New European Union regulation for organic food Neue Verordnung der Europäischen Union für ökologisch erzeugte Lebensmittel Nuevo reglamento de la Unión Europea para los alimentos bio

pixel_trans

Neue Verordnung der Europäischen Union für ökologisch erzeugte Lebensmittel

Biomanantial
nach Nayeli R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

Neue Verordnung der Europäischen Union für ökologisch erzeugte Lebensmittel

Bio-neue EU-Verordnung weiterhin für den Schutz des Bio-Kraft-Konzept.

Einige Regeln ändern sich in Details, wie z. B. im Falle der Einfuhr in die EU. Stellt der Prozess der Anerkennung der Aufsichtsbehörden oder Agenturen im Ausland.

Andere Regelungen von 1.1.2009 sind:

  • Verordnung der nationalen Regelung.
  • Label wird aus der aktuellen Kategorie für Erzeugnisse mit einem 70% ökologisch erzeugte Zutaten nicht mehr verwendet.
  • Es Ist geplant, mit einer obligatorischen Kennzeichnung der EU-Öko-Label für alle Bio-Lebensmittel produziert und verpackt in der EU zu zählen. Es wird eine Neugestaltung des gemeinsamen Logos erlaubt.

Quelle: Biofach

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: bio- bio-landwirtschaft bio-lebensmittel

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%
2 Meinungen zum Neue Verordnung der Europäischen Union für ökologisch erzeugte Lebensmittel
avatar4rating
auf 06/11/2016
Und was ist mit der Soja passiert?. Die meisten Vegetarier essen doch dieses transgene Erzeugnis.
avatar5rating
auf 04/05/2013
Es ist immer kompliziert, dass alle Länder in der EU die selben Kontrollen und Regeln bei Bio-Produkten erkennen und durchführen, aber es lohnt sich.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
ARCA: Vereinigung für Natural Resources Defense Cantabria«ARCA: Vereinigung für Natural Resources Defense Cantabria
pixel_transpixel_trans