Phytonutrients: powerful effects on the body Phytochemikalien: ihre starke Auswirkungen auf den Körper Fitonutrientes: sus poderosos efectos en el organismo

pixel_trans

Phytochemikalien: ihre starke Auswirkungen auf den Körper

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  3  Kommentare

Phytochemikalien: ihre starke Auswirkungen auf den Körper

Die Phytonutrients, auch bekannt als Phytochemikalien, sind Verbindungen von den Pflanzen selbst, die in verschiedenen Leistungen im Körper verbunden sind in irgendeiner Weise mit den Pigmenten von Pflanzen und sind in der Regel in frischer Lebensmittel, Obst-und Gemüse-Extrakte und Öle, Vitamine und Mineralien. Phytonutrients sind Induktoren, modulierende Enzyme und Hormone die Stoffe regulieren und in der Lage sind die Aktivierung Prozesse günstig für den Organismus zu machen. Allerdings haben Phytochemikalien eine besondere Kategorie, abgesehen von Vitaminen und Mineralien, die, obwohl sie tatsächlich von Nutzen eigener Aktiionen im Körper sind.

Im Folgenden sind die Eigenschaften von Phytonutrients:

  • Sie können dazu beitragen, zur Bekämpfung von degenerativen Erkrankungen des Körpers.
  • Sie wirken als natürliche Antioxidantien: das langsame Tempo, mit dem Organe und Gewebe beschädigt sind.
  • Sie sind chemische Verbindungen aus den Pflanzen selbst, zusätzlich zu seiner Farbe, die zum Schutz vor schädlichen ausländische Agenten und überwinden schlechtem Atmosphäre ihrer eigenen.
  • Unterstützung bei der Ausscheidung von Giftstoffen.
  • Sicherung der zellulären DNA.
  • Sie hemmen bestimmte Karzinogene.
  • Stärkung des Immunsystems.
  • Unterstützung bei der Prävention von chronisch-degenerativen Krankheiten wie Grauer Star, Arthritis, Diabetes, Arteriosklerose, usw..
  • Hilft damit das Blut fließt, und die Neigung zur Bildung von Gerinnseln.
  • Verbesserung der Bewegung, das Kaliber der dilatierten Blutgefäße durch die Förderung der Bewässerung von Blut durch den Körper.
  • Förderung der Produktion von verschiedenen Blutzellen, dass uns vor Pilzen, Bakterien und Viren.
  • Hemmt die Produktion von schädlichen Cholesterin.
  • Änderung der Hirnfunktion, Probleme wie schlechtes Gedächtnis, Depression, Demenz und Parkinson-Krankheiten sind weniger wahrscheinlich auf die Person.

Es gibt mehrere Arten von Phytonutrients in den Lebensmitteln.  Zu den wichtigsten Phytonutrients sind folgende:

