Compra por teléfono - Contactar

Datenschutz

Richtlinie zum Schutz personenbezogener Daten


1. Zweck und Umfang.

Rivas Internet S.L. (im Folgenden Biomanantial.com), in Übereinstimmung mit der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 (RGPD), betont diese Richtlinie in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten.

Diese Richtlinie gilt:

  • An Benutzer, die die Website von Biomanantial.com (https://www.biomanantial.com/) besuchen.
  • An diejenigen, die sich freiwillig per E-Mail, Chat oder über eines der auf der Website von Biomanantial.com veröffentlichten Formulare zur Datenerhebung an Biomanantial.com wenden.
  • An diejenigen, die Informationen über die Dienste von Biomanantial.com anfordern oder beantragen, Teil einer der kommerziellen Handlungen derselben zu sein.
  • An diejenigen, die eine der Dienstleistungen von Biomanantial.com in Anspruch nehmen, indem sie das entsprechende Vertragsverhältnis formalisieren.
  • An diejenigen, die einen anderen Dienst auf der Website https://www.biomanantial.com/ nutzen, wenn es sich um die Übermittlung personenbezogener Daten an Biomanantial.com oder den Zugriff auf Daten von Biomanantial.com zur Erbringung seiner Dienstleistungen handelt.
  • An alle anderen, die direkt oder indirekt ihre ausdrückliche Zustimmung geben, dass ihre Daten von Biomanantial.com in Bezug auf einen der in dieser Richtlinie genannten Zwecke verarbeitet werden.

Der Nutzer und/oder Kunde übernimmt die Verantwortung für die Richtigkeit der von ihm zur Verfügung gestellten Daten, indem er sich verpflichtet, dass sie wahrheitsgemäß und aktuell sind, die Identität einer anderen Person nicht verwenden oder ihre personenbezogenen Daten nicht übermitteln kann, es sei denn, sie können nachweisen, dass sie eine rechtsgültige Genehmigung haben. Zu diesem Zweck ist der Benutzer und / oder Kunde allein verantwortlich für alle Schäden, die direkt und / oder indirekt an Dritten oder Biomanantial.com durch die Verwendung von persönlichen Daten eines anderen Halters ohne deren vorherige Genehmigung, oder ihre eigenen persönlichen Daten, wenn sie falsch, fehlerhaft, nicht aktualisiert oder unzureichend sind. Der Benutzer und/oder Kunde, der die personenbezogenen Daten eines Dritten übermittelt, ist dafür verantwortlich, die Zustimmung des Interessenten eingeholt zu haben, sowie für die Folgen im gegenteiligen Fall.

Der Benutzer und / oder Kunde, der Biomanantial.com personenbezogene Daten übermittelt, behauptet, in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des spanischen Rechts volljährig zu sein und stellt Biomanantial.com keine anderweitigen Daten zur Verfügung. Alle von einem Minderjährigen zur Verfügung gestellten Daten bedürfen der Zustimmung oder vorherigen Genehmigung ihrer Eltern, Erziehungsberechtigten oder gesetzlichen Vertreter, die für die von Minderjährigen in ihrer Obhut bereitgestellten personenbezogenen Daten verantwortlich sind.

Die vorliegende Richtlinie ist subsidiär anwendbar in Bezug auf andere Bedingungen für die Erhebung oder Verarbeitung personenbezogener Daten, die mit besonderem Charakter festgelegt und durch Anmeldeformulare oder Verträge der einzelnen Dienste übermittelt werden könnten, wobei diese Richtlinie die in der Richtlinie genannten ergänzt, die nicht ausdrücklich in denselben vorgesehen war.

Die Nutzung der Dienste von Biomanantial.com erfordert die ausdrückliche Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung.

2- Zwecke der Erhebung und Verarbeitung von Daten durch Biomanantial.com.

