Seven hair problems: seven secrets to solve natural Sieben Haar Probleme und sieben natürliche Geheimnisse Siete problemas del cabello: siete secretos naturales para resolverlos

pixel_trans

Sieben Haar Probleme und sieben natürliche Geheimnisse

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  6  Kommentare

Sieben Haar Probleme und sieben natürliche Geheimnisse

Wenn Sie schon viele Dinge und Behandlungen ausproboiert habenversucht haben, Dinge und Ihr Haar sieht trotzdem nicht stark, glänzend und seidig aus, müssen Sie ein paar kleine Details beobachten, die einen großen Unterschied machen können. Wir haben ein paar Geheimnisse, die zur Verbesserung helfen werden. Es ist notwendig, dass Sie Ihr Haar nicht nur jeden Tag bürsten, das Haar beginnt mit einer tiefen Wurzel die es nährt, und die Kopfhaut muss gesund und gut gepflegt sein. Nehmen wir an, Ihr Haar ist wie Gras: Wenn Sie möchten, dass Ihr Rasen gesund ist, müssen wir damit beginnen, mit einer guten Erde, wo es wächst und Ihr Haar spiegelt Ihre allgemeine Gesundheit spiegelt, und Ihre Stimmung.

Kopfhaut

Viele der Haar Probleme sind aufgrund einem unterernährten und vernachlässigten Kapillitium. So, hier ist nun, wo Sie anfangen müssen. Täglich wird die Kopfhaut voll von Staub, Fett und kleine Partikel. Wenn Sie keine gute Hygienepraxis durchführen, verstopfen sich diese Follikel, und die Haare werden nicht richtig ernährt und mit Sauerstoff versorgt. Wenn das Problem schwer ist, dann haben wir Haarausfall, die Haare können sich nicht mehr ernähren  und nicht "atmen", der Folikel stirbt und das Haar fällt aus . Um dies zu vermeiden, müssen Sie die Haare jeden Tag waschen und aufmerksam sein beim Waschen, mit einer Massage und bewegen sie die Finger langsam über den Kopf.

Haare Waschen

Es ist sehr wichtig, dass das Shampoo dass Sie verwenden Sie, sehr sanft ist,  wenn Sie Produkte mit vielen irritierenden Seifen und Waschprodukten verwenden wird Ihre Kopfhaut müde und gereizt. Es ist sehr ratsam, dass Sie Ihre Haare mit Produkten waschen, die so weich und natürlich wie möglich sind. Es ist auch zu prüfen, welche Art von Haar Sie haben, so dass das Shampoo auch geeignet ist, und der pH-Wert Ihrer Kopfhaut hat.

Pilze

Wenn Sie Probleme mit Pilze auf der Kopfhaut haben, sind folgende Tipps sehr wirksam: Anwendung von Knoblauch Öl auf Ihre Kopfhaut und eine Massage für 10 Minuten vor dem Duschen. Danach waschen Sie Ihre Haare mit einer Kastilien Seife oder neutralen Shampoo.

Psoriasis

Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, versuchen Sie, Lebensmittel zu konsumieren, die Silizium enthalten. Darüber hinaus kaufen Sie kolloidales Silber und mischen Sie dieses mit Wasser für eine Massage auf Ihrer gesamten Kopfhaut. Sie müssen dies tun, nachdem Sie den Kopf waschen, damit das Silber die ganze Zeit bleibt, bis Sie Ihr Haar waschen.

Trockenes Haar

Das ist ein Zeichen für einen Mangel an Jod und Silizium. Wenn dies der Fall ist, jedoch, dass Sie Mischung in den Kopf, wenn Ihre Ernährung mangelhaft ist in diesen Mineralien, sehen Sie keine Ergebnisse. Versuchen Sie Fisch (Lachs) zu essen und Luzernen-Tabletten. Vergessen Sie nicht, alle Produkte mit Lecithin hinzugefügen in Smoothies und Petersilie und Gurke.

Haarausfall und Mangel an Vitalität

Haarausfall erscheint durch einen Mangel an Mineralstoffen im Körper oder übermäßigen Stress. Dies verringert auch die Vitalität der Haare. Es ist zu prüfen, ob Sie genügend Ruhe haben und auch richtig schlafen.

