Ecological Animal Farming in Andalusia Ökologische Viehzucht in Andalusien Ganadería Ecológica en Andalucía

pixel_trans

Ökologische Viehzucht in Andalusien

Biomanantial
nach Nayeli R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  1  Kommentare

Ökologische Viehzucht in Andalusien

Das Füttern von Tieren nur mit Rohstoffen für die Erreichung ökologischer Produkte ohne chemische Hilfe für die Entwicklung der Landwirtschaft und Techniken, die Förderung zum ökologischen Gleichgewicht, um Tiere zu füttern, frei aufgezogen und ohne Einfluss auf das Wachstum. Das Essen ist auch die nur mit pflanzlichen Zutaten aus ökologischem Landbau.

Andalusischen Ausschuss für ökologische Landwirtschaft in Spanien und die gemeinsame Europäische Gemeinschaft (CEC) definiert als ökologischen Tierhaltung, die Herstellung von hochwertigen Lebensmittel in Gesundheit, Ernährung und Umweltfreundlich, mit dem Tierschutz durch die optimale Nutzung der Ressourcen und ohne die Verwendung von chemischen-synthetischen Produkte.

In der Gemeinschaft

Die gemeinsame europäische ökologische Tierhaltung sollte im Rahmen eines Landwirtschaftsgebund sein in denen Tiere eine wichtige Rolle spielen. Die Management-Techniken sollten die Europäische Konvention zum Schutz von Tieren, die für die Zwecke Ganaderos Annahme der Resolution 78/923/EWG des Rates und der Bestimmungen der Richtlinie des Rates ( über den Schutz von Tieren Ganaderos Zwecke) und werden zur Erhaltung der guten Gesundheit der Tiere durch geeignete Ernährung und gutes Management, die sich so wenig wie möglich auf die Veterinärmedizin.

Daher in der ökologischen Tierhaltung, hat nicht die Methoden der intensiven Tierhaltung Betrieb, wie die Entbindung, das Fehlen der Freiheit der Bewegung, und Unterkunft in kontrollierter Umgebung.

Gebäude für die Unterbringung der Tiere haben eine gute Belüftung, natürliches Licht und ausreichender Platz für den freien Verkehr von Tieren und anderen Bereichen ausreichend Ruhe und natürliches Material.

Hinblick auf Tierfutter in jedem Fall ist zu mischen, mit Tier-Feed (mit Ausnahme von Milchprodukten und Fisch-Essen), Förderung von Wachstum und Appetit, Harnstoff oder anderen toxische Stoffe. Alle Tiere müssen einen angemessenen Zeitraum des Stillens.

In der ökologischen Tierhaltung

Die Ablehnung der Techniken der Synchronisation von unnatürlichen Verfahren, die der genetischen Manipulation von Embryonen entsprechen. Die Impfung ist möglich, wenn es eine bekannte Krankheit, die nicht kontrolliert werden kann mit anderen Management-Techniken oder die Verwendung von Aromatherapie, Homöopathie, und so weiter.

Transport muss so angepasst werden, dass die Auflösung 91/628/EWG , und Opfer sind nach den Vorschriften, die in der Europäischen Konvention zum Schutz von Schlachttieren, die Entschließung 88 / 306/CEE Rates.

Die ökologische Tierhaltung ist auf nationaler Ebene in Spanien ist geregelt durch die technischen Vorschriften und Standards des ökologischen Landbaus Crae (1990).

Futter

An alle Inspektionen werden Etiketten gewährleistet, daß die Verbraucher den höchsten Qualitäts-und Umweltschutz respektieren.

Die Anwendung der guten Praktiken (Auswahl und Zucht, Fütterung, Haltungsbedingungen, ...) und strenge Biosicherheitsmaßnahmen (Flow-Control auf dem Bauernhof, für Impfungen, Checkups, Aufzeichnungen tierzüchterischen ...), die für die Bekämpfung von Tierseuchen, ohne die Anwendung von präventiven Antibiotika, antiparasitäre, Hormone oder andere synthetische Chemikalien. Unter diesen Bedingungen, die Versorgung der bestehenden Handels-und homöopathische Arzneimittel Phytotherapie erfasst (und als andere alternative Therapien), jetzt sieht die Behandlung von kranken Tieren, die möglicherweise nicht in in den meisten Fällen chemisch synthetisiert allopathischen Arzneimitteln.

Das Bio-Geflügel stellt eine bedeutende Innovation in der Produktion von Ei-und Hühnerfleisch. Unser Land hat große Möglichkeiten für die Entwicklung solcher Produkte, die Verfügbarkeit des milden Klimas fast das ganze Jahr über, große Teile Ernte Land Trockenfrüchte und organisch und sehr gesund. Dies ist eine große Chance für die Modernisierung unserer Gflüge Industrie ist eine große Chance für die Entwicklung des ländlichen Raums.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: andalusien geflügel organischer landbau viehzucht

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

1 Meinungen “Ökologische Viehzucht in Andalusien”

avatar5rating
auf 21/02/2013
Ich freue mich wenn die Tiere frei leben dürfen, eine gesunde Ernährung haben und keine Hormone bekommen, damit sie schneller wachsen. Nicht weil wir die Tiere essen, sollen sie misshandelt werden.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Rezepte mit Linsen

«Rezepte mit Linsen

pixel_transpixel_trans