8 Natural Shampoos to care for your hair 8 Natürliche Shampoos für die Haarpflege 8 Champús Naturales para Cuidar de tu Cabello

pixel_trans

8 Natürliche Shampoos für die Haarpflege

Biomanantial
nach Miriam R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

8 Natürliche Shampoos für die Haarpflege

Heute gibt es auf dem Markt sehr viele verschiedene Produkte für die Haarpflege, aber wenn wir einige einfachen Zutaten verwenden, können wir fantastische Shampoo Mischungen zu Hause für die Haarpflege herstellen.

Es gibt viele traditionelle Rezepte für hausgemachte Shampoos, aber es ist wichtig, die Eigenschaften von den verschiedenen Zutaten zu kennen für die beste Pflege unserer Haare und Kopfhaut.

1. Shampoo mit Backpulver

Wenn Sie das Gefühl von überschüssigen Fett  und Schmutz von der Kopfhaut loswerden wollen, kann das Haarwaschen mit Natriumhydrogencarbonat sehr hilfreich und einfach sein. Alles, was Sie tun müssen ist, einen Esslöffel Backpulver in einer Tasse Wasser mischen, und mit dieser Lösung die Haare waschen, massieren Sie damit Ihre Kopfhaut, das hilft Schmutz zu entfernen und die Haare sauber zu halten.

2. Hausgemachtes Shampoo für trockenes Haar

Kokosnuss ist hervorragend um die Haare zu nähren, kann in der Tat sehr nützlich sein bei trockenen und empfindlichen Haaren.

Zutaten

  • ¼ Tasse Kokosmilch
  • 1 EL Mandelöl
  • 10 Tropfen Lavendelöl
  • 1/3 Tasse Bio-Shampoo Basis

Zubereitung

In einer leeren Flasche die Zutaten gut mischen. Gründlich schütteln zum verwenden.

3. Zitronen Shampoo mit Gurke

Es ist ein geeignetes Shampoo um die Haare zu waschen, verbessert den Zustand der Kopfhaut. Das Rezept ist einfach.  Hacken Sie eine Gurke und mit Zitronensaft mixen bis Sie  eine Creme erhalten, verwenden Sie die Mischung in der Regel um die Haare zu waschen und gut dann ausspülen .

4. Maisstärke Shampoo

Wenn Sie jemals die trockenen Shampoos verwendet haben, wird dieses Geheimnis  sehr preiswert sein. Maisstärke kann so effektiv sein wie Trockenshampoo, reinigt Ihr Haar für wenig Geld. Maisstärke auf die Wurzeln streuen und die Haare kurz  bürsten,  Sie werden den Unterschied sofort sehen.

Sie können die Maisstärke auch als Shampoo häufig verwenden, indem Sie einen Esslöffel Speisestärke mit einer Tasse Wasser mischen und die Mischung, wie ein normales Shampoo verwenden während Sie duschen.

5. Shampoo mit Zitrone und Aloe Vera

Aloe vera ist ein hervorragender Zutat für die Gesundheit der Haut, hilft bei der Regeneration und Wiederherstellung von dem Glanz und Weichheit, um unsere Haare auch häufig verwendet wirke es gegen dünne  Haare, so könnte  dieses Rezept nützlich sein.

In einen Behälter mit Wasser eine halbe Tasse Aloe Vera für 15 Minuten kochen, und dann zudecken. Dann reiben Sie ein Stück Seife in einem Liter warmen Wasser und in einer Flasche reservieren bis die Aloe Vera abgekühlt ist. Fügen Sie den Inhalt in die Flasche mit Seife, umrühren und warten bis sich die Zutaten richtig kombinieren. Fügen Sie ein paar Tropfen Zitronensaft dazu.

6. Apfelessig Shampoo

Apfelessig kann dazu beitragen, das Erscheinungsbild unserer Haare  zu verbessern mit einem sehr einfachen Rezept.

Mischen Sie ein Ei, zwei Esslöffel frischen Zitronensaft, 1 Teelöffel Apfelessig und 30 ml Olivenöl, gut mischen und verwenden Sie die Mischung um die Haare zu waschen, lassen Sie ein paar Minuten stehen lassen und mit warmem Wasser abspülen . Es wird empfohlen, dieses Shampoo zwei oder drei Mal pro Woche zu verwenden,  nährt gründlich und reinigt Ihr Haar.

7. Shampoo mit Avocado

Dieses Rezept ist ideal, zur Wiederherstellung unserer Haar Geschmeidigkeit hilft auch das Fett in den Wurzeln zu bekämpfen, ohne die Kopfhaut oder die Haare zu trocknen, wie viele Produkte.

Zutaten

  • Das Fruchtfleisch einer reifen Avocado
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • ¼ Tasse destilliertes Wasser

Erhitzen Sie etwas destilliertes Wasser und mischen Sie es mit dem Fruchtfleisch der Avocado  mit einer Gabel oder Löffel, fügen Sie das Backpulver dazu und homogenisieren Sie die Mischung. Von der Wurzel bis zur Spitze anwenden, lassen Sie ein paar Minuten einwirken und gut spülen.

8. Rosmarin  Shampoo um die Haare zu stärken

Rosmarin hilft die Haare zu stärken und stimuliert die Durchblutung der Kopfhaut. Für dieses Shampoo aus Rosmarin verwenden Sie 3 Unzen neutrales Bio-Shampoo, fügen Sie zehn Tropfen ätherisches Rosmarinöl dazu und frischen Zitronensaft, gut umrühren. Waschen Sie Ihre Haare mit diesem Shampoo, massieren Sie die Kopfhaut und lassen Sie 10 Minuten einwirken bevor Sie die Haare mit warmen Wasser spülen. Wir empfehlen noch eine Kapsel Vitamin E in die Mischung zu geben für ein gesundes Haar . Das Shampoo immer schütteln vor der  Verwendung.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: aloe backpulver haarpflege natürliche shampoos

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen:
Haarpflege

Haarpflege

2 Kommentare

pixel_trans
100%

2 Meinungen “8 Natürliche Shampoos für die Haarpflege”

avatar5rating
auf 13/10/2015
schöne Rezepte, werde ich auch einmal ausprobieren ich selbst stelle im Moment immer ein Shampoo mit Aloe Vera, Lavendelöl und Patchouli her.
avatar5rating
auf 11/01/2015
Für mich ist es neu, dass man auch seine eigenen Shampoos und Pflegeprodukte herstellen kan, solche Rezepte möchte ich gern ausprobieren. Mein Haare sind immer sehr schnell fettig.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Fünf Frühstück Ideen mit Vegetarischen Rezepten

«Fünf Frühstück Ideen mit Vegetarischen Rezepten

pixel_transpixel_trans