Natural laxatives, bowel and Your Skin Natürliche Abführmittel für den Darm und Ihre Haut Laxantes Naturales, Intestino Grueso y tu Piel

pixel_trans

Natürliche Abführmittel für den Darm und Ihre Haut

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

Natürliche Abführmittel für den Darm und Ihre Haut

Evakuieren des Dickdarms ist eine Funktion des Körpers, wenn diese aber nicht regelmäßig durchgeführt wird, kann das zu schweren gesundheitlichen Probleme führen und auch ästhetische wie Allergien, Übergewicht, Hautprobleme, Divertikel, niedrigere Verteidigung und eine große Liste der Beschwerden. In der Regel sollten Sie mindestens zweimal am Tag evakuieren, aber oft können Menschen sogar zwei oder drei Tage ohne Stuhlgang verbringen, ist es notwendig, bestimmte Maßnahmen zu ergreifen, denn dies ist eine Warnung, dass etwas nicht ordnungsgemäß funktioniert, und uns warnt das die natürliche Beweglichkeit des Darms nicht richtig funktioniert, und Sie muss die Nahrung mehr Zeit im Darm verbringen, desto mehr Toxine und giftigen Abfälle werden vom Körper absobiert, wodurch unter anderem die Haut gereizt wird mit  Hautausschläge, Pickel, trockene und dünne Haut, und so weiter.

Ihre Haut und Ihr Darm

Oft haben wir versucht, Probleme der Haut mit Cremes und Behandlungen zu bekämpfen, aber das wirklich Problem ist nicht die Haut sondern eine intensive Reinigung des Darms. Der Darm muss den Schutt und Reizstoffe, giftige und fettige Elemente entfernen oft durch die Haut. Also, wenn Sie Hautprobleme haben, zusätzlich zur Nutzung von natürlichen Cremes, sollten Sie die folgenden Empfehlungen wahrnehmen, besonders wenn Sie an Verstopfung leiden.

Was ist zu tun?

Wenn wir verstopft sind, ist es nicht ratsam, Abführmittel aus der Apotheke zu holen, wenn Sie es tun, arbeitet der Darm künstlich. Allerdings wird diese Art von Abführmitteln schließlich zu einer Gewohnheit für den Darm der sich dann nur künstlich bewegt, das heißt, Ihr Darm wird locker und verlangt immer stärkere Abführmittel.

Wenn Sie wirklich zurück zu Ihrer Darm Stärke, das ordnungsgemäße Funktionieren wollen, und Ihre Haut sauber halten wollen trinken Sie mehr Wasser (mindestens einen Liter und einen halben Tag, da dies das gesunde Transit durch den Darm und Dickdarm stimuliert) und Übung (hilft den natürlichen Kontraktionen des Darms), betrachten Sie auch diese natürlichen Abführmittel, die dazu beitragen werden weichen Stuhl zu produzieren und eine leichte Evakuierung:

Leinsamen

Dieser ist eine hervorragendes natürliches Abführmittel und kann viele Formen annehmen: ein Teelöffel Leinsamen Öl pro Tag oder zwei EL in Gemüsesäfte oder Smoothies wie Aloe, die die Vorteile von Leinsamen  betonen.

Probiotische Lebensmittel

Kefir, Joghurt, Buttermilch und fermentierte Milchprodukte mit Zusatz lactobacillius sind hervorragend, um Bakterien und Toxinen im Darm zu töten und helfen giftiger Abfälle zu vertreiben.

Knoblauch

Knoblauch am Morgen und auf nüchterem Magen ist ein hervorragendes Mittel zur Behandlung von Verstopfung und zu vertreiben, um allen, die dort zurückgelassen wird. Darüber hinaus besitzt Knoblauch antibakterielle Eigenschaften,  die dazu beitragen, Parasiten, Bakterien und andere zu reinigen.

Kräutertees

Nehmen Sie zwei Tassen pro Tag dieser Tees, welche Eigenschaften zur Verhinderung von Verstopfung helfen: Kamille, Oregano, Condurango, Koriander oder Minze sind einige.

Zitrone

Zitrone ist ein echter Arzt. Eine Naturmedizin die eine Vielzahl von Krankheiten heilt, einschließlich Verstopfung. Wenn Sie diese für therapeutische Zwecke verwenden, drücken Sie den Saft von zwei Zitronen in einem halben Glas warmen Wasser  und trinken Sie es jeden Tag auf nüchterem Magen.

Aloe Vera Saft

Ein außergewöhnliches Mittel, um den Darm in einen sehr gutem Zustand zu halten. Sie können diesen Saft in Smoothies, Tee oder einfach nur mit etwas Wasser oder Früchte einnehmen.

Sirup-Diät

Wenn Sie wirklich gründlich heilen wollen,  oder Allergien oder Haut Probleme oder Übergewicht ist die Sirup-Diät eine sehr gute Alternative zu einer tiefen Reinigung von dem Darm und als Ergebnis wird Ihr Blut gereinigt werden.

Apfel

Obst ist ein Abführmittel mit hervorragenden ernährungsphysiologischen Eigenschaften, unter anderem hilft vor allem der Apfel, den Darm zu entlasten.

Karotten und Sprossen

Wenn Sie wünschen, dass Ihr Darm richtig funktioniert trinken Sie jeden Tag Gemüsesaft, wo Sie auch frische Karotten und frische Alfalfasprossen oder anderes Gemüse das Sie mögen verwenden können, diese reinigen Ihren Darm.

Körner

Diese sind eine reiche Quelle für Ballaststoffe, für die natürliche Förderung der Defäkation.

Unlösliche faserreiche Lebensmittel

Wie grüne Bohnen, Spinat, Vollkorn Nudeln, Salat, Weizenkleie, Tomaten, etc.

Beachten Sie alle diese natürlichen abführende Eigenschaften die Ihren Körper stärken,  gleichzeitig mit einer Reihe von Gewohnheiten wie Sport, viel Wasser trinken und Produkte vermeiden wie: raffinierten Zucker und tierisches Fleisch. Diese Lebensmittel  verstopfen die körpereigenen natürlichen Funktionen, und degenerieren Ihre Systeme.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: abführmittel allergien dermatitis gesundheit haut verstopfung

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

2 Meinungen “Natürliche Abführmittel für den Darm und Ihre Haut”

avatar5rating
auf 26/01/2014
Verschiedene Früchte kann man auch kombinieren mit Joghurt, Pflaumen, Äpfel, Papaya und andere Zutaten die als Abführmittel wirken, man sollte vor allem Lebensmittel wie Milch und Käse vermeiden, und andere die reich an Kalzium sind, diese können das Porblem verschlimmern.
avatar5rating
auf 27/12/2012
Natürliche Abführmittel sind immer die beste Option für Darmprobleme und Verstopfung. Sehr hilflich sind auch trockene Pflaumen und frische Papaya. Die helfen vor allem auf Reisen.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Stretching: Festigkeit, Elastizität und Mobilität

«Stretching: Festigkeit, Elastizität und Mobilität

pixel_transpixel_trans