Rheumatism: Natural remedies Rheuma: natürliche Heilmittel Reumatismo: remedios naturales

pixel_trans

Rheuma: natürliche Heilmittel

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  3  Kommentare

Rheuma: natürliche Heilmittel

In Umgangssprache bedeutet das Wort "Rheuma " alle Schmerzen, die in Muskeln, Sehnen, Knochen und Gelenke erscheinen, dh jede Krankheit, die in der Lokomotion sind. Allerdings ist die medizinische Bezeichnung nicht angebracht, sondern Rheuma oder rheumatische Erkrankung. Die alten griechischen Ärzte waren der Ansicht, dass rheumatische Erkrankungen zurückzuführen sind zu einem gewissen Humor , dass im Gehirn floss aus dem Gehirn an die Gelenken, damit kommt das Wort Reumatismo kommt aus dem Griechischen und bedeutet gegenwärtig oder Flow. Derzeit ist als Rheuma oder rheumatische Erkrankung, die Muskel-Skelett-Erkrankungen, die zu Schmerzen und Schwierigkeiten bei der Körper-Bewegung führen. Beteiligt an den Bewegungsapparat Organe wie Herz, Knochen, Gelenke, Muskeln, Nieren, Haut und Lunge. Rheuma versteht sich in mehr als 200 Krankheiten, Diagnose und Behandlung sehr unterschiedlichen miteinander.

Häufige Arten von rheumatischen Erkrankungen

Arthritis und einige Mängel Bewegungsapparates sind die häufigste Ursache für Schmerzen und Behinderung in der Welt. Arthritis, zum Beispiel, ist die Entzündung eines gemeinsamen, deren Symptome Schmerzen, Einschränkung der Bewegungsfreiheit sind, und eine lokale Wärme. Auf der anderen Seite ist Osteoarthritis manchmal mit Arthritis verbunden, und ist eine degenerative Erkrankung. Das nicht-Artikularkirche Rheuma, auch bekannt als "Rheuma der Weichteile" verursacht auch einige Beschwerden und Probleme in der Bewegung. Der Hexenschuss oder Ischias sind durch verschiedene Probleme an der Wirbelsäule. Arthrose, das ist eine der wichtigsten Arten von Arthritis, tritt als Folge der Abnutzung der Gelenke, und es passiert meist bei Athleten oder Leute, in einigen ihrer Gelenke. Eine andere Art von Rheumas, die durch eine Verletzung oder einen Defekt in einem Protein, das aus Knorpel sind, und die oft im Alter erscheinen, während Osteoporose und Fibromyalgie (allgemeine Muskelschmerzen)  auch rheumatische Erkrankungen sind.

Natürliche Heilmittel

Rheuma, die durch die Ansammlung von Harnsäure sind,  heilt leichter in warmem Klima, mit häufiger Sonneneinstrahlung. Diese Bedingung ist schwerer zu behandeln in kälteren und feuchten Klimazonen. Für diese Art von Rheuma empfehlen wir heiße Getränke, frisches Gemüse, Protein-und Ziegenmilch.

Massage und heiße Quellen

Die lokale Massage und Dampfbad sind auch sehr nützlich in Fällen von schweren Entzündungen der Gelenke oder steifen Muskeln. Die heißen Quellen zwischen 36,6 und 60 º C sind ideal. Um ein Dampfbad zu machen können Sie einen Verdampfer mit einigen Wesen der Lavendel oder Orange (optional) verwenden in einem Raum (vorzugsweise einen kleinen, geschlossenen) und die betroffene Person verwendet Decken. Sie können auch eine rustikale herstellen: einige Steine, mit kochendem Wasser (wenn Sie so wollen, mit einigen Orangen-oder Zitronen-Blätter), Wasser auf diese Steine giessen, so dass die Temperatur hoch ist und der Dampf sic him Raum dispergiert. Die Dampfbäder ehöhen die Körpertemperatur und Feuchtigkeit der Haut und Gewebe. Sie haben vielleicht das Gefühl von Müdigkeit und schweren Kopf, aber das ist normal. Wenn dieses Bad begleitet wird mit einer guten Massage mit Öl, wird die Behadnlung viel besser. Lassen Sie sich nach dem Dampfbad für eine halbe Stunde abkühlen.

