Phosphene mixture: Natural development of memory, intelligence and creativity Phosphene Mischung: natürliche Entwicklung der Erinnerung und Intelligenz Mezcla fosfénica: desarrollo natural de la memoria, inteligencia y creatividad

pixel_trans

Phosphene Mischung: natürliche Entwicklung der Erinnerung und Intelligenz

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  1  Kommentare

Phosphene Mischung: natürliche Entwicklung der Erinnerung und Intelligenz

Die Technik der Phosphene Mischung ist eine Methode, die auf tiefen Studien und der außerordentlichen Entdeckung Arzt Lefebure basiert, der Arzt, der in allen Einzelheiten die dynamische Wirkung von Licht auf alle Funktionen des Gehirns geprüft hat. Im Jahr 1959, hat der Pariser Arzt seine Dienstleistungen im Bereich der Gesundheit gezeigt, Phosphene, dh Patches von hellen Farben, die nach wie vor im Dunkeln für ein paar Sekunden, nachdem gesetzt Blick auf eine Quelle Licht, könnte mit dem Gedanken, aus Licht Energie in geistige Energie werden.

So wurden mehrere Tests gemacht, die sich auf eine Lichtquelle zeigen und dann in einer tiefen Dunkelheit und die Funken von Licht in den Augen, konzentrierte sich auf einen Gedanken zu diesem Zeitpunkt. Nach mehreren Beobachtungen, entdeckte er, dass diese Technik Phosphene Wiederherstellung des Gleichgewichts  erlaubt zwischen dem rechten und linken Hemisphäre, und damit Erhöhung der Kapazität des Gehirns, von denen die Kreativität, Gedächtnis und Intelligenz ist.

Gedächtnis und Intelligenz

Diese Technik, die sich zu einem sehr interessanten Vorschlag für die Ausübung der geistigen Fähigkeiten durch die Natur, die Ursachen der Entwicklung von Gedächtnis, Intelligenz, Aufmerksamkeit entwickelt, fördert Kreativität und Intuition schärft.

Diese Methode ist besonders geeignet für alle Formen der Bildung, insbesondere Jugendliche und sogar kleinen Kindern mit Lernschwierigkeiten, Gedächtnisstörungen, Aufmerksamkeit Probleme, Stottern, Legasthenie, etc.

Derzeit haben viele Erzieher und Lehrer im Sportunterricht den positiven Einfluss der Phosphene Methode im Widerstand Nerven in der Ausdauer und Entwicklung von feinen und groben motorischen Fähigkeiten erkannt, wie auch in Bewegungen, Koordinierung, die nach der Ausübung dieser Art der Stimulation durch die Mischung von Phosphene und Denken, sind mit mehr Geschick und spontaner Beweglichkeit.

Die Phosphene Methode ist nicht nur eine Methode, die es erlaubt sich zu bewegen und eine Arbeit mit einer effektiven Koordinierung zu leisten, und ist vor allem eine Alternative, die wirklich den Ausbau und die Entwicklung von Gehirn-Kapazität hilft:

Stärkung des Vertrauens in die Person.

• Förderung und Entwicklung ihrer Kreativität.

• Wiederherstellung und bringt gute Stimmung.

• Verstärkt Gedächtnis.

• Verjüngt und pflegt Jugend und frischen Gehirns.

• Fördert die Fähigkeit der Logik, Berechnung, Argumentation und geistige Fähigkeiten.

• Verstärkt und entwickelt ihre eigenen Fähigkeiten.

• Telepathische Fähigkeiten wurden verbessert und die Intuition.

• Verstärkt die Persönlichkeit und Charakter.

• Es hilft Schlafstörungen  zu verhindern.

• Entwickelt magnetische Kraft.

• Ermöglicht eine höheres Bewusstsein.

• Als Debug gedacht.

• Stimuliert Spiritualität.

Dr. Francis Lefebure

Dr. Francis Lefebure geboren in Paris am 17. September 1916. Seit den frühen Alter von dreizehn Jahren, und die Untersuchung der Möglichkeiten zur Entwicklung von persönlichen und behandelt in Yoga auch spirituelle Wissenschaft seiner Zeit. In der gleichen Zeit, erhielt seine Klassiker für sein Alter in der Schule. Als er 15 Jahre alt studierte dieser geniale junge Mann leidenschaftlich  und  analysierte die Arbeit des Philosophen Rudolf Steiner, der Begründer der Anthroposophie. Allerdings  began er, sich in dieser ganzen Studien und Entdeckungen der Phosphene, vollständig von dieser Entwicklung.

Mit 18 Jahren begann er seine Studien in der Medizin, mit seinem hauptsächlichen Interessen in den Bereichen Anatomie, Histologie, Physiologie und Medizinische Physik. Ein wenig später, war es für die Krankenhäuser von Paris, wo er immer vorgezogen, seine Dienstleistungen im Bereich der Kinder-und Jugendpsychiatrie und Neurologie.

Im Jahr 1934 traf er, der als ein wichtiger Leitfaden und Lehrer in seinem Leben: Galip Arthème. Dieser Lehrer hatte in einem zoroastrischen Tempel, und die Macht hatte, zu kommunizieren Visionen mit auf der Hand.

Discovery der Phosphene Methode

Im Jahr 1959, auch Einfluss auf eine sehr wichtige und entscheidende Rolle, der indonesische Zauberer Pak Subuh, die im Vergleich zu den Übungen der Praxis mit seinem ersten Lehrer. Wie zu diesem Zeitpunkt könnte nicht mit dem EEG, hatte die Idee, sich für die Aktion dieser Varianten von der gleichen Frist eine Phosphene. Es wurde dann entdeckt, die erste phosphene Erscheinung, die bis dahin noch nie bekannt gemacht: die Phosphene ziehen Sie die mit der Bewegung des Kopfes in zwei Sekunden, Ihre Download-Kopf für die schnelle Bewegung oder zumindest  langsam.

Im Jahr 1963, Studie im Detail die Gedanken mit phosphene, dies ist der Ursprung der “Mixed Phosphene”.

Im November 1975, die Welt Inventors Hall of Brüssel mit dem Silber-Medaille an Dr. Lefebure, für die Entdeckung der Methode der "Phosphene Mischung in der Pädagogik." Diese Methode hat sich als sehr kurzer Zeit eine bemerkenswerte Alternative und seine einfache Anwendung ist wirklich etwas zu sehen von allen Altersgruppen.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: bildung gedächtnis intelligenz kreativität motor phosphene

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

1 Meinungen “Phosphene Mischung: natürliche Entwicklung der Erinnerung und Intelligenz”

avatar5rating
auf 31/03/2013
Das Thema ist sehr interessant., aber ich verstehe nicht so gut wie diese Methode funktioniert.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Pizzas für verschiedene Gelegenheiten

«Pizzas für verschiedene Gelegenheiten

pixel_transpixel_trans