9 Natural Remedies to combat Constipation 9 Natürliche Heilmittel zum Kampf der Verstopfung 9 Remedios Naturales para combatir el Estreñimiento

pixel_trans

9 Natürliche Heilmittel zum Kampf der Verstopfung

Biomanantial
nach Miriam R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

9 Natürliche Heilmittel zum Kampf der Verstopfung

Verstopfung ist ein Zustand, in dem Stuhlgang sehr schwierig aus dem Körper entfernt werden kann durch den Verdauungstrakt, was Beschwerden oder Schmerzen verursachen kann. Dies ist ein Symptom und keine Krankheit, dazu gehört auch die Verringerung der Häufigkeit des Stuhlgangs.

Gewöhnlich manifestiert sich Verstopfung mit Blähungen, Reizbarkeit, Schmerzen, und ist immer ein unangenehmer Zustand.

Empfehlungen

Essen Sie mehr Obst und Gemüse, roh oder gekocht, und mehr Getreide und Vollkornbrot. Getrocknete Früchte wie Aprikosen, Pflaumen und Feigen sind reich an Ballaststoffen. Reduzieren Sie verarbeitete Lebensmittel und solche mit hohem Fett.

Verbrauchen Sie viel Flüssigkeit, etwa 6 Gläser Wasser täglich. Einige Personen bekommen  Verstopfung mit dem Milchkonsum.

Bleiben Sie aktiv,  ein kurzer Spaziergang nach dem Abendessen kann Ihnen helfen, Ihre Verdauung zu verbessern.

Wenn möglich vermeiden Sie Abführmittel. Obwohl sie eine schnelle Hilfe sein können,  verursachen sie oft  Abhängigkeit, diese sollten nur von Ihrem Arzt verordnet werden.

Begrenzen Sie die Aufnahme von Antazida, diese können Verstopfung verursachen und auch andere gesundheitliche Probleme.

Viele Menschen evakuieren täglich andere jeden dritten Tag, vergessen Sie nicht, dass jeder Mensch anders ist, und jeder seinen eigenen Rhythmus hat. Die Regelmäßigkeit im Stuhlgang variiert abhängig von der Person. Wenn die Evakuierungen schmerzlos sind und normalerweise auftreten, haben Sie kein Problem.

Naturheilmittel

1. Die Feige: ein bekanntes natürliches Abführmittel.  Frisch ist die Feige eine reiche Quelle an Ballaststoffen, die helfen die  Verstopfung  zu bekämpfen. Enthält auch Vitamine und Mineralien, insbesondere Kalzium.

2. Entspannen Sie sich: Stress kann auch die Ursache von Verstopfung sein,  beruhigen und entspannen Sie sich, lesen Sie.

3. Verbrauchen Sie Joghurt und andere probiotischen Lebensmittel:  diese helfen Ihnen  regelmäßig zu Evakuieren, und enthalten Laktobazillen, um das Vorhandensein von nützlichen Bakterien im Darm zu verbessern.

4. Morgen Tonic: Beginnen Sie den Tag besser mit den folgenden Tonic. In einem Glas abgekochtes Wasser den Saft einer halben Zitrone dazugeben und zwei Teelöffel Honig, gut mischen und  langsam in kleinen Schlucken trinken. Dieses Tonic hilft zu einer regelmäßigen Stuhlgang..

5. Leinsamen: Eine sehr beliebte und effektive Abhilfe, zwei Esslöffel Leinsamen mit einem Glas Fruchtsaft mischen und am Morgen trinken. Oder lassen Sie 2 Esslöffel Leinsamen in Wasser für eine halbe Stunde einweichen, und trinken Sie,  Kauen Sie den Samen. Leinsamen ist reich an Ballaststoffen, so dass er neben einer geeigneten Ernährung  sehr nützlich ist bei der Behandlung von Verstopfung.

6. Ballaststoffreiche Lebensmittel:  Lebensmittel reich an Ballaststoffen sind hervorragende Verbündete gegen Verstopfung. Steigern Sie die Aufnahme folgenden Lebensmittel:

  • Ganze Körner
  • Kürbis
  • Blumenkohl
  • Spargel
  • Tomaten
  • Zwiebel
  • Gemüse
  • Früchte wie Äpfel, Birnen, Trauben, Rosinen, Feigen und Pflaumen.

7. Äpfel: Essen Sie zwei mittlere Äpfel am Morgen, einschließlich der Schale und dann trinken Sie ein Glas abgekochtes Wasser mit 1 Teelöffel Honig. Dieses Mittel arbeitet mit vielen der schwierigsten Fälle.

8. Vergessen Sie nicht, die Übung: Die rhythmischen Bewegungen der Beine, wie Gehen, Laufen, Radfahren, Schwimmen, Springen oder Tanzen, zur Stimulierung der Darmtätigkeit, wenn Sie viel Zeit im Sitzen oder in einer Position verbringen, versuchen Sie eine Pause  von 10 Minuten zu nehmen um zu Fuß zu gehen und Ihre Beine zu strecken.

9. Pflaumen: Der Pflaumensaft ist sehr effektiv bei Verstopfung . Diese Früchte enthalten eine Substanz mit direkter abführender Wirkung, jedoch, wie mit geregeltem Abführmitteln. Diese sollten regelmäßig eingenommen werden.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: früchte symptome vedauungstrakt verstopfung

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

2 Meinungen zum 9 Natürliche Heilmittel zum Kampf der Verstopfung

avatar4rating
auf 08/10/2013
Mit hilft die Pflaume!, es gibt nichts besseres, und man kann sie frisch, als Marmelade oder Tabletten bekommen. Ein sehr gutes natürliches Abführmittel.
avatar5rating
auf 05/06/2013
Ich leide schon Jahre unter Verstopfung und dieses Problem wird vor allem sehr unangenehm wenn ich reise oder in Urlaub fahre. Ich habe auch verschiedene natürliche Heilmittel versucht, unter denen Früchte wie die Pflaume und die Papaya, beide haben eine sehr gute Wirkung. Man sollte auch den Kafee und starken Tee vermeiden.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Diät, um einen flachen Bauch zu bekommen«Diät, um einen flachen Bauch zu bekommen
pixel_transpixel_trans