Biomanantial.com hat mehrere Dateien, in denen es die personenbezogenen Daten sammelt und speichert, die ihm in seinem Zustand als Verantwortlicher für die Behandlung mitgeteilt werden. Nachfolgend sind die Zwecke der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten durch Biomanantial.com aufgeführt:

In Bezug auf die von Biomanantial.com in der Navigation seiner Webseite https://www.biomanantial.com/ verwendeten "Cookies", die in der Ausrüstung des Benutzers (Computer oder mobiles Gerät) gespeichert sind, die Informationen über diese Besuche sammeln, besteht der Zweck darin, die Benutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu verbessern, die Navigation durch sie zu erleichtern, die Gewohnheiten und Navigationsbedürfnisse der Benutzer zu kennen, um sich an sie anpassen zu können und Informationen für statistische Zwecke zu erhalten. Im Falle von Nutzern, die Kunden von Biomanantial.com sind, werden die durch Cookies gesammelten Informationen auch zur Identifizierung beim Zugriff auf die Tools verwendet, die Biomanantial.com zur Verwaltung der vertraglich vereinbarten Dienste zur Verfügung stellt.

Die Benutzer können ihren Browser so einstellen, dass er sie entweder benachrichtigt, wenn Cookies empfangen werden, oder dass er den Empfang von Cookies verhindert. Wenn der Nutzer beschließt, die Einwilligung zum Empfang von Cookies nach der Erteilung zu widerrufen, muss er alle auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies entfernen und die Optionen verschiedener Browser konfigurieren. Die Navigation durch die Website von Biomanantial.com ist nach dem Ausschalten der Erfassung von Cookies möglich, obwohl die Nutzung einiger Dienste Einschränkungen unterliegen kann.

Für den Fall, dass interessierte Parteien eines der Formulare Biomanantial.com ausfüllen, um an einer ihrer kommerziellen Aktionen teilzunehmen, besteht sein Zweck darin, an ihnen teilzunehmen und Werbeinformationen über die Dienste von Biomanantial.com zu senden, es sei denn, die interessierte Partei erklärt ausdrücklich ihren Widerspruch, wenn ihre Daten erhoben werden. In jedem Fall kann der Interessent die Möglichkeit, kommerzielle Informationen zu erhalten, jederzeit über die dafür auf Biomanantial.com verfügbaren Mittel ändern.

Der Zweck der Datenerhebung und -verarbeitung im Falle des Versands einer E-Mail an Biomanantial.com oder einer Mitteilung personenbezogener Daten über andere Mittel (z.B. ein auf https://www.biomanantial.coms veröffentlichtes Kontaktformular) besteht darin, Fragen, Zweifel und Anfragen nach Informationen über Biomanantial.com und seine Dienstleistungen zu beantworten.

Im Hinblick auf die Beauftragung der Dienstleistungen von Biomanantial.com beschränken sich die erhobenen Daten auf personenbezogene Daten, die für den Aufbau des Vertragsverhältnisses mit dem Kunden und die Erbringung von Dienstleistungen erforderlich sind. Die Zwecke, für die die Daten erhoben und verarbeitet werden sollen, sind die folgenden:

