Mexican Tradition: Tamales recipes Mexikanische Tradition, Tamales Rezepte Tradición Mexicana, recetas de tamales

pixel_trans

Mexikanische Tradition, Tamales Rezepte

Biomanantial
nach Miriam R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

Mexikanische Tradition, Tamales Rezepte

Für die Mexikaner beendet die Feier nicht im Januar, die Familie und Freunde treffen sich wieder am 2. Februar, wo der Candeleria Tag gefeiert wird.

Dies ist eine Feier bekannt für die Tamales. Obwohl der Candelaria Tag durch die Einführung der katholischen Religion kamm, wird der Tag gefeiert an dem Jesus als Kinf im Tempel von seinen Eltern vorgestellt wurde, die Welt erinnert auch an diesem Tag die Reinigung und Buße und der Segen der Zeit der Saat. Der zeitliche Verlauf des Festivals ist nach katholischen Traditionen.

Speise der Götter

Die meisten von uns wissen, dass die Tamale erste entwickelt wurden, vor Jahrhunderten. Sowohl die Kultur der Olmeken, wie die Azteken und Maya verwendeten diese Lebensmittel in Blätter gewickelt, um ihren Respekt und ihre Dankbarkeit gegenüber den Göttern in religiösen Ritualen, Angeboten und Gräber zu zeigen.

Tamales aus Banane und Vanille

Zutaten

  • 200 g Butter
  • 1 Tasse Zucker
  • ½ TL Salz
  • ¼ Tasse Kuhmilch
  • 2 Esslöffel Vanille-Extrakt
  • 6 Tassen Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 12 Stück getränkte Maisblätter
  • 1 ½ Tassen Bananenscheiben.

Für den Dampfer:

  • Wasser das notwendige.
  • 1 Münze
  • ½ Bund Maisblätter für Tamales, getränkt.
  • Ein feuchtes Tuch
  • 1 Beutel

Zubereitung

1.Butter mit Zucker, Salz, Milch, Vanille, Mehl und Backpulver cremig rühren.

2.Teilen Sie die Mischung auf die Blätter, beginnend mit dem unteren Rand des Blattes, fügen Sie Bananenscheiben dazu und richtig schließen. Verwenden Sie zwei  Maisblätter damit die Füllung nicht ausläuft.

3.Bereiten Sie den Dampfer mit einem Gitter, Wasser, einer Münze unten ( die Münze zeigt ihnen dann wenn Sie mehr Wasser benötigen). Oberhalb des Gitters legen Sie die Hälfte der Blätter positioniert hin.

4.Tamales auf die Blätter legen und mit dem Tuch decken. Kochen Sie die Tamales etwa 35 bis 40 Minuten oder bis die Tamales leicht aufgehen.

Tamales aus Schokolade und Kaffee mit weißer Schokoladensauce

Zutaten

  • 200 g Butter
  • 1 Tasse Zucker
  • ½ TL Salz
  • 1 Kilo Mehl
  • ¼ Tasse Kuhmilch
  • 2 Esslöffel Espresso
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 10 Tabletten von geschmolzenem dunkler Schokolade
  • 1 Orange kristallisiert, gewürfelt
  • Maisblätter für Tamales, getränkt.

Für die Sauce:

  • 6 Tabletten geschmolzene weiße Schokolade.

Zubereitung

1.Butter mit Zucker, Salz, Mehl, Milch, Kaffee und Backpulver cremig rühren. Die geschmolzene schwarze Schokolade mit der kristallisierten Orange dazugeben und gut mischen.

2.Teilen Sie den Teig auf die Blättern, und schließen.

3.Bereiten Sie den Dampfer mit dem Wasser und die Münze. Geld (um den Wasserstand zu kontrollieren). Kochen Sie die Tamales etwa 35 bis 40 Minuten wie im vorigen Rezept.

4.Mit der weißen Schokolade als Sauce heiß servieren.

Huhn Tamales

Zutaten

Für den Teig:

  • 1 Tasse heißes Wasser
  • 4 Tomatenschalen
  • ½ Tasse Butter
  • Etwas Salz und Zucker
  • 10 Tassen Maismehl für Tortillas
  • 3 Tassen Hühnerbrühe

Für die Füllung:

  • Olivenöl, nach Geschmack
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • ½ gehackte Zwiebel
  • 3 pasilla Chili, entkernt und hydratisiert
  • 1 Zimtstange
  • Wasser das notwendige
  • 1 Tasse gekochte und gehackte Hähnchenbrust
  • Salz und Pfeffer
  • Bananenblätter

Zubereitung

1.Bringen Sie das Wasser zum Kochen mit den Tomaten. Lassen Sie für 2 Minuten kochen, um den Geschmack zu lösen, belasten die Infusion, reservieren Sie die Flüssigkeit.

2.Butter cremig rühren mit etwas Salz und Zucker, das Mehl zugeben und langsam mischen mit der Hühnerbrühe und der Infusion. Es wird eine Art Brei.

3. In etwas Öl, braten Sie den Knoblauch und Zwiebel an, fügen Sie den Pfeffer und Zimt dazu und dann mixen mit etwas Wasser für eine optimale Mischung.

4. Bringen Sie die Soße in die Pfanne, fügen Sie das Huhn, Salz und Pfeffer dazu und kochen Sie ein paar Minuten.

5.Teilen Sie die Mischung auf die Bananenblätter, fügen Sie eine großzügige Portion Huhn dazu. Schließt Sie die Blätter gut.

6. Bringen Sie die Tamales in Bananenblättern, eine Münze und genügend Wasser bedeckt im Dampf zum kochen.

7. Zugedeckt für 30 Minuten kochen oder bis die Tamales fertig sind.

8. Lassen Sie die Tamales abgedeckt etwas abkühlen.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: candelaria tag kochen lichtmess-tag mais mexikanische rezepte mexiko tamales tradition

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

2 Meinungen zum Mexikanische Tradition, Tamales Rezepte

avatar4rating
auf 28/10/2013
Diese gefüllten Tamales sind super, es gibt Varianten in ganz Südamerika, und dort haben sie oft einen süss-sauren Geschamack, und werden aus verschiedenen Mais-mehl Sorten zubereitet und die Füllungen ändern sich auch von Land zu Land.
avatar5rating
auf 01/02/2013
Tamales sind sehr beliebt in Zentral und Sïdamerika, uns jedes Land hat seine eigenen Rezepten und sie werden hergestellt aus verschiedenem Mais. Der typische Geschmack ist weil man zum Teig Zucker und Salz dazugibt. Die Füllungen können auch sehr unterschiedlich sein, süsse mit Rosinen oder gefüllt mit Huhn, Schweinefleisch, oder einfach Käse und Zwiebel. Sehr lecker!

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Die Tastatur, Feind der Hände«Die Tastatur, Feind der Hände
pixel_transpixel_trans