Organic food = more health Ökologische Lebensmittel =  mehr Gesundheit Alimentos ecológicos = Más salud

pixel_trans

Ökologische Lebensmittel = mehr Gesundheit

Biomanantial
nach J. Reyente
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  3  Kommentare

Ökologische Lebensmittel =  mehr Gesundheit

Jüngste Studien haben ergeben, dass "Bio Produkte besser sind." So sagt Susanne Bügel, Direktorin, der Abteilung für menschliche Ernährung an der Universität in Kopenhagen. Die Forschung veröffentlicht in der Zeitschrift Journal der Wissenschaft für Ernährung und Landwirtschaft , ausdrücklich "Selbst wenn der Gehalt an Mineralien ist, Bio-Produkte können gesünder sein."

Der Schluss ist offensichtlich, in den letzten Tagen wurden in verschiedenen Medien erklärten die Forscher an der Universität von Kopenhagen, dass Obst und Gemüse den gleichen Inhalt an Mineralien und Spurenelementen als herkömmliche Produkte haben. So zum Beispiel, die Zeitung Welt veröffentlichte eine Nachricht, mit der Schlagzeile "das Grüne ist nicht besser ". Während in Spanien, die Nachricht in der Zeitung El País unter der Überschrift "Die nicht-ökologischen Kulturpflanzen sind gesünder"erschien. Die Kontroverse ergibt sich trotzdem,  Dr. Susanne Bügel, Direktorin des Human Nutrition Abschnitt der Studie, sagt, dass " Selbst wenn der Gehalt an Mineralien gleich ist, sind Bio-Produkte doch gesünder".  Ulrich Hamm, Professor für Agrar-und Ernährungs-Marketing an der Universität Kassel, sagte: "Wer im Bio-Markt einkauft ist nicht auf der Suche nach einem höheren Gehalt an Mineralien, sondern aber weniger Pestizide."

Berichte aus Deutschland über Bio-Produkte und Forschungen während den letzten sechs Jahren . Die Direktorin des Staatlichen Amtes für chemische und Veterinärkontrollnummer (CVUA) aus Stuttgart, Maria Roth, zögern  nicht, kategorisch zu sagen, dass "Bio besser ist" Es ist erwiesen, dass Bio Obst und Gemüse einen wesentlich geringeren Gehalt an Pestiziden haben”. Nach Messungen, die von der CVUA, den Betrag von Pestiziden unter konventionellen Obst und Gemüse ist deutlich größer als die in Obst und Gemüse in eine umweltfreundliche Art und Weise. Von dieser Stelle berichtet, dass das konventionelle Obst und Gemüse einen Inhalt von 0,4 mg pro kg von Pestiziden hat, während Obst und Gemüse aus ökologischem Anbau  nur 0002 mg / kg. enthalten. Roth sagte auch, dass trotz diesem hohen Wert die herkömmlichen Lebensmittel keine Gesundheitsgefährdung zeigen.

Zwar gibt es immer noch Menschen, die Zweifel haben ob es notwendig ist, klarzustellen, dass die Nachfrage nach Bio-Produkten weltweit wächst. Trotz der Tatsache, dass Bio-Produkte höhere Preise als konventionelle Produkte haben, mehr und mehr Personen sind davon überzeugt, dass, wenn sie ein organisches Produkt kaufen etwas für Ihre Gesundheit machen. So, in Deutschland ist die jährliche Wachstumsrate in den letzten Jahren zwischen 10% und 20%.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: bio-produkte deutschland forschung gesundheit kontroverse

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%
3 Meinungen zum Ökologische Lebensmittel = mehr Gesundheit
avatar5rating
auf 15/07/2015
Wenn wir Bio Produkte kaufen, kaufen wir nicht nur gesunde Produkte, sondern fördern die Bio Landwirtschaft, und ganze Dörfer und Familien finden dabei Arbeit und eine bessere Lebensqualität, und man darf die Umwelt nicht vergessen, sie wird es uns danken!
avatar5rating
auf 14/03/2014
Es ist ganz klar, dass Bio Produkte sehr viel besser sind, da sie wenig oder keine Chemikalien enthalten, auch wenn diese etwas teurer sein können, hat unsere Gesundheit keinen Preis.
avatar5rating
auf 05/03/2013
Als Bio-Lebensmittel werden Lebensmittel aus der ökologischen Landwirtschaft bezeichnet. Der Begriff ist in der EU gesetzlich definiert. Diese Produkte müssen aus ökologisch kontrolliertem Anbau stammen, dürfen nicht gentechnisch verändert sein und werden ohne Einsatz konventioneller Pestizide, Kunstdünger oder Abwasserschlamm angebaut. Tierische Produkte stammen von Tieren, die artgerecht gemäß EG-Öko-Verordnung[1] und in der Regel weniger mit Antibiotika und Wachstumshormonen behandelt wurden. Die Produkte sind nicht ionisierend bestrahlt und enthalten weniger Lebensmittelzusatzstoffe als konventionelle Lebensmittel, dürfen aber bis zu 30 % nicht ökologisch erzeugte Zutaten enthalten.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Das Geheimnis für die Gesundheit Ihres Herzens«Das Geheimnis für die Gesundheit Ihres Herzens
pixel_transpixel_trans