  • Die Aufrechterhaltung des Vertragsverhältnisses entsprechend der Art der vertraglich vereinbarten Dienstleistungen, wobei dies der Hauptzweck ist, so dass Biomanantial.com den Kunden per E-Mail, Telefon oder auf andere von ihm angegebene Weise kontaktieren kann.
  • Um den Versand von Unterlagen und Informationen im Zusammenhang mit den vertraglich vereinbarten Dienstleistungen und den Versand von kommerziellen Mitteilungen, deren Zweck die genannten Dienstleistungen oder andere ähnliche Dienstleistungen sind, per E-Mail, Post, Telefon, SMS oder auf andere vom Kunden angegebene Weise zu ermöglichen, es sei denn, dieser erklärt bei der Vertragsunterzeichnung ausdrücklich seinen Widerspruch. Unabhängig von der vom Kunden im Rahmen des Vertragsverhältnisses gewählten Option kann der Kunde seine Entscheidung jederzeit und so oft wie gewünscht über den in seinem Kundenbereich verfügbaren spezifischen Abschnitt ändern und entscheiden, ob er kommerzielle Informationen von Biomanantial.com erhalten möchte oder nicht.
  • Die Pflege der historischen Aufzeichnungen der Geschäftsbeziehungen von Biomanantial.com während der gesetzlich festgelegten Fristen.
  • In den Fällen, in denen der Zugang oder die Behandlung seitens Biomanantial.com in Bezug auf personenbezogene Daten erfolgt, in denen der Kunde den Zustand einer für die Behandlung verantwortlichen Person hatte, wird Biomanantial.com als verantwortliche Person für die Behandlung gemäß dem in Art. 28 der RGPD vorgesehenen Verfahren handeln. Der in dieser Richtlinie enthaltene Abschnitt "Biomanantial.com als Verantwortlicher für die Behandlung" enthält weitere Informationen zu diesem Thema.
  • Biomanantial.com wird bestimmte Verkehrsdaten, die bei der Entwicklung der Kommunikation anfallen, speichern und aufbewahren sowie diese Daten an die zuständigen Stellen übermitteln, sofern die rechtlichen Rahmenbedingungen übereinstimmen, und zwar in Übereinstimmung mit dem Gesetz 25/2007 vom 18. Oktober über die Erhaltung von Daten über elektronische Kommunikation und öffentliche Kommunikationsnetze.
  • Für alle Zwecke, die ausdrücklich in den Verträgen für jede der vom Kunden vertraglich vereinbarten und von ihm akzeptierten Leistungen enthalten sind.

3- Empfänger der Daten.

Sie werden Empfänger der von Biomanantial.com erhobenen personenbezogenen Daten sein:

  • Die Lieferanten von Biomanantial.com, die an der Erbringung von Dienstleistungen teilnehmen, wenn nötig, um sie zu ermöglichen.
  • Die Unternehmen, die Teil der Unternehmensgruppe sind, zu der Biomanantial.com gehört, verstanden in Übereinstimmung mit den Bestimmungen von Art. 42 des Handelsgesetzbuches, deren Tätigkeit die Vermarktung von Dienstleistungen gleicher oder ähnlicher Art ist, die von Biomanantial.com angeboten werden (z.B. Domainnamendienste, Webhosting oder elektronischer Handel).
  • Die Sicherheitskräfte und -organe des Staates sowie die Gerichts- oder Verwaltungsorgane, wenn die Zusammenarbeit von Biomanantial.com erforderlich wäre, um Informationen über seine Kunden oder Dienstleistungen gemäß dem Gesetz bereitzustellen.
  • Alle anderen, die notwendig sind, um die Erbringung jeder Dienstleistung zu ermöglichen, insbesondere die Bereitstellung der notwendigen Informationen in den Dienstleistungsverträgen von Biomanantial.com, die von den Kunden ausdrücklich akzeptiert werden.

4.- Aufbewahrungsfrist der Daten.

Die Aufbewahrung personenbezogener Daten durch Biomanantial.com erfolgt für den Zeitraum, der unbedingt erforderlich war, um die in dieser Richtlinie festgelegten Zwecke zu erfüllen, wobei Biomanantial.com diese Daten auch während des Zeitraums, in dem sie die Verantwortung für ihre Beziehung zu den Kunden übernehmen könnten, ordnungsgemäß gesperrt hält.

In Bezug auf die zu konservierenden Daten gemäß dem Gesetz 25/2007 vom 18. Oktober über die Aufbewahrung von Daten über elektronische Kommunikations- und öffentliche Kommunikationsnetze wird der Aufbewahrungszeitraum in dieser Verordnung festgelegt.

5.- Rechte der Nutzer.

