Compra por teléfono - Contactar

Rooibos Tee (Beutel)

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Bio Rooibos-Tee in Teebeutel

Rooibos ist ein Getränk, dass trotz seit dem frühen zwanzigsten Jahrhundert in Südafrika verbraucht wurde. Rooibos Tee hat einen angenehmen, süßen Geschmack und gesundheitliche Qualitäten in einer Infusion. 

Wissenschaftlicher Name Aspalathus linearis 

Präsentation: Schachtel mit 20 Teebeutel 

Herkunft: Südafrika 

Informationen: 
Der Rote-Tee, auch unter dem Namen Rooibos bekannt, verwandte Namen ist international als hochwertiger Tee anerkannt. 
Die Pflanze gehört zu den "Büschen" sein Stamm ist glatt,  in mehreren Zweigen von gleicher Größe verteilt, die wiederum haben dünne, schwache, weiche Blätter und scharf wie Nadeln, die etwa 10 mm in der Länge messen geteilt. Sie wachsen  einzeln oder in Büscheln. Die Pflanze kann bis zu 1,5 m wachsen. Höhe, sondern kann je nach Klima und Boden, wo sie auftritt variieren. 

Die Roiboos Tee enthält mehr Antioxidantien als grüner Tee und wird gesagt, Schlaflosigkeit, leichte Depressionen und um Magenschmerzen zu verbessern verwendet. 
Um das Beste aus diesem Getränk, ist, dass es kein Koffein enthält.  Bereiten Sie die Infusion und warten Sie zehn Minuten oder länger.

Verfügbarkeit: Auf Lager

5,95 €
Zusätzliche Information Tags (6) Reviews (0)
Wird oft zusammen gekauft

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch häufig folgende Kombination von Artikeln gekauft.

Kunden, die auch dieses Produkt gekauft haben
  • Hennapulver aschblond - 100 g

    4,50 €
    Hesrsteller: Radhe Shaym. Netogewicht: 100 g. Tone: aschblond

  • Zitronen Kekse artesanale Bio

    2,41 €
    Nettogewicht: 250 g.   Zutaten: Weizenmehl, brauner Zucker, Sonnenblumenkerne, Soja, Wasser, Weizen, Meersalz, Pflanzliches Öl, Natriumbicarbonat y Zitronen Essenz. Ökologischer Anbau.   Nährwerte pro 100 g: Energie: 441 Kj Kcal/1850 Protein: 7,7 g Kohlenhydrate: 62,6 g Gras: 17,7 g Fiber: 0,8 g

Es sind noch keine Produktfragen vorhanden.

Ask Your Question

* Notwendige Felder

Back to top