Recipes for macaroni (pasta) Rezepte mit Pasta Recetas para preparar Coditos (pasta)

pixel_trans

Rezepte mit Pasta

Biomanantial
nach Nayeli R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

Rezepte mit Pasta

Wenige können eine gute Pasta widerstehen mit ihren vielen Formen und Möglichkeiten.  Pasta kann auf viele verschiedene Arten zubereitet werden, und mit fast allen Zutaten und Gewürzen, mit Gemüse, Sahne, Huhn, Fisch, Fleisch oder einfach Sauce! Pasta kann man kalt oder warm vorzubereiten, als Gericht, Suppe oder Salat. Hier sind fünf köstliche, aber einfache Möglichkeiten zur Vorbereitung zum Mittag-oder Abendessen.

Pasta mit  Petersilie Creme

Zutaten

  • 4 Packungen  gekochte Nudeln, Makkaroni oder andere.
  • 2 Packungen  gehackte vegetarische Wurst
  • 1 Stück  Butter
  • 4 Tassen Milch
  • 4 Dosen  Rahm
  • 300 grs. Cheddar-Käse
  • 1 / 2 Zwiebel und Petersilie Zweige
  • 2 Dosen rote Paprika

Zubereitung

1. In einem Topf die Butter schmelzen, die Wurst leicht braten. Fügen Sie die Nudeln dazu und lassen sie ein  wenig kochen.

2. Unabhängig davon den Käse mit der Paprika abgetropft, Sahne, Milch und Zwiebeln mischen.

3. Über die Makkaroni geben und heiß servieren.

Makkaroni Salat

Zutaten

  • 500 gr. Pasta  
  • Öl
  • 150 gr. ganze vegetarische Schinken
  • Essig
  • 150 gr. Gouda Käse
  • Senf
  • 1 / 2 grüne Paprika
  • Worcestershire Sauce
  • 1 / 2 rote Paprika
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Tasse Zuckermais
  • Mayonnaise

Zubereitung

1. Die Nudeln kochen, bis sie etwas weicher sind als al dente. Abkühlen lassen. Den Schinken in kleine Würfel schneiden sowie, Gouda-Käse und Paprika.

2. Mischen Sie sie mit der Pasta und Mais. Bereiten Sie eine Vinaigrette durch das Mischen von Öl, Essig, Senf, Worcestershire Sauce, Salz und Pfeffer.

3. Die Vinaigrette mit dem Salat mischen und fügen Sie die Mayonnaise dazu. Über Nacht im Kühlschrank stellen bis zum Servieren.

Makkaroni mit Pilzen

Zutaten

  • 500 gr Pasta  
  • 150 g gewürfelten Speck
  • 200cc Rinderbrühe
  • 350 in Würfel geschnittenes Fleisch  
  • 300 g Pilze waschen und filetiert
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
  • 3 Schalotten, gehackt
  • 50cc Cognac
  • 200 cc Weißwein  
  • 250 gr Sahne
  • 1 Teelöffel Paprika
  • ½ Teelöffel Curry
  • 1 Teelöffel Brühwürfel
  • Salz und Pfeffer
  • 100 cc Olivenöl 
  • 50 g Butter

Zubereitung

1. In einem Topf Salzwasser zum Kochen bringen. In einer großen Pfanne  Olivenöl und 50g Butter erhitzen, würzen Sie das Fleisch und braten Sie es mit dem Speck und Pilzen an, 2 oder 3 Minuten auf jeder Seite, fügen Sie dann den Cogna dazu, flambieren und  Ablöschen, fügen Sie den Weißwein mit dem Rindfleisch-Extrakt gelöst und lassen Sie die Sauce reduzieren.

2. Dann fügen Sie die Brühe mit Curry und Paprika dazu, die Sahne zugeben, würzen mit Salz und Pfeffer aus der Mühle, halten Sie bei schwacher Hitze abgedeckt. Die Nudeln mit der Sauce in Portionen servieren.

Süß-saurer Nudelsalat

Zutaten

  • 2 Packungen  Makkaroni
  • 1 Dose Ananas in Sirup
  • 1 frischen Apfel
  • 1 Dose Mais
  • 1 Dose Früchte in Sirup
  • 1 Becher  Sahne  
  • 150 Gramm Käse
  • 250 g gewürfelter Schinken  
  • 4 Esslöffel Mayonnaise
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

1. Makkaroni mit Salz, Basilikum oder Oregano Blätter, bis al dente kochen, entwässern, mit Wasser kühlen (nur einmal schnell) und in eine Schüssel legen.

2. Das Obst zerkleinern (mit Ausnahme des Apfels der bis zum Ende verwendet wird) hinzu Mais, Käse und Schinken in große Würfel schneiden, die Hälfte der Sahne mit der Mayonnaise vermischen (mit einer Gabel) und mit Pfeffer würzen.

3. Mischen Sie alles gut und in den Kühlschrank mindestens 2 Stunden vor dem Servieren stellen. Zu diesem Zeitpunkt den Apfel in kleine Würfel schneiden und in den Salat mischen.

Makkaroni mit Käse und Gemüse

Zutaten

  • 150 g Cheddar-Käse
  • 1 Kürbis
  • 1 Karotte
  • 1 Stachelgurke
  • 250 Gramm Pasta
  • ¼ Tasse Joghurt oder Buttermilch
  • 3 Esslöffel Mayonnaise
  • Italian Dressing nach Geschmack
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

1. In einem Topf  3 Liter Wasser kochen.

2. Mit einer Hand Reibe den Käse und Gemüse verarbeiten.

3. Wenn das Wasser kocht, fügen Sie die Pasta dazu. Al dente kochen, bis oder nach Anweisungen auf der Verpackung.

4. Inzwischen, fügen Sie die Mayonnaise, Gemüse und geriebenem Käse dazu.

5. Wenn Sie fertig sind, mit kaltem Wasser abspülen, bis sie ausgekühlt  sind.

6. Mischen Sie das Gemüse mit der Pasta, fügen Sie den italienischen Dressing dazu und garnieren Sie mit dem Gemüse. Sofort servieren.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: gerichte makkaroni nudeln rezepte

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen:
Pasta Rezepte
Pasta Rezepte

2 Kommentare

Pasta Rezepte
Pasta Rezepte

3 Kommentare

pixel_trans
100%

2 Meinungen zum Rezepte mit Pasta

avatar4rating
auf 20/01/2014
Die meisten Kinder lieben Pasta, deswegen sind Nudeln auch eine gute Option für das Mittagessen. Es ist wichtig die geeigneten Zutaten für die Sauce oder Beilage zu wählen, oder eine ganz einfache Gemüse Nudelsuppe für die Kälte.
avatar5rating
auf 16/12/2012
Ich liebe Pasta und koche auch sehr oft neue Rezepte für meine Familie. Pasta passt sehr gut zu vielen Gerichten, Suppen und Salaten. Sehr lecker!

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Entspannungstherapien: der Unterschied zwischen Leben und Überleben«Entspannungstherapien: der Unterschied zwischen Leben und Überleben
pixel_transpixel_trans