Mexican soup recipes Mexikanische Suppen Rezepte Recetas de Sopas Mexicanas

pixel_trans

Mexikanische Suppen Rezepte

Biomanantial
nach Nayeli R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

Mexikanische Suppen Rezepte

Suppen sind eines der beliebtesten Gerichte in allen Jahreszeiten, aber im Winter sind in der Regel von den beliebtesten und populärsten. Damit sie diese Vielfalt nicht verpassen, stellen  wir ihnen diese mexikanischen Suppen Rezepte vor, die ein Genuss sind sowie nahrhaft sind einfach zum zubereiten. Wenn es irgendwelche Zutaten finden sie es bei hnenen nicht gibt, kann man diese auch ersetzen.

Tortilla Suppe

Zutaten

  • 15 Tortillas ( aus Mais )
  • 3 reife Tomaten
  • ½ mittlere weiße Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zweige Jesuitentee
  • 6 Tassen Hühnerbrühe
  • 3 getrocknete rote Paprika (Pasilla Chile)
  • 5 Unzen gewürfelter Panela Käse
  • 1 Avocado, gewürfelt
  • Maisöl um die Tortillas zu braten
  • Salz, weißer Pfeffer und Gewürze nach Geschmack

Zubereitung

1. Schneiden sie die Tortillas in Streifen und braten sie in Maisöl (oder Sonnenblumenöl, weil es nicht so stark ist wie das Olivenöl), bis sie goldbraun sind.

2. Eine getrocknete Paprika (Pasilla Chilies) in einer Pfanne bei schwacher Hitze leicht anbraten. Vom Herd nehmen,  Adern und Samen auskrazen , und in warmem Wasser 15 Minuten einweichen.

3. In einem Mixer mit ein wenig Wasser, Pfeffer, Tomaten, Knoblauch und Zwiebel dazugeben.

4. Fügen sie den Jesuitentee dazu und lassen sie ein wenig abkühlen.

5. Wenn sie die Tomaten dazugeben ändert sich die Farbe, nach ca. 10 Minuten, fügen sie die Hühnerbrühe und Salz dazu, weißer Pfeffer und Brühe Pulver Geschmack.

6. Lassen Sie die Brühe köcheln für ca. 15 Minuten und in der Zwischenzeit, die Chilles in Ringe geschnitten in Öl anbraten  versuchen, den Samen zu entfernen. Etwas bräunen, aber darauf achten, dass sie nicht verbrennen, entfernen sie sie aus dem Öl und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

7. Garnieren sie jeden Teller mit den Chile Ringen, Avocado würfeln und braunen Zucker.

HINWEISE: Das Kraut Jesuitentee ist sehr typisch in der mexikanischen Küche, ein kräftiger Geschmack schwer zu beschreiben, mit einem Aroma, ähnlich wie Zitrone, Minze oder Bohnenkraut zur gleichenzeit verwendet. Dieses Kraut könnte durch Koriander ersetzt werden, wenn wir es nicht finden, aber der Geschmack ist ganz anders.

Kürbisblumensuppe

Zutaten

(Zutaten für 4 Personen)

  • 5 Rollen Kürbis Blume
  • 2 Tassen Hühner-oder Gemüsebrühe
  • 1 Tomate
  • 1 Scheibe Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer
  • Butter zum braten nach Geschmack
  • Salz nach Geschmack

Zubereitung

1. Blütenblätter waschen. Mixen sie die Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch, braten mit Butter und einem Topf für die Suppe.

2. Fügen sie eine Prise schwarzem Pfeffer und die Brühe oder 2 Tassen Wasser dazu und wenn es kocht, fügen sie die Blumen dazu.  Deckel darauf und etwa 5 Minuten köcheln lassen.

Maissuppe

Zutaten

  • 4 geschälte Maiskolben oder in Scheiben geschnitten
  • 3 reife Tomaten oder Tomatensauce
  • 1 / 2 Zwiebel
  • 6 lange Chilies
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zweig Jesuitentee
  • 1 Liter Brühe
  • Salz nach Geschmack

Zubereitung

1. Mixen sie Tomaten, Knoblauch und Zwiebeln. In einer Pfanne Butter zerlassen, fügen sie die Maiskörner dazu, anbraten, bis sie transparent erden.