  • Caffeic Säure: Dies ist vor allem in Propolis, schwarzer Tee, grüner Tee und Weizenkleie.
  • Ellagic Säure wurde in roten Früchten wie Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren und roten Trauben. Die Wirkung auf den Körper ist zum Schutz der DNA von chemischen Karzinogenen, hemmt die Produktion von malignen Zellen. Es hat auch eine antioxidative Funktion.
  •  Phenolsäuren sind hauptsächlich in Auberginen, Sojabohnen, Brokkoli, Kohl, Zitrusfrüchte, Getreide, Petersilie, Tomaten, Paprika Aal, Karotten, Brombeere und Himbeeren. Seine Wirkung ist ein Antioxidans im Körper, stimuliert die enzymatische Aktivität, hemmt die Produktion von Prostaglandinen.
  • Lipoic Säure wurde vor allem in Bierhefe, Leber, Weizenkeime, Körner, Tomaten, Spinat, etc.. Die Wirkung ist Antioxidans (fettlösliche und wasserlösliche), stimuliert die Produktion von Energie, Reagenzien-und Glutathion Vitamine C und E.
  • Alicina hauptsächlich in Knoblauch und Zwiebeln. Die Wirkung auf den Organismus ist, Antibiotika, antiviralen, schützt vor verschiedenen Formen von Krebs, ist immunostimulatory und Antimykotika.
  • Beta-Carotin: ist vor allem in Möhren, Melonen, Mangos, Kürbis-Orange, Spirulina, Pfirsiche, Tomaten, Aprikosen, Orangen-und Obst-und Gemüsesorten. Seine Wirkung ist ein Antioxidans im Körper, Makrophagen, potenter deactivater Sauerstoff singuleto (eine besonders aggressive Form von freien Radikalen).
  • Cetilmiristoleato sind vor allem in Olivenöl, Weizenkeime, Soja, Sesam, Sonnenblumen. Die Wirkung ist entzündungshemmend im Körper, nützlich bei der Behandlung von Arthritis und anderen Autoimmunkrankheiten.
  • Schwefel-Verbindungen sind vor allem in Knoblauch, Zwiebeln und Porendurchmesser. Die Wirkung auf den Körper ist ein Antioxidans, anicoagulante, Antibiotika, antiviralen, Antimykotika, hemmt die Produktion von Cholesterin, normalisiert Serotonin Gehirn, Schutz gegen die verschiedenen Formen von Krebs.
  • Flavonoide sind vor allem in Zitrusfrüchten, Tomaten, Beeren, Pflaumen, Pollen, Propolis, grüner Tee, Quitten, Soja, Buchweizen, Paprika, Petersilie, Kiwi, Kohl, Kirschen, etc.. Die Wirkung auf den Körper ist ein Antioxidans, entzündungshemmend, blutdrucksenkenden, Tumor hemmen Bildung, Schutz der Blutgefäße und Verbesserung der Durchblutung und Risiken von Vitaminen und Mineralstoffen im Körper.
  •  Isoflavone sind vor allem in Soja, Erbsen, die Bohnen, Cowpea, Linsen, Bohnen (Bohnen), Löwenzahn und Leinsamen. Die Maßnahmen in der Einrichtung ist die Förderung der Produktion von Anti-Krebs-Enzyme hemmen die Produktion von Östrogen zu hemmen Knochenschwund, senkt die schädlichen Cholesterin.
  • Limonoid Limonen und sind vor allem in Zitronen, Orangen, Grapefruits, Mandarinen und Zitrusfrüchte. Die Wirkung auf den Körper ist die Förderung der Herstellung von Schutz-Enzymen und hat eine antiseptische Wirkung.
  • Quercetin: vor allem in Brüssel Kohl, Zwiebeln, Pollen-, Apfel-, Propolis, Radieschen, Kürbis, Brokkoli, Blumenkohl. Die Wirkung auf den Körper ist antioxidative, entzündungshemmende, Antihistaminikum, Anti-Hormone, Krebs, schützt gegen den Grauen Star, blockiert die Entwicklung von bösartigen Zellen.

Die Liste ist lang, so weit sind es 101 verschiedene Phytonutrients. Wenn Sie daran interessiert sind, mehr über das Thema zu erfahren, lesen Sie das Buch “La Dieta del Arcoiris”, von Erwin Möller, Editorial Grijalbo.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: antioxidantien ernährung gesundheit lebensmittel phytonutrients

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

3 Meinungen zum Phytochemikalien: ihre starke Auswirkungen auf den Körper

avatar5rating
auf 16/09/2014
Die Entdckung der Phytochemikalien ist sehr wertvoll im Thema Gesundheit und Schönheit. Die Früchte enthält diese wirken als echte Wunder auf der Haut und haben auch einen Einfluss in der Heilung von verschiedenen Bedingungen und als Komplement in der Behandlung von Krankheiten.
avatar4rating
auf 01/02/2014
Ein sehr interessantes Thema, über das ich sehr gern mehr lesen möchte. Es gibt immer mehr neue Studien und es wird jeden Tag etwas neues entdeckt.
avatar5rating
auf 03/01/2013
Phytochemikalien befinden sich in allen Früchten und Obst und mit den Froschungen werden immer neue entdeckt und Ihre Wirksamkeit auf die Gesundheit und das Leben studiert. Das Thema ist wirklich sehr interessant.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Nudeln Rezepte für den Sommer«Nudeln Rezepte für den Sommer
pixel_transpixel_trans