Fatigue and tiredness: diet and recipes to combat them Müdigkeit und Erschöpfung: Ernährung und Rezepte zur Bekämpfung Fatiga y cansancio: alimentación y recetas para combatirlas

pixel_trans

Müdigkeit und Erschöpfung: Ernährung und Rezepte zur Bekämpfung

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  5  Kommentare

Müdigkeit und Erschöpfung: Ernährung und Rezepte zur Bekämpfung

Erschöpfung oder Müdigkeit sind normale Symptome, wenn der Körper ausruhen will. Allerdings kann man sich tagsüber auch müde fühlen trotz dass man ausgeruht hat, oder oft ohne die Ursache zu kennen warum man müde wird. Es gibt mehrere Ursachen.

• Übermäßiger Stress und Anspannung.

Depression.

• Keine Unterstützung für das, was getan wird.

Schlechte Ernährung.

• Mangelnde geistige und körperliche Ruhe

Neben der Berücksichtigung der Belastung, und wenn wir wirklich die alltäglichen Aufgaben genießen, sollten wir es uns überlegen, dass die Ernährung eine wichtige Rolle spielt, wenn wir wirklich das Gefühl der vollen Energie haben wollen. Also hier sagen wir ihnen, welche Lebensmittel am meisten Energie haben und welche Lebensmittel ihre Energie senken .

Lebensmittel die gut für ihre Ernährung sind: Lebensmittel reich an Eisen, Vitamin C und A. Orangen, Zitronen und Zitrusfrüchten werden ihnen helfen, ihren Körper zu reinigen für eine bessere Absorption von Mineralstoffen und Vitaminen. Sie müssen auch Vollkornprodukte, Soja Milch und pflanzliche Öle konsumieren, und trinken sie mindestens zwei Liter reines Wasser pro Tag, so dass ihr Körper eine optimale Leistung hat.

Andere Produkte die helfen sind: Pollen, Honig 100% rein,  integraler Amaranth, Algen und Spirulina, Bierhefe, Aloe-Saft, Müsliriegel, Ginseng, Melasse usw..

Lebensmittel die Körper Energie mindern sind: diejenigen, die verfeinert und  mit Substanzen wie Farbstoffe, Additive, Konservierungsmittel, etc. sind.  Wussten sie, dass der Körper zu viel Energie verbruacht, um Giftstoffe aus diesen Lebensmitteln zu beseitigen? Ein anderes Produkt dass schädlich  für den Körper ist und eine Menge Energie absorviert ist raffinierter oder Weißzucker und all seine Derivate. Bisher scheint es, dass diese Produkte den Körper mit Energie versorgen und es ist teilweise auch wahr, weil  Zucker schnell resorbiert wird. Doch was letztendlich bewirkt ist die starke Abnutzung des Nervensystem, welche Funktionen sich degenerieren und führt schließlich zu eine Vielzahl von Krankheiten, Depressionen und schlechte Stimmung. Sie sollten auch Fast Food, frittierte Lebensmitteln, Wurst, etc.vermeiden. Da so nur unnötige Energie  absorbiert wird in der Verdauung.

Empfohlene Ernährung

BEIM AUFSTEHEN: Eine Schüssel Zitrusfrüchten oder Papaya. Sie können Honig und Pollen dazugeben, diese sind hochenergetische natürliche Lebensmittel mit ernährungsphysiologischer Qualität.

FRÜHSTÜCK: Ganze Körner in verschiedenen Kombinationen, oder vegetarisches Sandwich, eine Tasse Haferflocken mit braunem Brot, und so weiter.

VORMITTAGS: Frische Gemüsesäfte. Wählen sie zwei oder drei Gemüse für ihren täglichen Konsum von Säften,  versuchen sie oft Karotten und Tomaten die rot sind zu verwenden.

