Recipes with Potatoes Rezepte mit Kartoffeln Recetas con Papas

pixel_trans

Rezepte mit Kartoffeln

Biomanantial
nach Nayeli R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  5  Kommentare

Rezepte mit Kartoffeln

Die Kartoffel enthält einen hohen Nähr-Ebene, und hat die Fähigkeit, mehr Kalorien als jedes andere Lebensmittel zu spenden. Die Kartoffel besteht aus: Wasser, Stärke, Mineralien und Vitaminen wie B11, B2, B6, A, C, H und K. Ganz im Gegenteil von dem, was man denkt, macht Kartoffel nicht dick. Es ist inzwischen bekannt, dass dies geschieht wenn Kartoffeln mit Butter, Schmalz oder Öl zuberietet werden, oder Lebensmitteln, die Fett enthalten.

Die Kartoffel ist eines der vielseitigsten Lebensmittel in der Küche. Wir haben uns für dieses Mal sehr einfache aber wie immer leckere Rezepte ausgesucht.

Kartoffeln gefüllt mit vegetarischen Speck

Zutaten

  • 4 mittlere weiße Kartoffeln, frisch und weich.
  • Alufolie um die Kartoffeln einzuwickeln
  • Butter oder Sahne
  • vegetarischer Speck
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

1. Kartoffeln gründlich waschen.

2. Kartoffeln schälen und mit etwas Öl oder Butter bestreichen.

3. Legen Sie die Kartoffeln auf dem Aluminium Papier und in den Backofen legen.

4. Wenn sie gekocht werden öffnen Sie das Papier, und machen Sie ein Kreuz mit dem Messer in jde Ka.rtoffel

6. Etwas Butter, Sahne und Speck (vegetarisch) füllen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

8. Noch wenige Minuten in den Ofen stellen und servieren.

Kartoffeln in Brühe

Zutaten

  • 2 Pfund Kartoffeln
  • 1 Gemüsewürfel oder Hühnerbrühe Würfel.
  • 6 große Zwiebeln, fein gehackt.
  • 4 rote Tomaten, geschält und grob gehackt.
  • 2 EL Butter
  • 1 kleine Tasse Sahne
  • 1 Esslöffel fein gehackter Koriander
  • 1 Tasse geriebener Käse
  • Salz nach Geschmack

Zubereitung

1. Kochen Sie die Kartoffeln mit Salz, bis sie weich sind.

2. Darüber hinaus machen Sie einen Salat-Dressing in einer Pfanne mit Butter, Zwiebeln, Tomaten, Brühe und den Brühwürfel auf mittlerer Hitze für zehn Minuten.

3. Sahne, Koriander und geriebenen Käse dazumischen. Gut mischen und weiter kochen, bis der Käse schmilzt.

4. Nach Geschmack würzen falls erforderlich.

5.In individuellen Teller servieren.

Petersiliekartoffeln

Zutaten

  • 4 mittlere weiße Kartoffeln
  • 4 Eier
  • 113 gr. grüne Bohnen
  • 4 kleine rote Tomaten
  • 1 Dose Thunfisch von 400 gms
  • 12 entsteinte schwarze Oliven
  • 4 EL. weißen Essig
  • 4 EL.Olivenöl
  • 1 1 / 2 EL. Senf
  • 1 / 2 Knoblauchzehe zerdrückt
  • 2 EL. frisch gehackte Petersilie
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

1. Kochen Sie die Eier für 7 Minuten.

2. Im kalten Wasser abkühlen.

3. Kochen Sie die Bohnen in Salzwasser für 4 Minuten. Man lässt sie abtropfen und abkühlen unter Wasser.

4. In der Zwischenzeit mischen Sie in einem Mixer oder Küchenmaschine die Tomaten, Thunfisch und Oliven. Entfernen Sie die gekochten Eier von der Schale, geschnitten. Fügen Sie die Bohnen dazu.