Die Rechte der Nutzer in Bezug auf die Erhebung und Verarbeitung von Daten durch Biomanantial.com sind die folgenden, von der RGPD anerkannten:

  • Zugangsrecht: Die Nutzer haben das Recht, von Biomanantial.com Informationen über ihre personenbezogenen Daten anzufordern und zu erhalten, auf sie zuzugreifen und Informationen über ihre Behandlung zu erhalten.
  • Recht auf eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten.
  • Recht auf Löschung: Der Nutzer kann die Löschung der Daten verlangen, wenn sie für den Zweck, für den sie zur Verfügung gestellt wurden, nicht mehr erforderlich ist oder wenn die anderen in der RGPD vorgesehenen Umstände vorliegen.
  • Recht auf Nachbesserung: Wenn Ihre Daten unrichtig oder unvollständig sind, haben die Nutzer das Recht, eine Berichtigung zu verlangen.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: In den in Artikel 18 der RGPD vorgesehenen Fällen haben die Nutzer das Recht zu verlangen, dass die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt wird, so dass die entsprechenden Verarbeitungen nicht auf sie angewendet werden.
  • Recht auf Portabilität: Die Nutzer haben das Recht, personenbezogene Daten, die sie betreffen, in einem strukturierten Format und in einer gemeinsamen Nutzung zu erhalten, wobei es sich um notwendige Anforderungen handelt, dass diese Daten ausschließlich den Nutzer betreffen und von ihm an Biomanantial.com übermittelt wurden.

Zur Ausübung ihrer Rechte können die Nutzer die folgenden Kanäle nutzen:

  • Für Benutzer, die Kunden von Biomanantial.com sind: Die Kunden verfügen über das Tool "Kundenbereich", auf das sie unter https://www.biomanantial.com/ authentifiziert zugreifen können und das über einen speziellen Bereich verfügt, in dem sie die Daten jederzeit überprüfen können.
  • Sowohl für Benutzer, die keine Kunden von Biomanantial.com sind, als auch für Kunden von Biomanantial.com: Sie verfügen über die E-Mail-Adresse info@biomanantial.com, an die sie eine E-Mail senden können, um ihre Rechte auszuüben. Wenn sie es wünschen, können sie dies auch tun, indem sie eine Petition zusammen mit ihrem D.N.I. oder einem gültigen Dokument, das ihre Identität bestätigt, an die Handelsabteilung von Rivas Internet, S.L., C/ Travesía Fortuny, 2. 28300, richten. Aranjuez (Madrid). Spanien, unter Angabe des Rechts, das sie ausüben wollen.

Biomanantial.com behält sich das Recht vor, eine Gebühr für Verwaltungskosten zu erheben, die bei Anwendungen entstehen, die offensichtlich unbegründet oder überhöht sind, weil sie sich wiederholen, sowie das Recht, sich gemäß Art. 12.5 RGPD zu weigern, darauf zu reagieren.

6. internationale Transfers.

Im Falle von Dienstleistungen von Biomanantial.com, die die Durchführung internationaler Transfers erfordern, um den Nutzen derselben zu ermöglichen, wird dieser Umstand im Vertrag angegeben, der der konkreten Dienstleistung entspricht, die vom Kunden vertraglich vereinbart und von dieser von der vorherigen Form zur gleichen akzeptiert wurde.

7.- Kontrollbehörde.

Für den Fall, dass die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten nicht in Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften erfolgt ist, können die Nutzer dies der jeweils zuständigen Kontrollstelle mitteilen. In Spanien ist die Aufsichtsbehörde die spanische Datenschutzbehörde.

8.- Biomanantial.com ist für die Behandlung verantwortlich.

