Millesime Bio 2012: Organic wine fair Millesime Bio 2012: Bio-Weinmesse Millésime Bio 2012: feria de vinos ecológicos

pixel_trans

Millesime Bio 2012: Bio-Weinmesse

Biomanantial
nach P. Guiroy
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  3  Kommentare

Millesime Bio 2012: Bio-Weinmesse

Vom 23. bis 25. Januar, 2012 findet die 19. Ausgabe der Bio Millésime statt, die die exklusivsten Bio-Weine in der ganzen Welt ausstellt. Die Messe wurde 1993 auf Initiative der Vereinigung der Winzer des Languedoc-Roussillon (AIVB-LR) geboren, und obwohl es als kleine Veranstaltung begann, im Laufe der Zeit  ist sie wichtiger geworden, bis zu dem Punkt, dass sie derzeit mehr Tausend von Menschen besuchen, darunter Produzenten, Fans, Experten, etc .,aus der ganzen Welt.

Millesime Bio 2012 Daten

Die Messe wird am 23., 24. und 25. Januar zu unterschiedlichen Zeiten öffnen. Der erste Tag von 10.00 bis 19.00, am zweiten von 9 bis 7 Uhr, und der dritte, von 9.00 bis 05.00 Uhr.Veranstaltungsort ist das Messezentrum von Montpellier in Südfrankreich. Auf der offiziellen Website der Show finden Sie alle Informationen, wie man dorthin kommt. Es gibt auch einen Katalog dessen, was der Messe bietet in einer Excel-Datei zur Verfügung.

In der Millesime Bio gibt es im Allgemeinen keine genaue Ordnung für Stands, aber alle Expositoren haben  die gleichen Materialien, um ihre Produkte zu präsentieren: Glässer, Spucknäpfe, Eis, unter anderem. Dies bedeutet nicht, dass es keine Organisation gibt, sondern um es für alle Hersteller gleichzusetzen, und niemand  mehr Vorteile hat. Auf diese Weise können die Besucher die Weine sehr objektiv bewerten.  Neben dieser Besonderheit gibt Millésime sehr strenge Auswahlkriterien für die Produzenten, die daran teilnehmen wollen, alle haben die Zertifizierung des ökologischen Landbaus in Europa. Dies bedeutet, dass alle Weine aus den Weinbergen, die nicht mit Pestiziden, Chemikalien oder andere künstliche hier her kommen. Es sind vollkommen grün und Bio-Produkte. Die Motivationen, die, bewegt und weiter zu mobilisiert, ist ein Treffen um Wein zu trinken,  Pflege der Umwelt, Respekt für die Natur und die Verbesserung der menschlichen Gesundheit. Alle Hersteller produzieren Weine von höchster Qualität und verhindern zur gleichen Zeit  Bodenverunreinigung. Ein landwirtschaftliches Phänomen das jedes Jahr wächst, und  immer mehr Bauern und begeisterte Anhänger anlockt.

Millesime Bio 2012 Wettbewerb

In jeder Ausgabe der Messe, gibt es einen Wettbewerb, dass die besten Weine jedes Jahres wählt, unter Berücksichtigung ihrer sensorischen Eigenschaften. Laut Organisatoren hat der Wettbewerb mehrere Ziele, die die Förderung von Qualitätswein und die Schaffung eines Branchen-Benchmark für Bio-Weine gehören. Der 2012 Jury führt Gerhard Eichelmann, Herausgeber der Weinindustrie gewidmet sein. Um in das Panel zu kommen, dass entscheiden, wer der Gewinner ist, einfach  Kontakt nehmen mit dem AIVB-LR sind, solange man ein Wein Professionell ist. Die Wettbewerbsregeln sind auf der Website veröffentlicht.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: agrarökologie bio messe wein weinbau

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

3 Meinungen zum Millesime Bio 2012: Bio-Weinmesse

avatar5rating
auf 27/09/2016
Weinmessen sind ein wirklich ertaunliche Erfahrung, und man kann Wein geniessen und über die neuen Tendenzen lernen.
avatar5rating
auf 16/08/2016
Schon ein paar Jahre vergangen, aber solche Messen sind sehr wichtig um neue Bio-Produkte zu fördern, vor allem Wein ist ein interessantes Produkt, mit einem interessanten Markt.
avatar5rating
auf 08/06/2012
So eine Messe wär gerade das richtige für mich gewesen. Ich bin in einer Region der Weinberge aufgewachsen. Ich liebe natürlich Wein und finde den Bio sehr gut. Es gibt sehr viele Sorten und Geschmäcke, und ein Treffen mit den Herstellern muss sehr interessant sein.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Haut: Wo beginnt die Schönheit«Haut: Wo beginnt die Schönheit
pixel_transpixel_trans