Make your own Sausages Machen Sie Ihre eigene Wurst Prepara tus propios Embutidos

pixel_trans

Machen Sie Ihre eigene Wurst

Biomanantial
nach Miriam R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

Machen Sie Ihre eigene Wurst

Die Würstchen und der Aufschnitt sind ein Lebensmittel, anwesend  seit Jahrhunderten im Leben der Menschen, es gibt einige, die sogar Ruhm erreicht haben wie der Serrano Schinken, und trotzdem hat Wurst auch einen schlechten Ruf als ungesundes Lebensmittel , die industrielle Entwicklung bringt uns zum Zweifeln, da die Zutaten die für die Herstellung verwendet werden nicht umbedigt gesund sind, aber wenn wir Sie zu Hause zubereiten? Eine interessante Option für eine gute Qualität und Geschmack . Hier zeigen wir Ihnen ein paar Rezepte.

"Frankfurter" Würstchen

Zutaten

  • 500 gr . mageres Schweinefleisch
  • 500 gr . mageres Rindfleisch
  • 200 gr . gehackten Speck
  • 8 gr . Sodium Nitratsalz
  • 8 gr . Salz
  • 10 gr . gemahlener Ingwer
  • 4 g . Muskatnuss
  • 10 gr . Knoblauchpulver
  • 8 gr . Majoran in Pulver
  • 8 gr . Zwiebelpulver
  • 3 g . Weißer Pfeffer
  • 10 gr . Hühnerbrühe in Pulver
  • 50 ml . Weinbrand
  • 500 ml . Wasser
  • 1 Beutel  Eis
  • 500 gr . gute Würstchen Hülse aus Cellulose oder Kollagen.

Zubereitung

1. Reinigen Sie das Fleisch, im Fall von Schweinefleisch für 30 Minuten in Wasser mit Salz und Essig einweichen.

2. Zerkleinern Sie das Fleisch getrennt mit Hilfe eines Prozessors oder Fleischwolf.

3. Mischen Sie das Fleisch in einer Schüssel  bis es vollständig integriert ist.

4. Kombinieren Sie mit dem Rest der Gewürze und Zutaten außer Wasser und Eis.

5. In den Darm, Cellulose oder Kollagen mit einem Schlauch und einem Trichter füllen oder verwenden Sie eine spezielle Maschine für diesen Sinn.

6. Binden alle 5 cm.

7. Erhitzen Sie das Wasser bei mittlerer Hitze und kochen Sie die Würstchen für 20 Minuten.

8. Abkühlen lassen und kalt stellen.

Deutsche Wurst

Zutaten

  • 400 gr . Mageres Schweinefleisch
  • 400 gr . Rindfleisch
  • 50 ml . Milch
  • 4 g . Muskatnuss
  • 1 /2 TL. Paprika
  • 1/4 TL. Gewürznelke
  • 1 Ei
  • 2 g . gemahlener weißer Pfeffer
  • 15 gr . Salz
  • 100 gr . Gute Hülse, Cellulose oder Kollagen für Würstchen.

Zubereitung

1 . Reinigen Sie das Fleisch, im Fall von Schweinefleisch für 30 Minuten in Wasser mit Salz und Essig einweichen.

2 . Hacken Sie das Fleisch in Stücke und geben Sie das Schweinefleisch durch den Fleischwolf.

3. Mischen mit den anderen Zutaten.

4.Trennen Sie den gefüllten Darm  14 bis 15 cm.

5. Den Backofen auf 80 ° C  vorheizen, und backen Sie die Würste für etwa 20 Minuten , bis sie trocken aussehen.

6. Kochen in Wasser bei mittlerer Hitze ca. 8-10 Minuten , entfernen und in kaltem Wasser abkühlen.

7. Kühlen.

Chistorra Wurst

Zutaten

  • 200 kg Rippe und Chamorro ohne Knochen
  • 300 gr . Schweinefett oder Speck
  • 1 /2  TL. frischer Oregano
  • 1 /2 TL. Kümmel
  • 10 ml . Apfelessig
  • 1 /2 TL. Weißer Pfeffer
  • 2 TL. Knoblauch
  • 3 EL. Cayenne Pfeffer
  • 3 EL. Salz
  • 15 gr.Wurst  Emulgator
  • 3 gr . Sodium Nitratsalz
  • 100 gr . Hülse aus Cellulose oder Kollagen.

Zubereitung

1. Reinigen Sie das Fleisch, im Fall von Schweinefleisch für 30 Minuten in Wasser mit Salz und Essig einweichen.

2. Fleisch hacken und Mahlen in einer Mühle oder in einem Prozessor mit dem Schmalz oder Speck.

3. Mischen Sie das Fleisch mit dem Speck.

4. Die restlichen Gewürze und Zusatzstoffe dazugeben.

5. In den Kühlschrank stellen für einen Tag.

6. In den Darm füllen in lange dünne Streifen .

7. Lassen Sie für 1 bis 3 Tage bei Raumtemperatur aufgehängt gut trocknen.

8. Für 6 Stunden rauchen lassen, wenn Sie einen stärkeren Geschmack wollen.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: frankfurter rezepte würstchen

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

2 Meinungen zum Machen Sie Ihre eigene Wurst

avatar4rating
auf 22/09/2013
Ich werde diese hausgemachten Würstchen auch mal ausprobieren. Eigentlich essen wir sehr wenig Fleisch und Wurst, aber diese Rezepte sehen doch sehr gesund aus.
avatar4rating
auf 20/09/2013
Ich hätte nicht gedacht, dass man gesunde und leckere Würstchen mit tollen Gewürzen so einfach zubereiten kann. Natürlich sind unsere Würstchen auch super!, ich denke für uns ist die Qualität sehr wichtig und Würstchen sind ja auch in Deutschland eine echte Tradition.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Säfte die Ihren Körper Reinigen«Säfte die Ihren Körper Reinigen
pixel_transpixel_trans