Goodbye to Seborrhea with these remedies Seborrhoe: Abschied mit diesen Heilmitteln Seborrea: dile adiós con estos remedios

pixel_trans

Seborrhoe: Abschied mit diesen Heilmitteln

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  1  Kommentare

Seborrhoe: Abschied mit diesen Heilmitteln

Obwohl Seborrhoe nicht ein ernstes gesundheitliches Problem ist, kann dieses ein kosmetisches Problem für viele werden. Seborrhoe ist eine Bedingung, die in der Haut erscheint, wo Talgdrüsen (aus Talg oder Fett) sind, diese werden gestört oder arbeiten unsymmetrisch, erhöhen die Sekretion von Fett. Sebum bildet auf der Kopfhaut eine Oberflächenschicht, die die Funktion von Schutz vor äußeren Einflüssen, Bakterien, Infektionen, etc. hat.

Warum haben wir Seborrhoe?

Seborrhoe tritt in der Regel in Bereichen der Haut auf, wo wir Talgdrüsen haben, wie die Kopfhaut, Gesicht, Brust und oberen Rücken.

Die Symptome der Seborrhoe:

  • Die Haut hat einen intensiven Glanz.
  • Die Haut und Haare spüren sich ölig oder fettig an.
  • Das Haar hat keinen Volumen.
  • Es gibt in der Regel vermehrtes Schwitzen der Haut.
  • Es kann Juckreiz oder häufiges Schälen der Haut erscheinen.
  • In der Regel tritt Seborrhoe auf bei Akne, Follikulitis, Rosacea, seborrhoische Dermatitis-, Haarausfall, etc., oder bei Patienten mit neurologische Erkrankungen wie Parkinson und Lethargische Enzephalitis.
  • Seborrhoe könnte ein Umfeld für Pilz-oder bakterielle Infektionen der Haut sein.

Ursachen von Seborrhoe

  • Hormone: das Hautfett wird durch Androgene (männliche Hormone) stimuliert und gehemmt durch Östrogen (weibliche Hormone).
  • Verwenden von Seifen, Make-up oder Haut-Produkte aus schlechter Qualität, sehr irritierende Seifen oder austrocknende Produkte.
  • Gefühle: Emotionale Faktoren wie Angst, Stress, Nervosität, etc., haben einen starken Einfluss in diesem Zustand. Wenn wir entspannt sind, sind die Poren unserer Haut entspannt und offen, um Nährstoffe, Fette, Flüssigkeiten, etc., in ausgewogener Weise zu empfangen. Wenn wir nervös sind, ängstlich, besorgt, etc., behindern unsere Poren den Durchgang dieser Elemente, Fett unter der Haut sammelt sich an und wenn die Oberfläche trocken ist, dann gibt es Anweisungen, mehr Talg zu erzeugen, und dies erzeugt sich überproportional in der Haut, bis sie wie ein Ausbruch entstehen.
  • Drogen und Chemikalien: die Medikamente können zur übermäßigen Talgproduktion führen.
  • Alkohol und Tabak.
  • Diät: Diese beeinflusst auch eine schlechte Aufnahme von Nährstoffen, Wasser und Fette, die positiv auf die Haut wirken, und können die Funktionen unserer Drüsen und Hormone beschädigen.

Wie heilt man Seborrhoe?

Es gibt viele Dinge, die Sie tun können um dieses kosmetische Problem zu heilen.

  • Das erste, was zu tun ist, das extra-Fett aus der Haut zu entfernen. Dies gilt nur für die Talgdrüsen die weiterhin ihre Produktion erhöhen könnten.
  • Vermeiden Sie alle schlechte Produkte, insbesondere Kosmetika, da einige von ihnen, die Poren verstopfen wegen der darin enthaltenen chemischen Stoffe. Seifen enthalten oft Chemikalien, vorzugsweise solche mit Selen und Zink.
  • Trinken Sie viel Wasser jeden Tag, zwei Liter, plus Karottensaft mit Luzerne und Sellerie und einem Teelöffel Chia. Dies ist gut für die Haut, wird daher sehr gut genährt und befeuchtet und reduziert das ölige Aussehen. Sie sollten immer frischen Saft trinken.
  • Lebensmittel, die davon profitieren, sind: Avocado, Melone, Orangen, Olivenöl extra vergine und Papaya. Vermeiden Sie alle raffinierten Produkte und Fastfood.
  • Wenn Sie Ihr Gesicht waschen entweder in der Nacht oder am Morgen verwenden Sie Kamille Wasser gründlich und dann eine natüriche Aloe Creme.
  • Tragen Sie eine Joghurt-Honig-Maske einmal oder zweimal pro Woche auf. In einer Tasse Joghurt fügen Sie zwei Esslöffel Honig dazu, dann drücken Sie den Saft einer halben Zitrone aus und mischen. Gut umrühren und vor dem Bad auftragen. Trocknen lassen und spülen beim duschen.
  • Ein weiteres wirksames Mittel ist grüner Ton. Der Ton wirkt adstringierend, antibakteriell, Reinigung, Peeling, etc. Lösen Sie den Ton in ein wenig Wasser auf, so dass er nicht zu wässrig ist sondern mehr eine Paste. Machen Sie diese Behandlung zweimal wöchentlich. Im Fall von Gesicht aufgetragen und trocknen lassen. Dann spülen.
  • Für fettige Haare den Saft einer halben Zitrone in Ihr Shampoo geben, wenn Sie baden, und denken Sie daran, eine gute Qualität für Ihr Shampoo zu wählen.
  • Vermeiden Sie auch über den Zustand oder Aussehen Ihrer Haut besorgt zu sein, weil die Sorge macht alles noch schlimmer. Es ist am besten zu lernen sich im Leben zu entspannen und die Dinge leichter zu nehmen, vertrauen Sie in sich selbst und Ihre Fähigkeiten und vermeiden Sie sich und andere zu kritisieren und zu beurteilen.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: fettige haut fettiges haar juckreiz seborrhoe

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

1 Meinungen “Seborrhoe: Abschied mit diesen Heilmitteln”

avatar5rating
auf 16/11/2014
Wer dieses Problem schon mal gehabt hat, kann verstehen wie unangenehm das sein kein, Viele denken, dass es sich hier um ein Problem der Pflege oder Hygiene handelt, und nicht über eine Krankheit. Ich habe eine lange Behandlung bekommen, und musste vor allem mit Stress besser umgehen.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Lindern Sie Hexenschuss mit natürlichen Heilmitteln

«Lindern Sie Hexenschuss mit natürlichen Heilmitteln

pixel_transpixel_trans