Stress damages the Skin Stress beschädigt die Haut El estrés daña la Piel

pixel_trans

Stress beschädigt die Haut

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  5  Kommentare

Stress beschädigt die Haut

Entspannen sie sich, atmen sie tief ein und vergessen sie den Stress, denn dass  kann nicht nur dazu führen, das Immunsystem zu schwächen und Krankheiten zu verursachen, sondern kann auch zu einer beschleunigten Alterung und Schäden an der Haut führen.

Ein perfektes Gesicht, frei von Falten und Akne kann erreicht werden, durch gesunde Ernährung, viel Wassser trinken und die besten natürlichen Masken für das Gesicht. Nehmen sie sich auch ein paar Minuten Zeit, um tief zu einzuatmen, halten sie die Luft drei Sekunden und atmen sie aus.

Wenn  sie es noch nicht wussten, Stress bringt die Zellen durcheinander und das wirkt auf der Haut, wie es die Dermatologin und Psychiater Amy Wechsler aus New York erklärt  ¨die Stimmungsschwankungen geben der Haut zusätzliche  5 Jahre zu dem chronologischen Alter."

Stress und Cortisol

Wenn wir gestresst sind oder Angst haben erhöht sich das Hormon Cortisol, dies bewirkt dann eine Entzündung, die die Kollagenfassern zusammenbricht und sofort, spürt man eine Rötung, und auch das Auftreten von Akne.

Im Gegenzug, wenn wir nicht einen Weg finden, um all diese negative Energie zu entlüften, werden alle Zellen unseres Körpers sich verschlechtern und es führt zur Freisetzung freier Radikale.

In anderen Fällen kann Stress auch die berühmte Seborrhoische Dermatitis verursachen, durch die Anwesenheit von rosa oder rote Schuppen auf den Seiten der Nase, Augenbrauen gekennzeichnet und und auf die Wangen oder auf der Kopfhaut.

Haut Infektionen oder trockene Haut sind auch Stress Symptome. Sie können auch feststellen, dass die Falten der Ellbogen und Knie verletzt sind, obwohl sie eine Feuchtigkeitscreme anwenden.

Die Lösung

Wenn sie kein Opfer der Stress und Belastungs Auswirkungen sein wollen, überprüfen sie, was sie tun, wenn sie eine Menge Spannung haben, zu viele Sorgen über ihre täglichen Aufgaben bei der Arbeit, zu Hause oder in ihrem Studium, dann müssen sie einen Weg finden, all diese Energie zu entlasten. Das einzige, was Stress tut, ist ihre Gesundheit zu verschlechtern.

Führen sie einen Plan zum trainieren, es kann in der Frühe oder am Abend sein, wo sie dann entspannt einschlafen. Wenn sie trainieren  lösen sie  Endorphine, das Hormone, das natürlich entspannt.

Sie können sich eine Massage geben oder eine Aktivität finden, die sie genießen wie singen, tanzen, zeichnen, schwimmen, etc. Es gibt  viele Anti-Stress-Therapien, von denen sie selbst profitieren können, bequem zu Hause.

Lernen sie, ihre Impulse zu kontrollieren,  sofort tief einatmen und ein Glas Wasser trinken. Denken sie dann über die Situation nach.

Nahrung und Gesichtsmasken

Wie auch immer, nie vergessen, eine gesunde Ernährung basiert auf Obst, Gemüse und ausreichende Flüssigkeitszufuhr zu haben.

Wenn sie ihr Aussehen verbessern wollen und die Haut frisch aussehen soll, ist es gut, dass sie auch einmal in der Woche natürliche Gesichtsmasken verwenden, für  Anti-Aging-Reverse.

Diese können mit natürlichen Produkten wie Algen, Avocado, Gurke oder Honig gemacht werden, damit sie sich entspannen und die Muskulatur des Gesichts stärken.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: akne altern. atmung bewegung cortisol ernährung falten haut infektionen der haut stress ubung Übung

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

5 Meinungen zum Stress beschädigt die Haut

avatar4rating
auf 07/03/2016
Eine grosse Wahrheit. Je mehr Stress wir haben je schneller wir älter werden, so ist es wichtig zu lernen mit diesem umzugehen, und das Leben nicht zu ernst nehmen, alles ausser der Tod hat eine Lösung!
avatar5rating
auf 15/11/2015
Wenn die Sache Stress ist, dann muss man wirklich lernen sich richtig zu entspannen, die Zeit besser organisieren, damit man auch noch Zeit für sich selbst hat, und sehr wichtig, täglich einen langen und erholsamen Schlaf! Schlaf ist Schönheit!
avatar5rating
auf 22/11/2013
Stress ist sehr schädlich, und gerade aus Stress entwickelt man schlechte Gewohnhieten wie wenig Schlaf, rauchen oder den Alkohol Konsum. Man sollte das Leben ruhiger und zu ernst nehmen.
avatar4rating
auf 19/08/2013
Das schlimmste für die Haut ist zu viel Feier und wenig Schlaf. Dazu andere Faktoren wie Alkohol und Zigaretten. Wenn man das ständig macht, sieht man nach ein paar Jahren viel älter aus.
avatar5rating
auf 28/06/2012
Die Kommentare und Empfehlungen im Artikel haben einen grossen Wert. Wenn man darüber nachdenkt ist das schon so, oft sieht man viel älter aus als man tatsächlich ist , und gerade heute wo man sich so bemüht jung zu bleiben und so auszusehen. Stress ist schon zu einem Teil des Lebens geworden, und viele Menschen können auch die Ruhe und Stille nicht mehr geniessen.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Warum es schwer ist sich selbst zu akzeptieren«Warum es schwer ist sich selbst zu akzeptieren
pixel_transpixel_trans