Strengthen your knees and avoid injury Stärken Sie Ihre Knie und vermeiden Sie Verletzungen Fortalece tus Rodillas y evita Lesiones

pixel_trans

Stärken Sie Ihre Knie und vermeiden Sie Verletzungen

Biomanantial
nach J. Reyente
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  4  Kommentare

Stärken Sie Ihre Knie und vermeiden Sie Verletzungen

Eine der häufigsten Verletzungen erlitten von vielen Athleten ist in den Knien generiert. Von den auf dem Band, oder die einen Mannschaftssport ausüben. Diese können entsetzliche Schmerzen auf den Knien erleiden. Nach der medizinischen Statistik, sind Knieverletzungen vielleicht die häufigste Verletzung in allen Sportarten. Zur Behandlung haben wir chirurgische Möglichkeiten, Physiotherapeuten und vor allem die Prävention. Wir gehen etwas tiefer in das Thema, um zu versuchen diese Bedingungen  zu vermeiden und um zu wissen, wie man mit dem ersten Belästigung vorzugehen sollte.

Der Wert unserer Knie

Wenn Sie noch nie Knieschmerzen erlitten haben, merken Sie Ihre Knie kaum... oft scheint die beste Zeit das Knie zu beurteilen unmittelbar nach einer Verletzung. Alles beginnt etwa eine Stunde vor der Verletzung, weil in der Regel kann es zu Muskelkrämpfe "Beschützer". Das Problem kann kompliziert sein, da nach 24 Stunden es sogar sein kann, ein gewisses Maß an Material aufnehmen, um eine zufrieden stellende Prüfung zu verhindern.

Wenn wir Knieverletzungen beurteilen, dass wir sehr aufmerksam zuhören und unverzüglich handeln. Im Prinzip sollte die Wunde mit Bein intakt untersucht werden. Wir müssen sehen, dass eine  Röntgenaufnahme gemacht wird, um Frakturen auszuschließen. Es ist notwendig, einen Arzt, spezialisiert auf Traumas zu besuchen, die Bewertung auch in den Zustand der Beine und Füße zu ersuchen.

Die häufigsten Knie Verletzungen:

  • Meniskus-Verletzungen
  • Medial Ligament Verstauchung
  • ACL-Verletzungen
  • Patellaluxation

Meniskusverletzungen

Meniskus Verletzungen treten auf, weil eine Torsion oder Drehmechanismus des Knies mit schwerer Flexion und Hyperextension verbunden ist. Symptome sind Schmerzen die immer wieder erscheinen, mit einer Einschränkung der Mobilität beteiligt. Manchmal sind Meniskus-Klappen in der gemeinsamen Höhle gefangen, so dass das Knie blockiert ist oder "klebt". Wenn das Knie etwa 90 Grad gebeugt ist, gibt es Schmerzen im Knie bei der Durchführung einer externen Rotation des Fußes, das ist ein Zeichen einer Schädigung des medialen Meniskus (McMurray-Test).

Collateral Bandverletzungen des Knies

Der MCL (LLI) ist das, was sorgt für Stabilität in der Region der Knieverletzung und in der Regel, wenn es passiert gibt es viel Spannung. Das  sich das laterale Seitenband verletzt ist viel seltener und wird durch ein Trauma nach innen (Varus) gegen die Innenseite des Knies gerichtet verursacht.

Vorderes Kreuzband Verletzungen des Knies

Schäden an den vorderen Kreuzbandes (ACL) Pathologie ist häufiger und schwerer zu heilen als Bänder des Knies. Diese Verletzung tritt in der Regel nach einem direktes Trauma auf, manchmal  als Folge eines Drehmoments mit einer Verzögerung in der Verletzung. Die Läsionen sind zu sehen, wenn ein Sportler plötzlich seine Richtung beim laufen ändert.

Läsionen des hinteren Kreuzbandes (PCL)

Diese sind seltener und schwerer als ACL. Sie sind durch stumpfe Gewalteinwirkung auf den vorderen Bereich des Unterschenkels verursacht. Zum Beispiel, wenn Sie ein Kick "Karateka" in der Region des Knies während der Fuß fest auf dem Boden ist machen, oder wenn jemand nach vorne fällt, ohne die Knie gebeugt zu haben.

