Do not overdo your consumption of soda Nicht übertreiben bei dem Konsum  von Erfrischungsgetränken No excedas tu consumo de gaseosa

pixel_trans

Nicht übertreiben bei dem Konsum von Erfrischungsgetränken

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  3  Kommentare

Nicht übertreiben bei dem Konsum  von Erfrischungsgetränken

Es gibt eine zunehmende Anzahl von Studien, die  zeigen wie schädlich die gesüßten Getränke sind, die am meisten dazu beitragen, die Häufigkeit von Krankheiten wie Diabetes, Cholesterin und Übergewicht, sowie verminderte Knochendichte in unserem Körper zu erhöhen.

Wussten sie zum Beispiel, dass nur ein Glas von einem Erfrischungsgetränk etwa 10 Teelöffel Zucker enthält. Nach Ansicht von Experten die Menge an Fructose und Glucose,  einfachen Zucker in diesen Substanzen sind schädlich für den Stoffwechsel, weil sie schneller in den Blutkreislauf gelangen und erhöhen den Anteil des Cholesterins im Blut, zum Nachteil der Arterien.

So gibt unzählige Proteste weltweit, die Ernährungswissenschaftler empfehlen keine Erfrischungsgetränke für die Kinder zu kaufen, diese sind am anfälligsten für den Konsum. "Um bei dem Kampf gegen Fettleibigkeit bei Kindern zu helfen und Diabetes zu verhindern", steht es, selbst in einem  Artikel, der Weltgesundheitsorganisation (WHO).

Die Zutaten für diese Erfrischungsgetränke sind im wesentlichen kohlensäurehaltiges Wasser, Süßungsmittel, Säuerungsmittel, die die entsprechende Säure, wie Zitronensäure oder Phosphorsäure, sauren Stabilisatoren, Farbstoffe, Aromastoffe, Konservierungsstoffe, Antioxidantien und Verdickungsmittel.

Nach Angaben der peruanischen Ernährungswissenschaftlerin Rosa Salvatierra, sowie Süßstoffe, Zucker, sind  gesundheitsschädlich, dazu noch "die Farbmittel und Additive. Diese verursachen Allergien und sogar Krebs, was zu Übergewicht und Fettleibigkeit verbundenen Krankheiten wie Bluthochdruck, Diabetes und andere Risikofaktoren beiträgt. "

Noch ein anderer Komponent ist die negative Auswirkung auf unser Skelett-Systems  der Phosphorsäure. Phosphorsäure ist schädlich für das  Kalzium aus den Knochen und könnte zu Osteoporose führen, wenn wir  übermäßig Erfrischungsgetränke konsumieren. Diese verursachen schlechte Resorption von Kalzium im Körper, Knochenentmineralisierung,  die Schwächung der Knochen und erhöht so die Möglichkeit der Frakturen.

Und wenn trotz dieser Warnungen, sie glauben, dass die Light-Getränke sie vor diesen Schäden schützen werden, ist das nicht wahr. Eine Gruppe von Forschern an der University of Texas in einer Monitoring Studie, während 9 Jahren mit  474 Erwachsenen, das Ergebnis war, dass diejenigen die die Einnahme dieser Getränke bevorzugten ihrern Taillenumfang  um 70% mehr erhöhte, als der Rest, der keine Light Erfrischungsgetränke konsumiert hatte .

Die Studie stellte fest, dass Trinker die zwei oder mehr mal pro Tag Diät-Limonaden tranken, ihre Taille 500% mehr vergrösserten als diejenigen, die diese Light Getränke nicht konsumierten. Das heißt, es wurde ein direkter Zusammenhang zwischen Diät-Cola Konsum und dem Auftreten von Körperfett gefunden.

Es ist äußerst wichtig zu beobachten, was sie trinken, vor allem unsere Kinder, wenn wir ihnen diese Getränke anbieten  verhindern wir den Konsum von natürlichen Produkten die viel besser sind, und vorteilhaft für ihr Wachstum und ihre Entwicklung. Vermeiden sie den Missbrauch in Schulen und Kinderfeiern.

Um Ihre Gesundheit zu schützen, sollten sie aufhören mit den Konsum dieser Erfrischungsgetränken und diese ersetzen durch reines Wasser und wenn sie mehr Nährstoffe und Vitamine zu sich  nehmen wollen dann empfehlen wir natürliche selbstgemachte Säfte aus echter Frucht. Denken Sie daran, dass Übergewicht eine Krankheit ist, das immer mehr Menschen in den Industrieländern leiden und die Rate der übergewichtigen Kinder steigt rasant.

Es gibt eine zunehmende Anzahl von Studien, die  zeigen wie schädlich die gesüßten Getränke sind, die am meisten dazu beitragen, die Häufigkeit von Krankheiten wie Diabetes, Cholesterin und Übergewicht, sowie verminderte Knochendichte in unserem Körper zu erhöhen.

Wussten sie zum Beispiel, dass nur ein Glas von einem Erfrischungsgetränk etwa 10 Teelöffel Zucker enthält. Nach Ansicht von Experten die Menge an Fructose und Glucose,  einfachen Zucker in diesen Substanzen sind schädlich für den Stoffwechsel, weil sie schneller in den Blutkreislauf gelangen und erhöhen den Anteil des Cholesterins im Blut, zum Nachteil der Arterien.

