Vegetable Proteins Pflanzliche Proteine Proteínas Vegetales

pixel_trans

Pflanzliche Proteine

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

Pflanzliche Proteine

Vor nicht mehr als 40 Jahren verbrauchte die Spanische Bevölkerung  mehr pflanzliches als tierisches Eiweiß.

Mehr Protein aus Pflanzen ( Gemüse ) ist sicherlich vernünftig aus wissenschaftlicher Sicht. Es ist eine Angewohnheit, die ihren Ruf weltweit hat, als eine der Säulen unserer mediterranen Ernährung. Dieses Pflanzeneiweiß erreicht den höchsten Verbrauch in Gemüse und Weizen in Form von Brot.

Das Fleisch Konsum und andere tierischen Proteinen wurde dann gleichbedeutend mit dem sozialen Niveau, damit erhöhte sich der Verbrauch an Protein aus Fleisch, Eier, Milchprodukte, und Fisch, aber unser Körper braucht nur eine kleine Menge Protein und eine größere Menge Kohlenhydrate in Form von Stärke. Die Wiederherstellung dieser Beziehung von mehr Kohlenhydrate und weniger Protein, das bereits schon in der Muttermilch erscheint, die süßer ist und weniger Protein enthält als die aus anderen Säugetieren, wäre ein wichtiges Ziel in den kommenden Jahren, um  wieder das Niveau des Gesundheitsschutzes zu erreichen, das wir früher in unserem Land hatten.

Proteine aus pflanzlichen Ursprungs

Offizielle Gesundheitsbehörden unterstützen von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt, dass ein 40% der gesamten tierischen Protein sein sollte und der Rest aus pflanzlichen Ursprungs. Es gibt Gruppen von Menschen, die kein tierisches Eiweiß konsumieren und keine Änderungen in ihrer Gesundheit zeigen, weil Pflanzeneiweiß in einer Vielzahl von Lebensmitteln ist wie Getreide (Weizen, Reis, Roggen, Hafer, Mais, Hirse, ... ..) , Gemüse und Hülsenfrüchten (Kichererbsen, Linsen, Bohnen, ....) und haben die gleiche Qualität wie die aus tierischen Ursprungs, und mit dem großen Vorteil, nicht mit den negativen Auswirkungen von tierischen Fetten.

Unsere Kinder

Sie müssen sie in erster Linie Körner essen: Reis, Weizen, Mais, Hirse, Hafer, Roggen. Der beste Weg diese zu konsumieren ist gekocht. Die  ökologisch erzeugten Getreide sind natürlich die besten. Diese  bedeuten wichtige Lebensmittel aus der mediterranen Ernährung, die die meisten heute vergessen haben.

Getreidehandel: Grundlage der menschlichen Ernährung zu jeder Zeit

Obwohl gesagt wird, dass tierische Proteine eine bessere Protein Qualität haben, haben Pflanzen kein tierisches Fett, dieses kann sehr schädlich für die Gesundheit sein. Allerdings ist Pflanzeneiweiß  für den Verzehr geeignet. Mit einer abwechslungsreichen Ernährung von pflanzlichen Lebensmitteln (Hülsenfrüchte, Getreide, Nüsse) sind, erhalten Sie die gleiche Qualität wie das komplette tierische Eiweiß.

Daher ist vor allem für eine ausgewogene Ernährung ist die Kombination von Getreide und Hülsenfrüchten wichitg, da sich beide gegenseitig ergänzen.

So sind grosse Zivilisationen bekannt  durch ihre Intuition und große Weisheit, die diese Kombinationen in ihrer Ernährung hatten:

Mais mit Bohnen bei den amerikanischen Indianer.

Weizen mit Kichererbsen (pakistanische Nationalgerichte) in den Ländern, in Asien und Indien.

Soja und Reis in China und Japan.

Linsen und Reis in Indien ein.

Weizen und Bohnen mit Lebensmitteln, die von unseren Großeltern und Ur-Ur-Großeltern. Vor ein paar Jahren unser Land, die in etwa ein Kilo Weizen in Form von Brot. Wir müssen nur einen Spaziergang durch die umliegenden Dörfer und die vielen Mühlen aus Stein machen, die bis heute bestehen.

Heute ist es akzeptiert, dass eine Kombination dieser Lebensmittel aus ernährungsphysiologischer Sicht perfekt auf unsere Gesundheit wirkt.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: brot eiweiss fett getreide kohlenhydrate pflanzliche proteine

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%
2 Meinungen zum Pflanzliche Proteine
avatar5rating
auf 22/02/2016
Auch für nicht Vegetarier, Hülsenfrüchte sind eine ausgezeichnete Quelle für Eiweiss die man nutzen sollten, passt geeignet zu dieser kalten Jahrezeit, und sind ausserdem sehr preiswert und einfach in der Zubereitung.
avatar5rating
auf 20/05/2013
Es gibt verschiedene Kombinationen von pflanzliche Proteine und Kohlenhydrate die sehr nahrhaft für den Körper sind. Auch die Backbananen werden mir Reis und Linsen kombiniert, und sehr oft Mais in den Länder in Südamerika, das Fleisch ist dann nicht umbedingt ein wichtiger Zutat für die Mahlzeiten.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Ekonekazaritza - Ökologische Landwirtschaft des Baskenlandes«Ekonekazaritza - Ökologische Landwirtschaft des Baskenlandes
pixel_transpixel_trans