Quinoa, Inca's sacred cereal Quinoa das heilige Getreide der Inkas Quinua el cereal sagrado de los incas

pixel_trans

Quinoa das heilige Getreide der Inkas

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  3  Kommentare

Quinoa das heilige Getreide der Inkas

Wenn sie aus der Leguminosen-Familie  nur etwa über Soja und ihre hervorragenden Eigenschaften gehört haben,  erzählen wir hier über die Quinoa, ein Korn aus den Anden Südamerikas, und heiliges Grundnahrungsmittel der Inkas in Peru.

Quinoa, meint FAO, ist ein Korn mit einer großen Zukunft in der Welt, doch sind sie auch weiterhin die Studien und Erkenntnisse über ihren hohen Nährwert. Quinoa ist  reich an Eisen, Kalium, Riboflavin, B-Komplex, Magnesium, Zink, Kupfer und andere.

Quinoa  hat auch den Vorteil, nahezu vollständige Protein zu haben, bietet 8,4 g Fett, zwischen 53,5 bis 74,3 g Kohlenhydrat und zwischen 2,1 bis 4,9 Gramm Faser. Beim Kochen von Quinoa erhöhen sich dieser Nährstoffe und Nährstoffe in den Quinoa Sprossen sind noch größer und ideal für Kinder in zunehmendem Alter.

Quinoa ist auch bekannt für ihre Anti-Krebs-Eigenschaften und heilt  Osteoporose. Quinoa hat unter ihren Komponenten "Lysin" Aminosäure, die das Gehirn ernährt. Aufgrund ihrer geringen Glutengehalt und  Cholesterin  wird Quinoa für Diäten empfohlen.

Wie wird Quinoa zubereitet

Quinoa wird traditionell in Eintöpfe, Suppen, Salate und Hauptgerichte, Frühstück, und Getränke zubereitet. Nun denn, in ihrer Zusammensetzung enthält sie Saponin,  deswegen muss sie immer eine ganze Nacht eingeweicht werden, weil sie sonst einen bitteren Geschmack hat.

In einigen Ländern wie den USA wird das Produkt auch ohne Saponin verkauft, aber trotzdem ist es immer notwendig, die Guinoa gründlich zu waschen, bevor sie diese zubereiten.

Nahrhafte Rezepte  

Quinoa Hamburger

Quinoa kochen, bis das Wasser abgedünstet ist. Stehen lassen. Ein geschlagenes Ei, Zwiebeln und Tomaten in Stückchen, Salz und ein wenig Mehl und Sesam. Alles mischen und bei mittlerer Hitze kochen. servieren mit Salat.

Quinoa mit Quitten

Kochen sie die Quinoa, die zuvor mit der Quitte, Zimt und Nelken in 4 Tassen Wasser gewaschen wurde. Entfernen sie die Quitte und Quinoa und verwenden sie  Milch zum verflüssigen. In dem Topf, Maismehl (vorher geröstet) in 2 Tassen Wasser gelöst. Fügen sie  braunen Zucker wie regen dazu, aufkochen lassen ein paar Minuten. Fügen Sie die Quinoa und Quitte dazu. Servieren

Quinoa Pudding

Zutaten

  • 250 g ganze Quinoa
  • 1 Dose evaporierte Milch
  • 150 Gramm  brauner Zucker
  • 200 g  Melasse
  • Vanille zum abschmecken

Zubereitung

Kochen sie Wasser in einen Topf. Nach dem ersten aufkochen, Quinoa und kochen bis sie verdickt, den Zucker hinzufügen, und bis sie weich ist kochen, Milch und Vanille-Essenz einrühren. Dann gießen sie den Inhalt in eine Form, in der zuvor Melasse oder Karamel Zucker zugefüft wurd, diesen kühlen im Wasserbad für 30 Minuten (mit kaltem Wasser), Aus der Form lösen und servieren mit braunem Zucker.

Quinoa Milch

Zutaten

  • 1 Tasse rohe Quinoa gut gewaschen
  • 4 Teelöffel brauner Zucker
  • Salz nach Geschmack
  • 7 1/2 Tassen heißeS Wasser

Zubereitung

Mischen sie die Quinoa in einem Mixer bei hoher Geschwindigkeit, mit einer Tasse Wasser für ca. 5 Sekunden. Reduzieren sie die Geschwindigkeit  auf max.für weitere 15-20 Sekunden. Fügen sie noch eine Tasse Wasser zu der Mischung. Lassen sie die Mischung absetzen. Fügen sie zwei Tassen heißes Wasser dazu. Drücken sie den gesamten Inhalt der Mischung mit einem Tuch aus. Wiederholen sie den Vorgang (Schritte 2 und 3) mit zwei Tassen Wasser. Mit Salz und Zucker. Im Kühlschrank aufbewahren.

Tipp: Eine einfache Zubereitung, aber weniger schmackhafte es gemacht werden kann durch Einweichen zwei Esslöffel Quinoa in einer halben Tasse heißem Wasser für mindestens 2 Stunden. Dann zum Kochen bringen und  ein paar Minuten zumindesten kochen.  Süssen nach Geschmack.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: anti-krebs diät leguminose lisin quinoa quinua

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen:
Getreide

Getreide

6 Kommentare

Quinoa Rezepte

Quinoa Rezepte

3 Kommentare

pixel_trans
100%

3 Meinungen “Quinoa das heilige Getreide der Inkas”

avatar5rating
auf 23/11/2013
Ich habe mal so super Quinoa-Küchlein in einem Lokal gegessen, ich würde mich echt freuen wenn mir jemand hier das Rezept mitteilt!
avatar4rating
auf 18/08/2013
Hallo

Super Artikel aber es ist noch wichtig zu sagen das es auch unterschiedliche Quinoa gibt. Nicht nur in hell sondern auch noch in Schwarz und Braun. Es gibt sie auch in verschiedenen größen was das größte Korn aus Bolivien kommt und das kleinste Korn aus Peru.

gruß Maria

avatar5rating
auf 15/06/2012
Quinoa (Quinua) ist in Lateinamerika (Ecuador) eine sehr beliebte Leguminose die als Beilage für viele Gerichte serviert wird, und seute sogar zu der Gourmet Küche gehört. Der Geschmack ist sehr angenehm (umbedingt einweichen und einige male waschen, bis das Wasser nicht mehr gelblich sondern durchsichtig ist). Quinoa gibt es auch schon als gesunder Snack und als Riegel gemischt mit trockenen Früchten.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Diät und Rezepte um Infektionen zu  kontrollieren und verhindern

«Diät und Rezepte um Infektionen zu kontrollieren und verhindern

pixel_transpixel_trans