So gibt unzählige Proteste weltweit, die Ernährungswissenschaftler empfehlen keine Erfrischungsgetränke für die Kinder zu kaufen, diese sind am anfälligsten für den Konsum. "Um bei dem Kampf gegen Fettleibigkeit bei Kindern zu helfen und Diabetes zu verhindern", steht es, selbst in einem  Artikel, der Weltgesundheitsorganisation (WHO).

Die Zutaten für diese Erfrischungsgetränke sind im wesentlichen kohlensäurehaltiges Wasser, Süßungsmittel, Säuerungsmittel, die die entsprechende Säure, wie Zitronensäure oder Phosphorsäure, sauren Stabilisatoren, Farbstoffe, Aromastoffe, Konservierungsstoffe, Antioxidantien und Verdickungsmittel.

Nach Angaben der peruanischen Ernährungswissenschaftlerin Rosa Salvatierra, sowie Süßstoffe, Zucker, sind  gesundheitsschädlich, dazu noch "die Farbmittel und Additive. Diese verursachen Allergien und sogar Krebs, was zu Übergewicht und Fettleibigkeit verbundenen Krankheiten wie Bluthochdruck, Diabetes und andere Risikofaktoren beiträgt. "

Noch ein anderer Komponent ist die negative Auswirkung auf unser Skelett-Systems  der Phosphorsäure. Phosphorsäure ist schädlich für das  Kalzium aus den Knochen und könnte zu Osteoporose führen, wenn wir  übermäßig Erfrischungsgetränke konsumieren. Diese verursachen schlechte Resorption von Kalzium im Körper, Knochenentmineralisierung,  die Schwächung der Knochen und erhöht so die Möglichkeit der Frakturen.

Und wenn trotz dieser Warnungen, sie glauben, dass die Light-Getränke sie vor diesen Schäden schützen werden, ist das nicht wahr. Eine Gruppe von Forschern an der University of Texas in einer Monitoring Studie, während 9 Jahren mit  474 Erwachsenen, das Ergebnis war, dass diejenigen die die Einnahme dieser Getränke bevorzugten ihrern Taillenumfang  um 70% mehr erhöhte, als der Rest, der keine Light Erfrischungsgetränke konsumiert hatte .

Die Studie stellte fest, dass Trinker die zwei oder mehr mal pro Tag Diät-Limonaden tranken, ihre Taille 500% mehr vergrösserten als diejenigen, die diese Light Getränke nicht konsumierten. Das heißt, es wurde ein direkter Zusammenhang zwischen Diät-Cola Konsum und dem Auftreten von Körperfett gefunden.

Es ist äußerst wichtig zu beobachten, was sie trinken, vor allem unsere Kinder, wenn wir ihnen diese Getränke anbieten  verhindern wir den Konsum von natürlichen Produkten die viel besser sind, und vorteilhaft für ihr Wachstum und ihre Entwicklung. Vermeiden sie den Missbrauch in Schulen und Kinderfeiern.

Um Ihre Gesundheit zu schützen, sollten sie aufhören mit den Konsum dieser Erfrischungsgetränken und diese ersetzen durch reines Wasser und wenn sie mehr Nährstoffe und Vitamine zu sich  nehmen wollen dann empfehlen wir natürliche selbstgemachte Säfte aus echter Frucht. Denken Sie daran, dass Übergewicht eine Krankheit ist, das immer mehr Menschen in den Industrieländern leiden und die Rate der übergewichtigen Kinder steigt rasant.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: erfrischungsgetränke soda sucht zucker

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%
3 Meinungen zum Nicht übertreiben bei dem Konsum von Erfrischungsgetränken
avatar4rating
auf 24/11/2013
Erfrischungsgetränke sind heute ein echtes Problem. Die meisten Kinder unde sogar Erwachsene trinken diese fast täglich, und vergessen die grossen Mengen Zucker und Chemikalien die diese oft enthalten.
avatar4rating
auf 26/07/2013
Erfrischungsgetränke sollten auf keinen Fall zur täglichen Ernährung gehören. Kinder sollten lernen Wasser zu bevorzugen und wenn möglich sollten Säfte auch hausgemacht sein. Wenn das nicht bgeht, dann lieber Wasser oder Tee, Eine Limonade ist auch ausgezeichnet für den Sommer!
avatar5rating
auf 27/05/2012
Die Erfrischungsgetränke werden täglich überall in der Welt konsumiert, vor allem bei Jugendlichen und Kinder. Ich denke es ist eines der besten Geschäfte, sogar in den armen Länder, wo das Obst noch viel billiger ist als das klebrige Zeug, und man auch keine Tetra Pack Säfte kaufen muss, weil man das Obst frisch auf dem Markt kaufen kann und es selbst als Saft zubereiten kann. Ich denke das ist alles der Marketing und die Werbung. Wir wissen alle wie ungesund diese Getränke sind, Light Getränke inklusiv, und wir kaufen sie trotzdem.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Kultivieren der Achtsamkeit (Mindfulness):«Kultivieren der Achtsamkeit (Mindfulness):
pixel_transpixel_trans