Excessive sleep and fatigue Schlaf und übermäßige Müdigkeit Sueño y Cansancio excesivo

pixel_trans

Schlaf und übermäßige Müdigkeit

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  2  Kommentare

Schlaf und übermäßige Müdigkeit

Sie fühlen sie erschöpft, während sie arbeiten? Werden sie zu verschiedenen Zeiten des Tages sehr müde? Sie haben keine Lust mehr und Humor am Morgen wenn sie aufstehen? Viele Menschen erleben heute oft sehr schwere Müdigkeit, und obwohl sie ihre täglichen Aufgaben erfüllen wollen, lässt ihnen die Müdigkeit  nicht in Ruhe. Am schlimmsten ist, dass viele Menschen, auch wenn sie erschöpft sind, unfähig sind, nachts gut einzuschlafen,oder haben einen unruhigen Schlaf, was die ganze Situation von Erschöpfung verschlechtert.

Wenn dies der Fall ist, dann zögern sie nicht und lesen sie weiter, was ihnen passiert.  In letzter Zeit, leiden immer mehr Menschen  diese Art der Wirkung, die zwar keine schwere Erkrankung ist, heisst aber dass der Körper Botschaften schickt, die gegen mögliche Mangel sprechen, und Massnahmen erforderlich sind.

Woher kommt Ermüdung und übermäßige Müdigkeit?

Die Ursachen können mehrere sein, so überprüfen sie sorgfältig welche sie zutreffen um herauszufinden was es sein könnte, wenn es auch manchmal eine Mischung von zwei oder mehr Ursachen ist.

  • Übermäßige psychische Belastung: Zu viele Ziele zu haben, dafür hart zu arbeiten, sich zu viel anzustrengen  und sich dann selbst zu kritisieren sind oft eine wichtige Ursache der Übermüdung. Warum? Denn wenn man angespannt, depressiv oder ängstlich ist,  sind ihre Muskeln sehr angespannt. Man könnte es in diesem Moment vielleicht nicht spüren, aber wenn diese Spannung weiter geht, werden schließlich die Muskel erschöpft, un d wollen auf die Dauer mehr ausruhen.
  • Schlechte Ernährung: Wenn  ihre Ernährung  nicht von ausreichender Qualität ist, z.B. sie essen oft  Fastfood, verarbeitete Produkte,  Zucker und raffinierte Mehle,  fühlen sie sich dann  furchtbar müde und erschöpft, wegen Mängel an Mineralstoffen und Vitaminen.
  • Vorsicht vor Emotionen und erkennen sie was sie stört oder wenn sie sich schlecht fühlen, ungelöster emotionaler Schmerz bewirkt in dem ihr Wunsch zu leben und Dinge zu tun sich erschöpft. Wenn sie nicht schlafen können und  Kraft brauchen um Dinge zu tun, bekommen sie dann Kopfschmerzen.
  • Wenn sie nicht tun, was sie wirklich lieben  kann sie zu einem  so starken inneren  Ärgernis führen,  dass sie einfach nicht mehr mitmachen wollen oder ihre Energie ist einfach verschwunden.

Was ist zu tun?

Wenn sie die Ursache festgestellt haben, dann wird es leichter, ihren müden Geist zu erholen.

Zum Beispiel, wenn sie bemerkt haben, dass sie nicht sehr gut essen, oder zu schnell essen, und/oder sie konsumieren keine gesunden Lebensmittel, dann brauchen sie mehr Aufmerksamkeit auf ihre Ernährung zu geben. Es könnte eine Warnung über mögliche und / oder zukünftigen Anämie sein.

