Compra por teléfono - Contactar

Säuglingsnahrung und Lebensmittel für Kinder

Eine optimale Säugling Ernährung in den ersten Monaten des Babys  ist die Aufgabe aller Mütter, diese kümmern sich immer darum, die Liebe, Zärtlichkeit und eine geeignete natürliche Ernährung zu schaffen, um so die Gesundheit des Kindes zu schützen. Dazu wurden Lebensmittel wie Pulver Milch  und Babynahrung für jede Stufe der Entwicklung der Kinder im ersten Lebensjahr entwickelt, die ab dem vierten Lebensmonat des Babys  verwendet werden können, aus nahrhaften organischen Zutaten  für jede Stufe des Wachstus, dazu gehören verschiedene Getreidearten, auch Honig, Obst und Gemüse werden in den späteren Stadien empfohlen.

Die Vorteile der Bio Breie sind viele, wie die einfache Zugabe von kaltem oder heißem Wasser zur Zubereitung, die man zu diesem Zeitpunkt sofort servieren kann. Präsentationen dieser Produkte gewährleisten die richtige Hygiene und Frische  und erhalten alle ernährungsphysiologischen Eigenschaften. Bio Breie schützen unsere Kinder nicht nur vor möglichen Krankheiten, sondern sie liefern auch natürliche Elemente wie Nährstoffe, Vitamine und Mineralien, die sie nähren, stärken und auch schmecken,  für ihren natürlichen Geschmack, ohne Zusatzstoffe, Zucker und Konservierungsstoffe.

Zu den wichtigsten Getreide in der frühen Kindheit Ernährung sind brauner Reis aus Bio Anbau, ganze Hafer aus Bio Landbau, Gerste aus Bio Anbau, Roggen aus Bio Anbau, Hirse aus Bio Landbau und ganze Bio Weizen. Später kommen noch andere Zutaten dazu die den Geschmack und die Ernährung der Babynahrung fördern, dazu gehören Bio-Kakao, Bio-Honig Johannisbrotbaum, Soja und Sesam aus Bio Anbau, mit ihren spezifischen Eigenschaften sowie Kokoh, Mais und Buchweizen, alle Bio, die einen großen Beitrag im Geschmack und in der Ernährung für unsere Kinder bedeuten. Ab 6 Monate empfehlen Spezialisten auch Gemüse in die tägliche Ernährung der Kleinkinder hinzufügen, die im Fall von Breien frisches Gemüse, dehydriert bei niedriger Temperatur sind. Dazu gehören Gemüse und Karotten, Lauch, Kürbis und Erbsen. Schließlich ist es wichtig, frische Früchte hinzufügen, die ersten sind Äpfel, Birnen und Bananen, und diese können auch im Brei gefunden werden.

Seite:
  1. 1

Seite:
  1. 1

Back to top