Pasta recipes Pasta Rezepte Recetas con pasta

pixel_trans

Pasta Rezepte

Biomanantial
nach Nayeli R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  3  Kommentare

Pasta Rezepte

Es ist wahrscheinlich, dass die Chinesen die ersten waren, die Nudeln zubereiteten, aber diese kommen auch aus anderen asiatischen Ländern, Indien und Arabien, die Entwicklung von alten Zeiten war eine Art Paste, die den Namen "sebica" trgt was "Faden"bedeutet.

So oder so, Pasta ist eines der verdorbenes Essen in der Lebensmittelindustrie, wie sie vorbereitet werden können, in vielerlei Hinsicht, mit guten Kombinationen aus Gemüse und Fleisch. Wir können viele Arten von Teigwaren finden wie Pasta, Nudeln, Spaghetti, Ravioli, Muscheln, etc.  Trockenteigwaren kommen üblicherweise aus der Trocknung von einem nicht-fermentierten Teig aus Mehl oder Grieß mit Hartweizen, Ei oder deren Mischungen mit Wasser.

Nudeln mit vegetarischer Wurst

Für 4 Personen

Zutaten

  • 1 / 2 K vegetarische Wurst
  • 1 Zwiebel
  • 2 Tassen Tomaten-Sauce (siehe Rezept Tomatensauce)
  • 1 / 2 Tasse Rotwein
  • 450 g Nudeln (Auswahl)
  • Olivenöl
  • Saft von 4 Zitronen
  • Sojasoße
  • 25 g Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

1. Hacken Sie die Wurst in Scheiben oder Würfel und im Wasser in der Zitrone mit einem Schuss Sojasauce mischen.

2. Hacken Sie die Zwiebel sehr dünn.

3. Öl in eine Pfanne geben, gehackte Zwiebel hinzufügen und ca. 5 Minuten kochen, bis sie weich sind.

4. Fügen Sie die Wurst dazu und ein wenig braten.

5. Tomaten hinzufügen, Wein und aufkochen.

6. 5 Minuten kochen, und fügen Sie die Tomaten, Oregano dazu mit Salz abschmecken.

7. Kochen auf sehr sanfte Wärme für 8 Minuten.

8. Kochen Sie die Nudeln in reichlich kochendem Wasser, indem Sie die Hinweise des Herstellers befolgen.

9. Absieben gut mischen und mit der Sauce.

10. Parmesan reiben, darüber streuen und servieren.

Pasta mit Tomaten-Basilikum

Zutaten

  • 250 Gr.Pasta
  • 1 Packung Tomaten
  • Basilikum
  • 25 g Butter
  • 100 g geriebenem Parmesan
  • Salz und schwarzem Pfeffer

Zubereitung

1. Bringen Sie einen großen Topf mit Wasser, Salz, Lorbeer und ein paar Tropfen Olivenöl und in Brand gesetzt. Im kochendem Wasser, Nudeln hinzufügen. Lassen Sie etwa 10 Minuten stehen (oder nach den Anweisungen auf der Verpackung).

2. Während Wasser erwärmt,  Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze wärmen. Beim Schmelzen fügen Sie die Tomaten dazu, erhöhen Sie die Wärme-und rühren, bis die Tomaten weich werden. Schalten Sie die Hitze aus.

3. Die Nudeln abtropfen lassen und in die Pfanne mit der Tomatensauce geben. Gut umrühren, und fügen Sie den Basilikum dazu.

4. In eine Schüssel geben. Mit Parmesan swervieren.

Lasagna

Zutaten

(Für 26 Portionen)

  • 18 Blatt für Teigwaren Lasagne
  • Bolognese-Sauce
  • 1 Tasse Bechamelsauce
  • Butter
  • 50 g Parmesan

Zubereitung

1. Bereiten Sie die Bechamelsauce Sauce vor.

2. Ofen vorheizen auf 180 °.

3. Wenn die Nudeln für Lasagne trocken sind, es ist notwendig, diese ein paar Stunden tränken. Sie müssen unter Umständen diese auch kochen, während sie Frisch sind können Sie diese direkt verwenden. In jedem Fall, folgen Sie den Anweisungen des Herstellers.

4. Entfernen von Wasser mit einem Abschäumer entwässern und hinterlegen, wie wir müssen auf einem sauberen Tuch vollständig abfließen.

5. Die Lasagne Form mit Butter einfetten.

6. Ein Drittel der Bolognese-Sauce in die Form geben und mit einem Drittel der Blätter Lasagne (um Berechnungen, die drei Schichten von Teigwaren) und für ein Drittel der Sauce auf die Pasta.