Anti-Müdigkeit Ernährung: Achten sie darauf, nicht missbrauchen (oder besser vermeiden) Weißzucker oder raffinierte Produkte, Snaks und Wurstwaren. Trinken sie frischen Gemüsesaft am Tag damit ihre Zellen  gut genährt sind, wählen sie zwei oder drei Gemüse, oft auch die Karotte, die sehr nahrhaft ist, und trinken sie Säfte aus Luzerne, Rüben, Sellerie, Spinat, Spirulina, Chlorophyll kombiniert, usw. Gekochte Lebensmittel sind nicht geeignet, sie sollten es mit mehr Rohkost versuchen , auch  in ihrer Diät nicht zuviel tierische Protein zu essen, und beseitigen sie auch Kuhmilch.

 Erschöpfung wegen Stress

Wenn sie feststellen, dass sie sehr viel Stress haben, dann vermeiden sie den Verzehr von Zucker und weißes Mehl und machen sie körperliche Aktivität wenigstens 30 Minuten pro Tag um Körperspannung zu entlasten. Es ist notwendig, auch wenn sie eine Menge Arbeit haben, dass nicht aus den Augen zu verlieren, denken sie daran, dass das Leben sinnlos ist, wenn sie nur arbeiten, bezahlen, einkaufen und alles immer schnell gehen soll. Entspannen sie sich, machen sie Atemübungen während des Tages und Versprechen sie ihren Rhythmus zu verlangsamen. Trinken sie Tee aus Minze, Anis und / oder Passionsblume zum entspannen und geben sie sich am Tag auf 30 Minuten Zeit um darüber nachzudenken, wie sie ihr Leben ruhiger und angenehmer machen können.

Emotionale Schmerzen

Oft behalten wir wie Sparschweine, die Erfahrung der Ablehnung, Wertlosigkeit oder Gegenleistungen, Scheitern und Kritik, die uns Schmerzen verursachen.  Diese Gefühle sollte man nicht  ansammeln, deswegen wird es schwer, einzuschlafen oder etwas anderes zu tun und zu fühlen. Also ist es wichtig lernen zu leben ohne zu urteilen, zu weinen wenn sie es brauchen, was zu beklagen und es schriftlich auszudrücken wenn nötig, auch wenn es weh tut oder es verletzt.

Tun sie, was sie wirklich lieben?

Wenn es nicht so ist, dann wird der Körper langsam eine Bremse stellen und dies kann durch Schlaf und Müdigkeit werden. Also fragen sie sich oft, was sie wirklich wollen, wo sie sein möchten oder wenn es dauerhafte Situationen gibt, die ihnen nicht gefallen. Suchen sie was sie wirklich glücklich macht und wagen sie es in einen neuen Zyklus in ihrem Leben anzufangen. Beachten sie, dass ihr Herz den Kompass ihres Lebens führt, wenn sie wirklich machen was sie wollen, freuen sie sich sehr, und ihr Herz auch.

All dies gilt auch für junge Menschen, wenn sie sich unsicher fühlen oder stark kritisiert werden, kann dies ein Verteidigungmechanismus werden.  Suchen sie den  Weg, sich zu entspannen bei der Vielzahl der Veränderungen, die sie jeden Tag erleben.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: antriebslosigkeit apathie müdigkeit niedergeschlagenheit schlaf übermäßige müdigkeit

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

2 Meinungen “Schlaf und übermäßige Müdigkeit”

avatar4rating
auf 09/12/2013
Müde sein, und Schlfalosigkeit sind meistens Symptome die uns zeigen das wir ein Problem haben, das gelöst werden muss. Bei empfindlichen Menschen kann es oft nicht von selber gelöst werden, und dazu braucht man Hilfe.
avatar5rating
auf 02/07/2012
Müdigkeit, Depression und Schlafstörungen haben fast immer einen Zusammenhang. auch die Ernährung, wenn der Körper kein gutes "Benzin" bekommt kann man auch nicht verlangen das er gut funktioniert und nicht krank wird. Der Stress ist auch ein sehr wichtiger Punkt der in diesem Artikel behandelt wird, wenn man die Ursachen ganz deutlich erkennt kann man auch anfangen zu handeln.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
V Internationaler Kongresses für Umweltmedizin

«V Internationaler Kongresses für Umweltmedizin

pixel_transpixel_trans