recipes-cooking-seaweed-recipes rezepte-kochen-algen-rezepte recetas-cocina-recetas-con-algas

pixel_trans

Algen Rezepte

pixel_trans

Die Algen sind Meerespflanzen, die wie das Land, sie brauchen Licht, haben sie Chlorophyll, Wurzeln, Stängel ... obwohl seine Struktur ist anders. Essen für ihre Eigenschaften Nori Algen , Arame , Kombu , wakame , Hijiki Dulse , Agar-Agar , Spirulina und Cochayuyo . Im Rahmen der makrobiotische Spaß gemacht.

Die Algen

sind die Gemüse mit hohem Gehalt an Mineralien und Spurenelementen. Sind reich an Jod, Eisen (100 Gramm Algen uns doppelt so viel Eisen als hundert Gramm Linsen), Kobalt, Magnesium, Calcium, Phosphor und Kalium. Mit 100 Gramm Alge Hizikia die 1400mg Calcium 100mg vor, die Milch, und 1 Gramm täglich von Algen Kombu ausreichenden Jod-Aufnahme zu gewährleisten, das Gleichgewicht des endokrinen Drüsen. Spurenelemente wie Zink, die für reibungslose Aufnahme und Sekretion von Insulin, Eisen und Kobalt, die verantwortlich sind für die Verhütung Anämie oder Silizium und Kalzium, für die Stärkung der Knochen, Nägel, Haut und Haare sind in Algen.

Ein großer Löffel täglich Algen bietet, um den Körper von allen wichtigen Mineralien und Spurenelemente für eine sachgerechte Zellstoffwechsel.

Reichtum des Chlorophylls in den Algen : Die reichsten sind die blauen und Spirulina Alge Klamath. Chlorophyll aktive Enzyme in die Stelle, die bei der Assimilation von Nährstoffen, um sie in Energie, hilft reinigen das Blut und die Bildung von Hämoglobin und verhindert die Kontraktion der Blutgefäße und steigert die Nerven-und Muskel-Leistung.

Meeresalgen liefern uns Protein, Ballaststoffen, Mineralien, Vitamine und regen den Stoffwechsel an, sie haben viele Eigenschaften und Nutzen für die Gesundheit, finden Sie  hier die besten Rezepte mit Algen, und Zubereitungsformen in denen  Sie Algen  als Zutat verwenden können, genießen Sie eine gesunde Ernährung und variieren Sie Ihre Gerichte.

Vorteile

Algen sind eine sehr interessante Zutat in unserer Reichweite, obwohl der Verbrauch mehr populär in China, Japan und Korea ist. Algen sind kalorienarm und hoch in Mineralien wie Calcium, Magnesium, Kalium, Eisen, Phosphor, Zink, Jod, Kupfer, Selen, Mangan, Natrium und Kobalt. Einige haben einen sehr hohen Gehalt an Jod.

Der regelmäßige Verzehr von Algen kann sehr vorteilhaft sein, aber ihr Verbrauch sollte nicht überschritten werden.

Algen enthalten Mineralien so ist ihr Verbrauch empfohlen für die Knochengesundheit und weil sie die Körperfunktionen begünstigen.

Algen regen den Stoffwechsel an, aber Patienten mit Schilddrüsen-Probleme sollte sie vermeiden.

Algen haben auch Reinigungs Qualitäten, stimulieren die Nierenfunktion und die Leber, und helfen uns Giftstoffe zu beseitigen. Sie dienen auch um den Blutdruck zu regulieren.

Algen sind eine Hilfe für die Haut, Nägel und  Haare.

Algen sind sehr kalorienarm, so dass Sie uns helfen Gewicht zu verlieren, und um angesammeltes Fett zu beseitigen.

Rezepte mit Algen

Die bekanntesten Algen sind die Cochayuyo, Agar Agar, Dulse, Chlorella, Hijiki, Nori, Spirulina, Kombu, Nori und Wakame.

Derzeit verbrauchen wir viele verarbeitete Lebensmittel, die in Spurenelementen arm sind, dies aufgrund en industriellen Prozesse und Verfeinerung.

Bereiten Sie Rezepte mit Algen in Ihrer täglichen Ernährung, das ist eine Form zur Nutzung dieser Mikronährstoffe, und sie helfen uns auch Gewicht zu verlieren.

Algen können als Zutat zur Herstellung von Temakis, Sushi, Desserts, Soßen und Suppen verwendet werden, mit Gemüse, gedünstetes Gemüse und sogar Fleisch, Snacks, Smoothies, Salate, Reis und Nudeln.

Algen können mit allen Arten von Lebensmitteln kombiniert werden, und  sie können  unsere Tagesmenüs sehr gut begleiten. Sie sollen sie immer in kleinen Mengen verwenden, dh zwischen 5 und 10 g trockene Algen pro Person in Rezepten wie Salate, Suppen, Reis, Eintöpfe und Pasta, es ist immer wichtig, die Anweisungen an der Verpackung zu lesen, die mit den Algen kommen.

pixel_trans
pixel_trans
1 to 7 (of 19 Artikel) 1 
pixel_trans
comentarios 3 Kommentare
Süßspeisen mit Agar-Agar

Gelees und Süßigkeiten kann man sehr gut mit Agar-Agar zubereiten. Agar-Agar ist zweifellos eine der besten Möglichkeiten für die Herstellung süßen Speisen mit pflanzlichen Zutaten. Die Grundlag...

 
comentarios 4 Kommentare
Dessert Rezepte mit Agar-Agar

Agar-Agar kommt aus den roten Algen, die sehr nahrhaft sind, reich an Natrium, Kalium, Kalzium, Magnesium, haben verdauungsfördernde Eigenschaften, die Verstopfung bekämpfen und helfen das schlechte...

 
comentarios 2 Kommentare
Gesunde Tonika Rezepte mit Meeresalgen

Algen sind eines der nahrhaften Lebensmitteln und reichsten Quellen von Jod, Mineralien und pflanzlichen Nährstoffen, die es gibt. Im Allgemeinen, werden Algen entweder in Form von Tabletten, Pulver ...

 
comentarios 4 Kommentare
Rezepte mit Tofu und Meeresalgen

Die Kombination dieser beiden Nahrungsmittel ist sehr nahrhaft. Die Algen, reich an Mineralien, Antioxidantien und Vitamine, geben dem Tofu ein besonderes Aroma, dieser enthält viel Kalzium und Pflan...

 
1 to 7 (of 19 Artikel) 1 
pixel_trans
Artikel über Algen Rezepte
pixel_transpixel_trans