Eine der wichtigsten Ursachen von Arthritis ist im Widerspruch zu der Funktionsweise des Immunsystems, die Kontrolle verliert und beginnt, Antikörper in verschiedenen Teilen des Körpers zu entwickeln, die vor allem die Gelenke verletzen und zu zerstören,. Allerdings können Arthritis und Rheuma behandelt werden und zwar mit natürlichen Heilmittel, die keine Kontraindikationen haben, wie untern beschrieben:

Cat's Claw

Cat's Claw ist eine der wichtigsten Maßnahmen, ohne Nebenwirkungen, die dazu dienen die Schmerzen der Arthrose zu bekämpfen. Die Vorteile dieser Pflanze ist ihre entzündungshemmende Wirkung, so wird empfohlen, im Falle der rheumatoiden Arthritis, Arthrose, Bursitis, Rheuma, Lupus und Fibromyalgie.

So bereiten Sie einen Tee aus dieser Pflanze, genug Wasser kochen mit einem Esslöffel oder 6 grms  Cat's Claw Pulver in 1 Liter Wasser, und für 10 Minuten köcheln lassen. Stehen lassen und ein wenig Honig oder Zitronensaft dazugeben, falls gewünscht. Nehmen Sie diesen Liter Wasser am Tag. Nehmen Sie das Mittel für ein Jahr und ruhen Sie dann einen Monat.

Anderen Lebensmitteln und Pflanzen

Eine weitere Pflanze zur Schmerzlinderung ist die Chuchuhuasi, die analgetische Eigenschaften, lindert Schmerzen, entspannt die Muskeln, ist entzündungshemmend und ist ideal für niedrige Rückenschmerzen.

Roher Kartoffel-Saft ist auch ein hervorragendes Heilmittel gegen Rheuma. Sie können den Saft durch ein Extraktor geben und ein Teelöffel oder zwei am Tag nehmen, vorzugsweise vor dem Essen. Dieser Saft hilft Beseitigung der giftigen Zustand der Rheuma. Vergessen Sie nicht, dass der Saft aus der Schale der Kartoffeln, wie sie reich ist an lebenswichtigen Salzen.  Wenn Sie essen können, die allein der Schale (gut gewaschen, desinfiziert und gekocht) viel besser.

Zitrone (die Fasten, Verdünnung der Saft von zwei Zitronen in halbes Glas warmes Wasser), Sellerie, Zwiebel, Apfel, Knoblauch (roh, einmal täglich oder in Kapseln) sind Lebensmittel, auf die Sie nicht verzichten sollten in ihrer Nahrung, diese sind sehr vorteilhaft, zur Bekämpfung des schlechten Zustandes im Bewegungsapparates.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: arthritis gelenke lumbago lupus osteoarthritis rheuma sehnen

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

3 Meinungen zum Rheuma: natürliche Heilmittel

avatar5rating
auf 03/04/2013
Rheumas sind eine Krankheit die im Alter sehr viele Schmerzen verursachen kann, und die Gelenke steif und krumm macht. Ich habe gehört, dass man in der Jugend nicht das Calcium vegessen soll. Meine Tante leidet an dieser Krankheit, und die Medikamente helfen jetzt wenig.
avatar4rating
auf 05/02/2015
Man kann ganz viel gegen dieses Leiden tun. Ich selbst bin Mutter von vier Kindern, und ernähre unsere Familie gerne mit frischem Obst und Gemüse. Die pflanzlichen Wirkstoffe der Lebensmittel wirken sich sehr positiv aus. So nutze ich seit Jahren die hanrsäuresenkende Wirkung von Montmorency Sauerkirschen, um damit meine Gicht Schübe zu reduzieren. Sehr angenehmer Nebeneffekt ist, dass ich durch den hohen Melatonin Gehalt in der Montmorency Sauerkirsche, sehr gut schlafe. Dies trägt dann gleichzeit für einen gesunden Zellstoffwechsel bei. So habe ich mit Verzehr von Montmorency Sauerkirschen, welche ich als Konzentrat täglich verdünnt einnehme, gleich meine Schlafstörungen mitbehandelt. Wer sich hierfür interessiert, es gibt ein Konzentrat, dass aus der Montmorency.Kirsche gewonnen wird. Dieses ist noch deutlich wirksamer, als herkömmliche Sauerkirschen. Sie bitte auch sauerkirsche.info
avatar5rating
auf 14/03/2016
Ich danke Ihnen, dass Sie Ihre Erfahrungen mit der Sauerkirsche mit uns teilen, und die positiven Nebenwirkungen, Ihre Meinung hier wird sicher vielen Patienten helfen.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Wie man Probleme im Gesicht löst«Wie man Probleme im Gesicht löst
pixel_transpixel_trans