Organic agricultural production System Ökologische landwirtschaftliche Produktion Sistema de Producción Agrícola Ecológico

pixel_trans

Ökologische landwirtschaftliche Produktion

Biomanantial
nach Nayeli R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  1  Kommentare

Ökologische landwirtschaftliche Produktion

Das System der ökologischen landwirtschaftlichen Produktion umfasst eine Reihe von allgemeinen Kriterien und Methoden, hier zusammengefassen:

Umwelt

Alle erforderlichen Maßnahmen zur Vermeidung einer unbeabsichtigten Kontaminierung im Betrieb und Produkte, zur Gründung, soweit erforderlich, geeignete Mechanismen, um zu diese zu vermeiden, zum Beispiel durch die Einrichtung von Hecken, Windschutzstreifen und Feld-Separatoren, etc.

Verwendete Arten und Sorten

Immer aus den örtlichen Bedingungen oder angepasst und mit ein hohes Maß an Widerstandsfähigkeit.

Saatgut und vegetativem Vermehrungsgut wird verwendet, im Prinzip aus ökologischem Landbau. Trotz dieser, aber es gibt nicht viele Sorten aus organischen Ursprungs  auf dem Markt,  aber es gibt die Möglichkeit, dass die Samen nicht aus zertifizierten biologischem Anbau  kommt.

Für die Verwendung von nicht-organische Samen muss im Voraus festgelegt werden, dass die gewählte Sorte nicht auf dem Markt zu bekommen ist, und man muss die Genehmigung der Zertifizierungsstelle und Kontrolle (Katalonien Katalanisch andalusien Ökologische Landwirtschaft, Produktion) bekommen für den Einsatz.

Um zu überprüfen, dass die Sorte zu verwenden  aus zertifizierten organischen Ursprungs ist, verfügt jeder Mitgliedstaat über eine Datenbank, in der Sie sehen können, welche Arten und Sorten aus organischen Ursprungs sind, und wer die Lieferanten sind (finden Sie die Link zu der spanischen Datenbank am Ende dieser Seite).

Bodenfruchtbarkeit

Diese sollte beibehalten oder erhöht werden, durch potenzielle langfristige Beiträge in ausreichender Menge an organischen Stoffen, die ordnungsgemäß und in einer fristgerechten Weise verwendet werden. Düngemittelspezialitäten Materialien müssen auf landwirtschaftliche Erzeugnisse, Rohstoffe oder Basis der bekannten Ursprungs und frei von Pestizid-Kontamination von Erzeugnissen sein.  Die mineralische Düngung ist als Ergänzung zu den organischen, um ein angemessenes Gleichgewicht zwischen den verschiedenen Nährstoffen. Diese Mineralien sind in ihrer natürlichen Form, ohne in irgendeiner Weise eine chemische Behandlung für solubilization. Der Eintrag von Dünger ist richtig, um nachteilige Auswirkungen auf die Gesundheit und die Qualität der Pflanzen und die Umwelt zu vermeiden.

Bekämpfung von Schädlingen und Krankheiten

Dies ist in erster Linie auf die Verwendung von kulturellen Praktiken und Vorbeugungsmaßnahmen, die Erhöhung der Widerstandsfähigkeit und der natürlichen Fähigkeit zur Selbst-Anbau. Auch zum Schutz und zur Förderung der natürlichen Feinde von Schädlingen und Krankheiten. Wenn trotz allem es notwendig ist, Behandlungen zur Bekämpfung der Probleme zu verwenden, die auftreten können, sind natürliche Produkte geeignet, die nicht zur Vernichtung von Ernten oder der Umwelt dienen, und die Vermeidung von chemisch-synthetischen Produkten.

Unkraut Kontrolle

Auf der Grundlage der Nutzung von kulturellen und präventiven Praktiken. Im Kampf gegen Unkraut werden vor allem mechanische Systeme verwendet und physische (oberflächliche Gasbrenner). Sie können auch Behandlungen auf der Grundlage von natürlichen Produkten verwenden, die nicht die Kultur oder die Umwelt beschädigen, die Vermeidung jeglicher Art von synthetischen chemischen Herbiziden.

Quelle: DARP

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: landwirtschaft umwelt unkraut kontrolle

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

1 Meinungen zum Ökologische landwirtschaftliche Produktion

avatar5rating
auf 16/06/2014
Die Normen und Verfahren für die Bio-Produktion können vielleicht komplizierter und aufwändiger scheinen, aber das Resultat lohnt sich. Bio Produkte sind das beste für die Gesundheit.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Heilen mit Ahornsirup«Heilen mit Ahornsirup
pixel_transpixel_trans