich an Zucker und Fetten ersetzt hat.

Obwohl Fettleibigkeit von vielen Faktoren abhängig ist, meinen die meisten medizinischen Fachleute, dass es zwei Schlüsselelemente gibt. Das erste ist eine unzureichende Ernährung und die zweite, die mangelnde körperliche Bewegung, eine sitzende Lebensweise. Während in den letzten Jahren der Verbrauch von Kalorien um 19% zwischen der spanischen Bevölkerung gewachsen ist, ist dazu auch eine sitzende Lebensweise unter den Jugendlichen enorm. 40% der Kinder und Jugendlichen haben keine körperliche Aktivität. Forscher wie z. B. die Ernährungswissenschaftlerin Pilar Cervera ist die Aufklärung der Kinder in der Schule und zu Hause sehr wichtig, die Notwendigkeit für eine ausgewogene und gesunde Ernährung.  Lebensmittel wie Gemüse und Obst müssen zur täglichen Ernährung gehören. Die Spezialisten meinen man sollte diese  "fünf mal am Tag" konsumieren, "als Grundstoff wie gekocht", vor allem im Fall der Kinder und Jugendlichen, schwangere Frauen, Kleinkinder und ältere Menschen.

Mini-Konferenz

Am Vorabend des Ersten Weltkongress für Ernährung und Gesundheit-VII Kongress der spanischen Gesellschaft für Ernährung Gemeinschaft (SENC), nächsten Mittwoch, ist ein Mini-Treffen der Schüler der fünften Jahre der Grundschule an der National Institute of Physical Education von Katalonien (INEFC). Die Ziele dieser Mini-Konferenz sind: die Förderung gesunder Ernährung der Nähe der Mittelmeer-Diät, unter Berücksichtigung der Zwänge der gegenwärtigen Umwelt; Förderung der Beteiligung von Kindern und Jugendlichen bei der Bewältigung der Prozess Lebensmittel, und Vorschläge für Maßnahmen und Strategien zur Verringerung der Zunahme der Fettleibigkeit in der Kindheit.

Ein Tag an der Schule von etwa 300  Katalanischen Zentren, man arbeitete vor allem Fragen im Zusammenhang mit Lebensmittel-und Ernährung. Diese Schüler entwickelten Zehn Vorschläge basiert auf verschiedene Gebiete, unter Berücksichtigung der Ernährung (Gewohnheiten, die Werbung, die Struktur der Speisen, die Art der Nahrung und der körperlichen Aktivität ...), und Umgebung (aktiv spielen, Sport, Aktivitäten in Schulen, städtischen Infrastruktur ...).

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: ernährung kinder konferenz ubergewicht Übergewicht

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

1 Meinungen zum Lösungen für die Childhood Obesity

avatar4rating
auf 29/06/2013
Dieses Problem ist kein Problem wenn man schon am Anfang sich selbst in der Familie und den Kindern richtig ernährt, gute Gewohnheiten fördert und die körperliche Aktivität, wie im freien spielen, Sport machen und zusammen Spaziergänge macht. Man kann aber auch jederzeit beginnen mit einer besseren Ernährung. Kinder sind flexibel und mache gern mit.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
I Bio-Messe und Ökologische Landwirtschaft in Kantabrien«I Bio-Messe und Ökologische Landwirtschaft in Kantabrien
pixel_transpixel_trans