Compra por teléfono - Contactar

Red Tee - 20 Beutel

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Roter Tee Infusion

Präsentation: 20 Einzelbeutel (Teebeutel 1,5 g)

Zusammensetzung: Roter Tee (Camellia sinensis L.Kuntze)

Zubereitung: Legen Sie den Beutel in einer Tasse (200 ml) mit heißes Wasser für 5 Minuten. Nach Geschmack süßen.

Anwendung: Nehmen Sie 2-3 Infusionen pro Tag.

Verfügbarkeit: Auf Lager

3,59 €

Produktinformationen Red Tee

Roter Tee Infusion

Präsentation: 20 Einzelbeutel (Teebeutel 1,5 g)

Zusammensetzung: Roter Tee (Camellia sinensis L.Kuntze)

Zubereitung: Legen Sie den Beutel in einer Tasse (200 ml) mit heißes Wasser für 5 Minuten. Nach Geschmack süßen.

Anwendung: Nehmen Sie 2-3 Infusionen pro Tag.

Reviews (0)
Schreiben Sie Ihr eigenes Review
Sie schreiben ein Review für: Red Tee - 20 Beutel
  • Rating  
    Wertung
Wird oft zusammen gekauft

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch häufig folgende Kombination von Artikeln gekauft.

Kunden, die auch Red Tee, gekauft haben

  • Flöhkraut, Flohsamen (Plantago Psyllium) - 50 g
    2,45 €
    Deutscher name: Flöhkraut, Flohsamen Lateinischer name: Plantago psyllium L. Nettogewicht: 50 g.

  • Blasentang (Fucus vesiculosus L.) - 50 g

    Regulärer Preis: 2,65 €

    Sonderpreis 1,85 €

    Deutscher name: Blasentang (Fucus) Lateinischer name: Fucus vesiculosus L. Nettogewicht: 50 g. Andere gebräuchliche Namen: Encina Meer, Wrack, Fucus vesicoso, Blasentang, Sargazo vesicoso.Gebrauchter Teil: Der Thallus von Fucus vesiculosus.Blasentang es auch genannt wird,

  • Ginkgo biloba (Ginkgo biloba L.) - 40 g

    Regulärer Preis: 2,40 €

    Sonderpreis 1,85 €

    Lateinischer name: Ginkgo biloba L.. Präsentation: Beutel mit 40 g. Pflanzenteil: Blätter

  • Walnussbaum (Juglans regia L.) - 40 g
    1,90 €
    Deutscher name: Walnussbaum Lateinischer name: Juglans regia L. Nettogewicht: 40 g. Zubereitung: Gießen Sie einen Esslöffel in einer Tasse kochendem Wasser und lassen sie stehen für fünf Minuten. Wenn Sie Wurzeln, Samen oder Rinde verwenden  fünf Minuten kochen

Back to top