Patellaluxation

Patellaluxation tritt nach einem Trauma auf im Knie oder wenn ein Athlet seine Richtung ändert und dann Beinkraft ausübt. Sie ist häufiger bei Jugendlichen.

Übungen um Knie zu stärken und zur Vermeidung von Verletzungen werden empfohlen.

Übungen für die Knie

Squat: Gestützt auf das offene Beine der Schultern, dann die Knie leicht beugen und langsam bewegen, diese Übung ist sehr nützlich, nicht nur für die Knien, sondern auch um Ton an den Oberschenkeln und Gesäß zu gewinnen.

Hocke: Das ist das gleiche Prinzip der normalen Kniebeugen, das einzige, was sich ändert, ist, dass die Wahrnehmung von unten nach oben ist, ist es erwähnenswert, dass die Position des Körpers die gleichen  Vorteile wie die oben genannte hat.

Medizin Ball: Gleichgewichtsübungen mir einem Medizinball ist möglicherweise eine der empfohlenen Optionen, wie diese Übung funktioniert unter dem Strich erheblich zur Stärkung der Muskeln und Bänder im Knie.

Trabrennen mit hohem Bein: Dieser Modus trägt Joggen mit den Beinen ein wenig über dem normalen, mit dem Ziel, dass die Gelenke und Muskeln des Kniegelenks arbeiten, um maximal jeden Schritt zu erreichen.

Spinning oder Radfahren: die Entwicklung der körperlichen Aktivität bietet Bänder relativ große Zunahme der Resistenz sowie der internen und oberflächliche Muskeln deutlich stärken, zu einem der besten Übungen für Knie und helfen auch den Mittel-und Unterkörper.

Wir können unsere Knie frei vor Verletzungen schützen. Jetzt müssen wir auch erwähnen, dass neben der Chirurgie, nun auch für andere Disziplinen wie Kinesiologie erfolgreich in der Behandlung von Knie Verletzungen behilflich sind. So haben sie einige Übungen mit der erstellt die sehr nützlich sind im Sinne der Bänder und das Gelenk für einem guten Zustand.

Bedenken Sie, dass die Menge der körperlichen Aktivität, die Knie stärken und um die Entstehung der Probleme zu verhindern, diese sind vielfältig. Wir arbeiten jeden Tag um unseren Körper gesund zu halten und immer in Form!

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: behandlungen bewegung knieverletzungen sport ubungen Übungen

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%
4 Meinungen zum Stärken Sie Ihre Knie und vermeiden Sie Verletzungen
avatar5rating
auf 01/02/2015
Ich habe in der letzten Zeit abends ständig Knieschmerzen, ich weiss nicnt warum das sein kann, morgens ist der Schmerz immer wieder vorbei, aber in der Nacht kann es sehr unangenehm sein, meine Knie fühlen sich steif an uns schmerzen. Kann mir jemand einen Rat geben, denn mein Arzt hat nicht gefunden.
avatar4rating
auf 02/11/2014
Wenn die Knieschmerzen durch einen Unfall im Sport verursacht wurden, sollte man umbedigt die Behandlung und vorgeschriebene Therapy folgen, sonst kann die Erholung schon sehr lange dauern, das heisst sogar ein paar Jahre.
avatar4rating
auf 25/01/2014
Nach einem Unfall habe ich ein sehr empfindliches Knie und es tut mir weh sogar beim Radfahren, es gibt Übungen die ich gar nicht mehr machen oder mich auf die Knie stützen. Was kann ich nur tun, der Arzt meint alles ist in Ordnung, aber wenn es weh tut ist es schon sehr unangenehm.
avatar5rating
auf 26/12/2012
Ich hatte mal so einen Unfall mit einer Maschine im Fitness-Center, da hatte ich eine Verletzung am rechten Knie, die ich am Anfang nicht so ernst genommen hatte. Dann musste ich lang Therapie machen, konnte much fast drei Jahre nicht mehr Knien, und hatte immer ein komisches Geräusch im Knie. Ich wollte nur sagen, wenn so etwas passiert, soll man nicht lange warten! Die Forlgen sind dann langfristig und unangenehm.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Stillzeit: Ernährung und Beratung, Gesundheit und Schönheit«Stillzeit: Ernährung und Beratung, Gesundheit und Schönheit
pixel_transpixel_trans