2. Integrieren sie die Creme aus Tomaten, wenn sie kocht die Brühe und Jesuitentee dazugießen.

Huitlacoche Suppe

Zutaten

(Zutaten für 4 Personen):

  • 1 kg Huitlacoche, geschält und sauber,
  • Butter
  • 4 reife Tomaten, gebraten, geschält und püriert
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zweig Jesuitentee
  • 2 1 / 2 Liter Hühnerbrühe
  • 250 ml Sahne oder Creme
  • 375 ml kochende Milch
  • 2 Teelöffel Mehl zum Andicken
  • 300 Gramm Käse, Parmesan 150 Gramm und 150 Gramm Gruyère
  • 1 Hühnerbrust gekocht und gehackt

Zubereitung

1. Zwiebel und Knoblauch anbraten, dann die Huitlacoche dazugeben, pürierte Tomaten und den Jesuitentee, Salz und Pfeffer, ein paar Minuten kochen und  zusammen mit der Hühnerbrühe cremig glatt kochen.

2. 2 EL Mehl und 125 Gramm Butter anbraten, Mehl und Butter ständig umrühren, bis die vorherige Vorbereitung  gut gemischt ist, zum Kochen bringen und die Milch dazugeben.

3. In eine Schüssel unterbringen sie ein paar Esslöffel Sahne, Käse Streifen, einen Löffel Huhn und gießen Sie die Suppe Huitlacoche Suppe dazu. Heiß essen.

Lima Suppe

Zutaten

 (Für 4 Personen)

  • 2 Limetten / Lima
  • 1 Orange
  • 1 Grapefruit
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Liter Brühe
  • 8 Tomaten
  • 1 Prise Oregano
  • 1 Prise gemahlener Kümmel
  • 1 frischer Jalapeno Chili
  • 1 EL Koriander
  • Streifen aus Mais Tortilla Chips oder knusprige Nachos
  • Öl
  • Salz

Zubereitung

1. Zwiebel schälen und sehr fein hacken und beiseite stellen. Schneiden sie die Zwiebel in der Hälfte. Knoblauch, aber nicht schälen Nelken. In einer schweren Pfanne ohne Öl  braten und die beiden Seiten, Knoblauch und Zwiebeln, ungeschält, bis sie goldbraun sind.

2. In einem anderen großen Topf mit etwas Öl, die gehackte Zwiebel anbraten. Brühe, aufkochen und zugedeckt köcheln lassen  für wenigen Minuten. Schälen sie die Zwiebel und Knoblauch gebraten, und fügen sie die gewürfelten Tomaten, Oregano, Kümmel und Chili. dazu 15 Minuten kochen.

3. Reiben sie 1 Teelöffel Grapefruit, 1 Orange und 1 Limette, und fügen sie diese in die Pfanne. Ein paar Minuten kochen. Vom Herd nehmen und Orangensaft, Grapefruitsaft, Limettensaft und Fruchtfleisch, in Würfel schneiden. Servieren in Schälchen angerichtet  mit fein gehackten Koriander und knusprige Tortilla-Chips oder Streifen.

HINWEISE: Die Mexikanische Limette ist anders als die moisten die auf dem Markt verkauft werden, sie ist süß. Also, wenn sie diese Lima nicht bekommen, eine süße Limette verwenden mit einen Teelöffel braunen Zucker beim Kochen.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: mexikanisches essen suppen

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen:
Rezepte für Suppen
Rezepte für Suppen

3 Kommentare

pixel_trans
100%

2 Meinungen zum Mexikanische Suppen Rezepte

avatar4rating
auf 10/11/2015
Mexikanische Suppen sind eine echte Mahlzeit, und haben meistens auch sehr viele verschiedene Zutaten. Ich liebe die mexikanische Küche und auch die Landschaft!
avatar5rating
auf 15/08/2012
Mexikanische Rezepte sind sehr lecker, es ist nicht umsonst, dass diese Spezialitäten, und die Tortillas oder Tacos weltberühmt sind, so wie die Pfeffersosse und schwarze Bohnen. Ich finde Suppen auch eine gute Alternative für kalte Tage. Es gibt auch viele Mexikanische Rezepte mit frischen Zutaten oder sehr exotische mit Kakao und Gewürzen.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Chinesische Medizin zur Behandlung von Haustieren«Chinesische Medizin zur Behandlung von Haustieren
pixel_transpixel_trans