In Bezug auf personenbezogene Daten, für die der Kunde den Status eines Verantwortlichen oder Verantwortlichen für die Verarbeitung hat, wird Biomanantial.com diese Daten gemäß Art. 28 RGPD und in Übereinstimmung behandeln, wenn dies für die Erbringung der vertraglich vereinbarten Dienstleistungen erforderlich ist. Biomanantial.com wird in diesem Fall als Verantwortlicher für die Behandlung gemäß den unten angegebenen Bedingungen handeln:

Biomanantial.com wird diese Daten gemäß den Anweisungen des verantwortlichen oder mit der Verarbeitung beauftragten Kunden behandeln und sie nicht für einen anderen Zweck als den in dieser Richtlinie und / oder den geltenden Vertragsbedingungen enthaltenen verwenden.
Sobald die Erbringung des Dienstleistungsgegenstandes der Verarbeitung der personenbezogenen Daten abgeschlossen ist, werden diese vernichtet, ebenso wie jegliche Unterstützung oder Dokumente, in denen einige personenbezogene Daten oder Informationen, die während, für und/oder durch die Erbringung der Dienstleistungen erzeugt wurden. Biomanantial.com wird jedoch in der Lage sein, diese Daten während des Zeitraums, in dem Verantwortlichkeiten aus der Beziehung zum Kunden abgeleitet werden können, ordnungsgemäß zu sperren.
Gemäß Art. 28 des RGPD wird Biomanantial.com das gebührende Berufsgeheimnis in Bezug auf die personenbezogenen Daten wahren, zu denen es Zugang hat und/oder sie behandeln muss, um in jedem Fall den für sie geltenden Vertragsgegenstand der Dienstleistung sowohl während als auch nach deren Beendigung einzuhalten, und verpflichtet sich, diese Informationen nur für den jeweils angegebenen Zweck zu verwenden und ein gleiches Maß an Engagement für jede Person innerhalb ihrer Organisation zu verlangen, die in irgendeiner Phase der Verarbeitung der personenbezogenen Daten Verantwortung des Kunden beteiligt ist.

Für den Fall, dass Biomanantial.com die Daten für einen anderen Zweck verwendet oder sie unter Verstoß gegen diese Richtlinie oder die entsprechenden Vertragsbedingungen übermittelt oder verwendet, wird die Verantwortung für die Behandlung übernommen.

In Bezug auf die Form und die Modalitäten des Zugangs zu Daten bei der Erbringung von Dienstleistungen gelten nach der RGPD die folgenden Regeln:

  1. Für den Fall, dass Biomanantial.com Zugang zu den in den Einrichtungen des Kunden befindlichen Behandlungsressourcen haben sollte, ist der Kunde für die Festlegung und Umsetzung der Richtlinien und Sicherheitsmaßnahmen sowie für deren Mitteilung an Biomanantial.com verantwortlich, das sich verpflichtet, diese zu respektieren und von Personen, die an der Erbringung von Dienstleistungen teilnehmen, die Einhaltung zu verlangen.
  2. Wenn Biomanantial.com aus der Ferne auf die Datenverarbeitungsressourcen unter der Verantwortung des Kunden zugreift, muss der Kunde die Richtlinien und Sicherheitsmaßnahmen in seinen Remote-Verarbeitungssystemen festlegen und umsetzen, wobei Biomanantial.com für die Festlegung und Umsetzung der Richtlinien und Sicherheitsmaßnahmen in seinen eigenen lokalen Systemen verantwortlich ist.
  3. In den Fällen, in denen die Dienstleistung von Biomanantial.com in den eigenen Räumlichkeiten erbracht wurde, wird Biomanantial.com in seinem Tätigkeitsregister die Umstände bezüglich der Verarbeitung der Daten in den von der RGPD geforderten Bedingungen, einschließlich der entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen, erfassen.