Spröde oder graue Haare

Dies bedeutet, dass Sie keine ausreichende Mengen von Mineralien in der Ernährung bekommen, oder einen übermäßigen Verzehr von Stärke oder raffinierte Lebensmittel oder Konserven. Eine andere Ursache ist wenn Sie emotional überempfindlich sind. Ein Nervenzusammenbruch im Körper oder ein Gefühl von Druck, Dehnung der Kopfhaut verdünnt die Haare. Fieber, auf der anderen Seite, verursacht oft Haar Verlust. Zu diesem Zweck müssen wir eine Diät reich an Mineralien, frischen Säften, essen, Aloe Vera (Aloe), und die Massage der Kopfhaut machen. Es ist auch wichtig, dass während Sie arbeiten, Sie sich sich auf Ihre Kopfhaut konsentrieren und entspannt sind, um zu verhindern, dass die Haarwurzeln beschädigt wird. Wir müssen Anreize für die Bewegung von Mineralien an der Spitze, die eine gute Massage und essen Sie Radieschen, Zwiebeln, Alfalfa (auch in Tabletten) Algen, etc.

Schuppen

Um Schuppen zu vermeiden oder zu beseitigen müssen Sie die Massage der Kopfhaut mit einem speziellen Anti-Schuppen Schampoo und spülen mit Wasser und zuvor zubereiteter Rosmarin Tee.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: folikel gesunde haare graue haare haar haare trockene haare

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

6 Meinungen zum Sieben Haar Probleme und sieben natürliche Geheimnisse

avatar3rating
auf 14/03/2015
Nach meiner dritten Schwangerschaft bin ich zu 80 % ergraut .Habe dunkelbraunes Haar färbe alle vier Wochen meine Haare und trotzdem sieht es sehr ungepflegt aus, weil das graue Haar zu meinem Glück ?auchnoch so glänzend ist. Es ist im Moment auch nicht es unbehandelt wachsen zu lassen weil ich noch zu Jung dafür bin mit 35. Habe so viel ausprobiert ich hoffe auf ein Wunder.... Ich hatte mal so schönes haar...

Nur wie soll das gehen " der Es ist auch wichtig, dass während Sie arbeiten, Sie sich sich auf Ihre Kopfhaut konsentrieren und entspannt sind, um zu verhindern, dass die Haarwurzeln beschädigt wird????

avatar5rating
auf 15/03/2015
Stress hat sehr viel mit grauen Haaren zu tun, auch das Thema gesunde Ernährung und genügend Vitamin. Wenn Sie arbeiten oder zu Hause sind können Sie Ihre Kopfhaut gelegentlich massieren, das fördert das Wachstum der Haare und ist sehr wirksam für gesunde Haare. Wenn Sie ständig unter Stress leiden, wird das selbstverständlich sehr negativ auf die Haare wirken, aber da Sie noch sehr jung sind, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen, um gesundheitliche Probleme auszuschließen.
avatar5rating
auf 19/03/2014
Schöne Haare sind sehr verführend und zeigen oft auch viel über die Person, wenn man strapazierte Haare hat ist die Ernährung und der Stress daran Schuld. Man sollte schon diese wichtigen Tipps anwenden!
avatar4rating
auf 31/10/2013
Für ein schönes Haar gibt es nichts besseres als eine gute Ernährung und gute Pflegeprodukte für das Haar.
avatar4rating
auf 29/08/2013
Immer wenn ich unter Druck bin, leidet mein Haar. Eine gesunde Ernährung reicht nicht, wenn man nicht zuerst lernt mit Spannung und Stress umzugehen. Auch die Verwendung von den geeigneten Pflege Produkten für die Haare ist sehr wichtig.
avatar5rating
auf 24/03/2013
Diese Tipps sind sehr nützlich, denn das Haar hängt nicht nur externen Faktoen ab die es beschädigen können wie die Kälte, der Wind, Smok oder die Sonne. Unsere Gene und die Ernährung sind die Bestimmungsfaktoren.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Brot-Rezepte mit Sesam und Soja«Brot-Rezepte mit Sesam und Soja
pixel_transpixel_trans