MITTAGESSEN: Wählen sie, was sie essen wollen (nicht empfohlen sind die schädlichen Lebensmittel), aber  nur ein gekochtes Gericht serviert mit grünem Salat oder eine Tasse warmes Wasser. Vermeiden sie zuckerhaltige Getränke zu diesem Zeitpunkt. Ein Beispiel wäre Reis mit Gemüse und frischen Salat, Gemüsesuppe, Lachs mit Salat und Zitrone und so weiter.

NACHMITTAGS: Obstsalat oder Müsliriegel.

ABENDESSEN: Vegetarische Pizza, eine kleine Schüssel Müsli mit Soja Milch, ein Smoothie mit Mandelmilch, etc.

Einige Rezepte die ihnen viel Energie geben

Banana Shake und Amaranth (ersetzt das Frühstück)

Zutaten

• 1 Tasse Mandelmilch

• 1 Banane in Scheiben

• 1 EL brauner Zucker oder Honig

• ¼ TL gemahlener Zimt

• ¼ Teelöffel Leinsamen

• ½ Teelöffel Pollen

Zubereitung

 Alle Zutaten in einen Mixer geben nur nicht Zimt. In Gläsern servieren und mit Zimt bestreuen.

Lachs mit Zitrone und Rosmarin

• 1 Lachsfilet

• 1 Tasse Olivenöl

• Salz

• Pfeffer

• Frischer Rosmarin gehackt (nur die Blätter)

• 2 Zitronen, in Scheiben geschnitten

• 1 / 4 Tasse frischer Zitronensaft

• 1 tsp. Kapern

• 1 Stück Aluminiumfolie

Zubereitung

1. Lachsfilets mit Olivenöl auf Ober-und Unterseite bestreichen, und mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen.

2. Legen sie das Stück Lachs auf Alufolie (genug) und zwei Scheiben  Zitrone, 1 EL. Zitronensaft und 1 EL. Kapern. Das Paket  gut schliessen.

3. Legen sie die Pakete mit dem Lachs auf den Grill und grillen sie für ca. 10 Minuten. Servieren sie den Lachs auf dem gleichen Aluminium-Paket.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: energie erschöpfung müdigkeit stress

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

5 Meinungen “Müdigkeit und Erschöpfung: Ernährung und Rezepte zur Bekämpfung”

avatar5rating
auf 11/12/2016
Vielen Menschen erleben heute dieses Problem, und vor allem auch schon sehr junge Menschen, die schon genügend Schlaf bekommen, es liegt wie hier erwähnt oft an einer mangelhaften Ernährung oder auch Stress.
avatar4rating
auf 19/09/2014
Wenn ich sehr müde bin funktioniert meistens Koffein, ich weiss das es nicht so gesund ist, aber es funktioniert. Ich kann oft nicht schlafen, und wenn ich schlafe meistens nur vier bis fünf Stunden. Obst und Gemüse sind sehr wichtig, aber ich bekomme die auch nicht immer frisch.
avatar4rating
auf 07/12/2013
Da haben Sie ganz Recht, es gibt Lebensmittel und Gerichte die einem schwer und müde machen, dagegen bringen andere Energie und gute Laune. Es ist deswegen schon sehr wichtig diese richtig zu kombinieren.
avatar4rating
auf 29/07/2013
Eigentlich sollte man schon wenigestens 8 Stunden täglich schlafen, und das auch regelmässig machen.
avatar5rating
auf 20/06/2012
Erschöpfung umd Müdigkeit sind Symptome für Stress. Es gibt Zeiten wo man immer müde ist, trotz das man gut schläft. Wie viele Stunden sollten Erwachsene eigentlich schlafen? Normalerweise schlafe ich 6 Stunden, und stehe immer sehr früh auf. Ich habe auch meistens Energie und kann alle meine Aktivitäten ohne Problem täglich machen. Aber ab und zu, so jede zwei bis drei Wochen kommt dann ein Tag an dem ich das Gefühl habe, meine Batterien sind leer. Warum kommt das so plötzlich?

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Niereninfektionen und Rezepte zur Heilung

«Niereninfektionen und Rezepte zur Heilung

pixel_transpixel_trans