5. Würzen mit ein wenig Salz und Pfeffer. Dann füllen Sie jede Kartoffel mit der Mischung aus Eiern, Thunfisch, Tomaten, etc., Den Dressing über die Kartoffeln servieren.

Soja-Gratin Kartoffeln mit Chorizo

Zutaten

  • ½ kg Kartoffeln
  • 2 Tassen vegetarische Wurst (vegetarisch oder Fleisch zerkleinert und vor gewürzt)
  • 1 / 2 Tasse Milch
  • ½ Tasse zerfetzt Käse
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

1. Kartoffeln schälen und im Express Topf mit zwei Fingern Wasser für 10 Minuten kochen.

2. Die Kartoffeln sehr weich kochen und dienMilch langsam hinzufügen, es soll nicht so flüssig werden.

3. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Eine Backofenform mit Butter einfetten und die vegetarische Wurst darüberlegen, dann die gesamte Oberfläche mit Püree bestreichen oder umgekehrt.

5. Legen Sie im Backofen bei 180-200 ° C ca. 15 min.

6. Mit dem geriebenen Käse bestreuen und gratinieren für 2 oder 3 Minuten.

7. Servieren mit Salat.

Kartoffeln mit Käse-Creme

(Für 4 Portionen)

Zutaten

  • 6 große Kartoffeln geschält und in Scheiben geschnitten
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 2 EL Butter
  • 2 Stengel Sellerie, fein gehackt
  • 1 gehackte Zwiebel
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 1 Teelöffel gehackten Basilikum
  • 3 EL geriebener Käse
  • ½ Teelöffel Knoblauch Pulver
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

1. Gekochte Kartoffeln in der Gemüsebrühe kochen.

2. In der Zwischenzeit die Butter schmelzen und in einer Pfanne und Sellerie und Zwiebeln anbraten,  mit der Brühe und Kartoffeln mischen.

3. Wenn die Kartoffeln fertig sind, etwas abkühlen und alles in den Mixer geben zusammen mit der gehackten Petersilie, bis eine homogene Mischung entsteht.

4. Gießen Sie die Mischung zurück in die Wärme und die Milch, Käse, Basilikum, Knoblauchpulver nach Geschmack würzen. Kochen für acht Minuten, bis der Käse geschmolzen ist.

5. Warm servieren.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: kartoffeln rezepte suppen vegetarische

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

5 Meinungen “Rezepte mit Kartoffeln”

avatar5rating
auf 16/05/2016
Kartoffeln schmecken meistens super. Ich esse sie fast täglich und geniesse neue Rezepte aus der ganzen Welt.
avatar5rating
auf 11/11/2014
Wir essen in Deutschland fast jeden Tag Kartoffeln, und ich denke hier ist das Problem mit dem Übergewicht nicht so ernst wie in anderen Länder in Europa oder in den Usa zu Beispiel, vielleicht hängt das auch an der Art und Weise wie man sie kocht ab, besser gekocht als gebraten oder fritiert.
avatar5rating
auf 17/07/2014
Sehr leckere Kartoffel Rezepte! Kartoffeln gehören fast zu jeder Mahlzeit bei uns !
avatar4rating
auf 11/03/2014
Kartoffeln schmecken immer gut und es gibt so viele verschiedene Rezepte, mit Fleisch, vegetarisch, als Salat, in Suppe oder einfaxch Püree ! Die Kartoffel ist das beste!
avatar5rating
auf 03/03/2013
Kartoffeln sind ja unsere Hauptnahrung von langer Zeit, und wir geniessen diese wie in Leute in anderen Länder den Reis geniessen. Die vielfältige Kartoffel gehört zum täglichen Konsum, ein Wunder aus Südamerika!

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Symposium über den ökologischen Landbau und Agrarökologie für Familienbetriebe

«Symposium über den ökologischen Landbau und Agrarökologie für Familienbetriebe

pixel_transpixel_trans