Stress Hormone: Cortisol Stress-Hormone: Cortisol La Hormona del Estres: Cortisol

pixel_trans

Stress-Hormone: Cortisol

Biomanantial
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  5  Kommentare

Stress-Hormone: Cortisol

Wenn wir Stress haben  reagiert unser Körper mit ein Hormon genannt Cortisol. Dieses Hormon ist ein Asteroid und ist die Stress-Hormon. Cortisol gibt dem Körper Energie, um Stress zu verarbeiten. Wenn unser Cortisol  hoch ist für mehrere Monate oder Jahre, bewirkt das auf Schäden an unserem Körper. Auswirkungen auf das Immunsystem, Fruchtbarkeit und Knochen. Neue Studien zeigen auch, dass ein hohes Maß an Cortisol zu Gedächtnisverlust und bestimmte Arten von Diabetes führt.

Dr. Elissa Epele hat eine wichtige Studie an der Yale University durchgeführt, und auch festgestellt, dass Frauen mit mehr Fett im Bauch und auch hohe Verluste in ihrer Stimmung erleiden und ein hohes Maß an Stress in ihrem Leben haben.  Nach Dr. Epele führt diese Situation zu hohem Stress oder psychische Probleme, und erklärt die Reaktion auf das Hormon Cortisol. Reaktion dieses Hormons verursacht Fett Ansammlung im Bauch.

Stress und Bauch

Diese Studie konzentrierte sich auf Übergewicht und dünne Frauen, die Fett ansammeln am Bauch, Hüften, Oberschenkel und Taille.

Cortisol wirkt zur Anhäufung von Fett rund um die Organe. Laut Dr. Epele haben alle, die unter Stress leiden, mehr Cortisol. Aber nach Dr. Apel spielen Gene auch eine wichtige Rolle.

Lifestyle und Alter bewirken auch die Anhäufung von Bauchfett. Aktivitäten wie zum Beispiel Rauchen, Alkohol  trinken und mangelnde Bewegung tragen zur Anhäufung von Fett im Bauch. Nach der Menopause verursachen die hormonellen Veränderungen  auch Anhäufung von Fett am Bauch. Dr. Epele meinte, dass eine gesunde Lebensführung, einschließlich Schlaf, Bewegung und Entspannung kann Cortisol zu normalen Werten zurückbringen.

Laut der Studie gilt dies auch für Männer, aber Übergewicht bei Männern ist in der Regel im Bauch bei Frauen vor der Menopause sammelt es sich in der Regel mehr auf den Oberschenkeln.

Die Studie kommt zu dem Schluss, dass es möglich ist, dass Stress eine Änderung an Orten der Anhäufung von Fett bei Frauen als bei Männern wirkt.

Andere, ähnliche Studien zeigen auch die gleichen Ergebnisse. Eine ähnliche Studie wurde in Maryland, Vereinigte Staaten von Dr. Peeke durchgeführt. In dieser Studie wurde feststellt, dass das Fett um den Bauch bei Frauen älter als 40 Jahre  gefährlich ist und das Ergebnis einer sesshaften Lebensweise, niedrigen Östrogen-und chronischem Stress ist. Diese Studie behandelt nicht nur Stress, sondern auch Reaktionen, Reizung ,Gefühl der Entmutigung, Verzweiflung und Niederlage. Diese Eigenschaften spiegeln sich in den Maßnahmen der Reizbarkeit, und kontrollieren vieles mehr.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: bauch bauchfett cortisol hormone stress

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

5 Meinungen “Stress-Hormone: Cortisol”

avatar4rating
auf 18/10/2015
Stress sollte natürlich nicht die gazne Zeit sein, nur in bestimmten Situationen wenn man ein Gefahr ist, deswegen werden heute so viele Menschen krank, weil sie ständig unter Stress und Druck leben.
avatar4rating
auf 16/02/2015
Cortisol, das gefährliche Hormon, und warum Stress uns doch zum Tote führen kann. Es ist wichtig zu lernen wie man sich heute noch entspannen kann, und auch nachdenken, was wirlich wichtig im Leben ist.
avatar5rating
auf 06/04/2014
Ja, wenn ich unter viel Stress bin, habe ich echten Hunger cor allem auf Süsses, und kann dann auch viele Süssigkeiten ohne Kontrolle essen, was auf mein Gewicht und Gesundheit wirkt. Ich muss echt lernen mich in solchen Situationen besser zu kontrollieren.
avatar4rating
auf 19/08/2013
Stress kann schon Probleme mit dem Gewicht verursachen, Übergewicht oder ganz das Gegenteil. Das Prpblem ist hauptsächlich, wenn man nicht gelernt hat, mit Stress umzugehen, oder wenn dieser ständig ist, ohne das man sich eine Zeit für die Ruhe und Abwechslung schenkt.
avatar5rating
auf 06/05/2013
Die Hormonen spielen schon eine wichtige Rolle in allen Funktionen des menschlichen Körper, und verschiedene Studien zeigen es.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Wok mit Huhn und Brokkoli und gefüllte Pfirsiche

«Wok mit Huhn und Brokkoli und gefüllte Pfirsiche

pixel_transpixel_trans