Unbeschadet der jeweils geltenden spezifischen Rechts- oder Verwaltungsvorschriften oder der von Biomanantial.com von sich aus getroffenen Maßnahmen unterliegt der Zugang und die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Biomanantial.com den erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen:

  • Sicherstellung der fortdauernden Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Widerstandsfähigkeit von Behandlungssystemen und -dienstleistungen.
  • Stellen Sie die Verfügbarkeit und den Zugriff auf personenbezogene Daten im Falle eines physischen oder technischen Vorfalls schnell wieder her.
  • Regelmäßige Überprüfung, Bewertung und Bewertung der Wirksamkeit der technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit der Behandlung.
  • Pseudonymisierung und Verschlüsselung personenbezogener Daten, falls erforderlich

Der Kunde ermächtigt Biomanantial.com als Verantwortlicher der Behandlung, im Namen und im Namen des Kunden Unteraufträge an Dritte zu vergeben, die Dienstleistungen der Speicherung, Verwahrung der Sicherungskopien von Daten und Sicherheit sowie diejenigen, die erforderlich waren, um die Erbringung der vertraglich vereinbarten Dienstleistungen zu ermöglichen, wobei in jedem Fall die von der RGPD auferlegten Verpflichtungen einzuhalten sind. Der Kunde kann sich jederzeit an Biomanantial.com wenden, um die Identität der mit der Erbringung dieser Dienstleistungen beauftragten Unternehmen zu erfahren, die in Übereinstimmung mit den in diesem Dokument dargelegten Bedingungen und nach der Formalisierung eines Datenverarbeitungsvertrags mit Biomanantial.com gemäß Artikel 28.4 der RGPD handeln.

Der Kunde ermächtigt Biomanantial.com, die nachstehend aufgeführten Handlungen durchzuführen, sofern sie für die Durchführung der Erbringung von Dienstleistungen erforderlich sind, wobei diese Ermächtigung auf die für die Erbringung der Dienstleistung erforderlichen Handlungen / s beschränkt ist und eine maximale Dauer in Verbindung mit den geltenden Vertragsbedingungen hat:

  • Die Verarbeitung personenbezogener Daten auf tragbaren Geräten nur durch Benutzer oder Benutzerprofile durchzuführen, die der Erbringung von Dienstleistungen zugeordnet sind.
  • Die Daten außerhalb der Räumlichkeiten des Kunden oder von Biomanantial.com zu verarbeiten, nur durch Benutzer oder Benutzerprofile, die der Erbringung von Dienstleistungen zugeordnet sind.
  • Die Ein- und Ausreise von Medien und Dokumenten, die personenbezogene Daten enthalten, einschließlich solcher, die Teil einer E-Mail sind oder an eine E-Mail angehängt werden, außerhalb der Räumlichkeiten unter der Kontrolle des für die Verarbeitung verantwortlichen Kunden.
  • Die Durchführung von Datenrettungsverfahren, zu deren Durchführung Biomanantial.com verpflichtet ist.

Biomanantial.com ist nicht verantwortlich für die Verletzung von Verpflichtungen aus der RGPD oder den entsprechenden Datenschutzbestimmungen durch den Nutzer und / oder Kunden bei der Ausübung seiner Tätigkeit, die mit der Ausführung des Vertrages oder den Geschäftsbeziehungen, die Biomanantial.com binden, zusammenhängt. Jede der Parteien muss sich der Verantwortung stellen, die sich aus der eigenen Verletzung von vertraglichen Verpflichtungen und der geltenden Vorschriften ergibt.

9. die Daten des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen.

Firmenname: Rivas Internet, S.L.

STEUER-NR.: B86492501

Sitz: C/ Travesía Fortuny, 2. 28300 Aranjuez. Madrid. Spanien

Kontakt E-Mail: info@biomanantial.com

10. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

info@biomanantial.com

11. Versenden von kommerziellen Kommunikationen

Wenn Sie den Dienst "Newsletter" oder "Produktbenachrichtigungen" abonnieren, erklären Sie sich damit einverstanden, in Ihrem Postfach kommerzielle Mitteilungen von Biomanantial.com zu erhalten. Diese Mitteilungen werden im Betreff der Mitteilungen eindeutig gekennzeichnet.

Wenn Sie diese Art von Nachrichten nicht mehr erhalten möchten, können Sie dies ganz einfach tun, indem Sie sich als Benutzer registrieren und auf die Daten in "Ihrem Konto" zugreifen oder eine E-Mail an info@biomanantial.com senden.

Back to top