7. Wiederholen Sie diesen Vorgang zwei weitere Male, und endet mit einer Schicht Bechamelsauce

8. Parmesan reiben und darüber streuen.

9. Setzen Sie in den Ofen für 45 º . Kurz warten vor dem servieren.

Vegetarische Bolognesa a la Chegevara

Zutaten

  • 500 Gramm vegetarisches Hackfleisch, vorgekocht.
  • 2 Zwiebeln Knoblauch
  • 1 Karotten
  • 1 kleine rote Paprika
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • Petersilie
  • Oregano
  • Basilikum
  • Parmesan
  • brauner Zucker
  • Olivenöl
  • 1 Paket Spaguetti
  • Pitabrot oder normales Brot zum begleiten

Zubereitung

1. Nehmen Sie das vergetarische Fleisch und würzen mir Salz, Petersilie, oder gehackten Knoblauch, Pfeffer und einem Schuss Öl, und in eine Schüssel geben,  lassen Sie diese im Kühlschrank für eine halbe Stunde.

2. In einem Topf mit Wasser und einem Schuss Olivenöl und Salz die Spaguetti kochen, und entfernen wenn sie al dente sind.

3. In einem anderen großen Topf  ein wenig Olivenöl und Knoblauch braten.

4. Fügen Sie die Paprika dazu, geschnitten in Scheiben. Dann Fleisch  dazugeben und braten.

5. Die Hälfte der Tomaten-Sauce mit ein wenig Zucker und einen Zweig Basilikum kochen für 20 Minuten (nach Geschmack).

6. Wenn die Sauce hat Sie ein bisschen Parmesan-Käse dazugeben warten bis diese verdickt und weitere fünf Minuten kochen.

7. Schneiden Sie das Brot in Scheiben.

8. In einer großen Schüssel die Spaghetti Oregano ihn, dann eine kleine Besetzung der Sauce und dem Kreis über die Sauce ein wenig Parmesan-Käse auf die gleiche Weise und einen Zweig Petersilie.

9. Setzen Sie die Brot Scheiben auf einem Teller.

Cannelloni gefüllt mit Spinat

Zutaten

  • 12 für Cannelloni Pasta Platten
  • 3 Tassen Spinat, gut gespült
  • 2 EL Mehl
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 200 cl Milch
  • 100 gr Butter
  • 100 gr Käse gerieben
  • 1 Tasse Wein
  • ½ Zwiebel

Zubereitung

1. In reichlich kochendem Salzwasser die Pasta-Platten für 20 Minuten kochen. Kühlen mit kaltem Wasser und ausbreiten auf einem Tischtuch.

2. In einer Skillet den Spinat leicht braten in Butter mit fein den fein gehackten Zwiebeln, Wein, Brot, Salz und Pfeffer.

3. Wenn alles gekocht und gewürzt ist, auf den dünnen Teig geben.

4. In eine Form legen.

5. Die Sauce in einem Topf mit Butter, etwas Mehl hinzufügen, umrühren, und  nach und nach Milch dazugeben, ohne zu entfernen, bis die Sauce dick wird, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6. Servieren mit geriebenen Käse.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: cannelloni gesundheit nudeln pasta rezepte spaghetti

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen:
Pasta Rezepte

Pasta Rezepte

2 Kommentare

Rezepte mit Pasta

Rezepte mit Pasta

2 Kommentare

pixel_trans
100%

3 Meinungen “Pasta Rezepte”

avatar5rating
auf 12/11/2014
die Nudeln sind super lecker und das Rezept mit den Tomaten und Kräuter und die Bolognesa gehören zu den besten. Im zweiten Rezept mache ich oft Fleischbällchen und nicht nur das Hackfleisch als Sauce, es ist eine Variante die auch sehr gute schmeckt.
avatar5rating
auf 09/03/2014
Pasta ist ideal für jeden Tag, die Rezepte sind eifach und die Zutaten auch sehr natürlich, ich liebe solche Rezepte.!
avatar5rating
auf 02/03/2013
Pasta ist ein klasiker und gehört schon lange zu den deutschen Lieblingsgerichten, nahrhaft, lecker und vor allem sehr einfach. Mit diesen Rezepten kann man anfangen wenn man das kochen lernen möchte. Guten Apettit!

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Extremadura: ein Beispiel zu folgen

«Extremadura: ein Beispiel zu folgen

pixel_transpixel_trans