Tamarind Recipes Rezepte mit Tamarinden Recetas con Tamarindo

pixel_trans

Rezepte mit Tamarinden

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  3  Kommentare

Rezepte mit Tamarinden

Tamarinde ist eine Frucht, mit saurem und süßen Geschmack, wenn sie reif ist, ist sie ein hervorragendes Gewürz für Gerichte insbesondere zur Herstellung von Dressings und Saucen, sowie für Säfte und Nachspeisen zubereiten. Diese Frucht enthält Magnesium, Kalzium, Phosphor, Schwefel und ist reich an Vitaminen wie C, A und Vitamin B3, gesunden Zucker, die Energie liefern und hat einen hohen Ballaststoffgehalt.

Hier sind einige Rezepte  aus dieser kleinen tropischen Frucht.

Tamarinden Tee

Ist gut für die Bekämpfung von Verstopfung, Kopfschmerzen, Kater und Husten

Zutaten

  • Zehn Gramm Tamarinde für halben Liter Wasser.

Zubereitung

1. Wasser kochen, fügen sie die Tamarinde dazu und 10 Minuten kochen. Schalten sie aus und beiseite stellen. Warm am Morgen trinken.

Tamarinden Suppe und Garnelen

Zutaten

  • 1 kg Fischköpfe
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 2 EL brauner Zucker
  • 1 ½ Zwiebel Julienne
  • 2 ganze Knoblauchzehen
  • 3 Bunt Schnittlauch
  • 15 Gramm Ingwer
  • 25 g Zitronengras (malojillo)
  • 8 Peperoni (getrocknete Chilischoten)
  • 300 g Tamarinden
  • 400 Gramm saubere Garnelen
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

1. In einen Topf Öl und Zucker geben,  wenn  die Mischung  dunkel wird integrieren sie die Fisch Köpfe, anbraten bis sie leicht braun sind, dann fügen sie Zwiebel in Julienne dazu, auch Schnittlauch in 2 cm geschnitten und 2 Gewürznelken und Knoblauch dazugeben.

2. Dann in der gleichen Pfanne die Chilis, Zitronengras und Ingwer gehackt dazugeben,  alles mit genügend Wasser , Salz und Pfeffer würzen,  15 Minuten kochen.

3. Nach dieser Zeit entfernen sie die Tamarinden und geben sie diese  in einen Mixer mit etwas Brühe , abseihen und in die Suppe, dann noch 10 Minuten kochen.

4. Würzen mit Ingwer, Malojillo, Pfeffer, Zucker, Salz und Pfeffer. Garnelen ohne Schale last man  1 Minute lang kochen.

Tamarinden  Sauce

Zutaten

( für 4 Personen)

  • 1 / 2 Kilo natürliche Tamarinden.
  • 2 Esslöffel Butter
  • 6 Knoblauchzehen
  • 1 Tasse Gemüsebrühe
  • 2 Esslöffel Honig
  • 2 EL Kikkoman süß-saurer Sauce.
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer

Zubereitung

1. Ein Liter Wasser kochen.

2. Wenn das Wasser kocht, vom Herd nehmen und  Tamarinden dazugeben. Einwirken lassen für 1 Stunde.

3. Mit einem Löffel die Schoten abkratzen und das Fruchtfleisch entfernen.

4. Schalen und Kerne wegwerfen.

5. In einer Pfanne Butter schmelzen und mit dem Knoblauch braten, bis sie die Farbe wechseln.

6. Fügen sie das Tamarindenfruchtfleisch und die Hühnerbrühe  dazu, kochen  für 3 Minuten.

7. Fügen sie den Honig, süß-saurere Sauce, Pfeffer und Salz dazu.

Tamarinden  Sirup

Zutaten

  • Tamarindenfruchtfleisch 3 Kilo
  • Wasser, 1 Liter
  • Brauner Zucker, 1 1 / 2 Kilo

Zubereitung

1. Tamarinden im kochendem Wasser, unter rühren entfernen. Die Flüssigkeit erleichtert  die Auflösung. Durch ein Tuch filtern und Zucker hinzufügen, dann ein zweites mal kochen, und sobald die Flüssigkeit  kühl ist in Flaschen abfüllen, nachdem sie gewürzt mit ein paar Tropfen Neroli Essenz von oder eine andere nach Belieben, und Ananas Äther Ananas.

Tamarinden Getränk

Zutaten

  • 100 gr. Tamarindenfruchtfleisch
  • Brauner Zucker nach Geschmack
  • 3 Zitronen
  • 2 Liter Wasser

Zubereitung

1. Tamarinden schälen und in Wasser kochen.

2. Wenn es fertig ist Wasser behalten, Tamarinden mixen zusammen mit dem Wasser und den Zucker .

3. Mit dem restlichen Wasser gut gekühlt servieren.

Tamarinden Eis

Zutaten

  • 400 Gramm Tamarindenfruchtfleisch (ohne Kerne)
  • 4 Liter Wasser
  • Zucker abschmecken.

Zubereitung

1. Das Fruchtfleisch  einweichen in Wasser für 30 Minuten. Dann mit den Händen drücken im Wasser, um ihr volles Aroma freizugeben. Wenn das Fleisch blass ist absieben und Zucker dazugeben. Rühren, bis der Zucker aufgelöst ist. In Plastikbechern giessen und in das Gefrierfach stellen.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: desserts ernährung obst rezepte tamarinde

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen:
4 Fisch Rezepte

4 Fisch Rezepte

4 Kommentare

pixel_trans
100%

3 Meinungen “Rezepte mit Tamarinden”

avatar4rating
auf 04/01/2015
Die Tamarindo habe ich mal als eine art Marmelade hier in einem Bio-Laden bekommen, da meinten sie, man könnte damit die gleichen Rezepte zubereiten und auch sehr spezielle Saucen.
avatar4rating
auf 06/12/2013
Die Tamarindo ist sauer und hat einen sehr speziellen Geschmack, sehr geeignet für süss-saure Rezepte und sehr schwer zu ersetzen. Ich nehme abee oft auch Pflaumen oder Sauerkirschen, der Geschmack ist anders, aber auch sehr angenehm.
avatar5rating
auf 12/06/2012
Tamarindo ist eine Frucht die in Südamerika meistens als Saft getrunken wird oder als Eis. Sie ist bei uns sehr sauer. In der letzten Zeit gibt es auch schon viele Gourmet Rezepte mit Tamarinden. Mit der Geschmack Kombination süss-sauer. Jede Frucht hat besondere Eigenschaften und Vitamine undo oder Minerailien die wichtig für die Gesundheit sind, und die "Tamarindo" ist nicht die Aussnahme.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Zervikale: Behandlung, Prävention und Übungen für Ihre Gesundheit

«Zervikale: Behandlung, Prävention und Übungen für Ihre Gesundheit

pixel_transpixel_trans