17 Super Foods, Health protagonists 17 Super Obst und Gemüse, Protagonisten in der Gesundheit 17 Súper Alimentos, protagonistas de la Salud

pixel_trans

17 Super Obst und Gemüse, Protagonisten in der Gesundheit

Biomanantial
nach Miriam R.
pixel_trans
pixel_trans pixel_trans

comentarios  5  Kommentare

17 Super Obst und Gemüse, Protagonisten in der Gesundheit

Mehr und mehr Forschung zeigen die vielen Vorteile, die Obst und Gemüse dem Körper liefern. Walnüsse, Mandeln, Knoblauch, Brokkoli, Kohl, Tomaten, Karotten und Spinat sind nur einige von denen, die als "superfoods" benannt wurden, sowie eine Quelle von Antioxidantien sind, wichtige Nährstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe gegen chronische Krankheiten wie Herzerkrankungen, Übergewicht, Krebs, Diabetes und Makuladegeneration.

1. Mandeln: Herz-Kreislauf-Gesundheit in einem Samenkorn

Diese helfen Gewicht zu verlieren, Cholesterin zu senken und verbessern die Gesundheit des Herzens. Diese Saat ist reich an Nährstoffen, wie Vitamin E, Magnesium, Phosphor, Eisen, Kalium, Calcium, Eiweiß und einfache und ungesättigten Fettsäuren, die das Herz revitalisieren.

2. Walnuss: gesundes Herz und Gehirn

Essen Sie 5 Walnüsse pro Tag, das reduziert das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankung. Sie enthalten einen hohen Anteil von Alpha-Linolensäure (Omega-3) essentielle Fettsäuren, verhindern die Bildung von atherosklerotischen Plaques und pflegen die Auskleidung der Nervenzellen im Gehirn.

3. Broccoli: Antikarzinogene

Ganz oben auf der Liste der Anti-Krebs-Lebensmittel. Reich in Flavonoide und Sulforaphanes. Der erste merklichen Einfluß auf die Enzyme, die eine wichtige Rolle bei der Entgiftung spielt, die die Freisetzung von Glutathion beschleunigt (natürliche organische Substanzen, die Toxine und Karzinogene zerstört). Reich an Beta-Carotin und Vitamin A und C, die für das reibungslose Funktionieren des körpereigenen Immunsystems beitragen.

4. Tomate: Schutz vor freien Radikalen

Bekämpft Krebs, weil sie Lycopin, Carotinoide (Vorstufe von Vitamin A) enthält, die freie Radikale, einige Krebsarten wie Prostata-und Magen-Darm bekämpft. Versorgt den Körper von Mineralien wie Eisen, Phosphor, Calcium, Mangan, Magnesium, Kupfer, Kalium, Natrium und Zink.

5. Karotten: super gesund

Innerhalb seiner Zusammensetzung betont ein hoher Prozentsatz an Beta-Carotin, das bei der Absorption von Eisen hilft. Ihre Energieversorgung hilft bei der Kalium Nierentätigkeit, um Giftstoffe zu beseitigen. Remineralisierend. Der Saft ist ein Alkalisierungsmittel und Debugger. Stimuliert die Beseitigung von Abfällen und hilft Gallensteine aufzulösen. Ideal für Hautprobleme und hilft bei Nachtsicht für ihren hohen Gehalt an Vitamin A.

6. Spinat: gegen geistigen Verfall

Ihre grüne Farbe zeigt an, dass Spinat Vitamin E und Beta-Carotin enthält, ausgezeichnete Antioxidantien. Bekämpft freie Radikale im Gehirn und hilft diese zu verhindern, geistigen Verfall durch Alterung, Herzerkrankungen und Darmkrebs. Enthält Folsäure, wichtig um Schlaganfälle zu verhindern. Augenkrankheit wie Makuladegeneration.

7. Orangen: Schutz gegen Erkältungen

Das Obst oder der Saft injiziert eine große Dosis von Vitamin C, die eine ausgezeichnete Vorbeugung von Herz-Krankheit ist. Es ist die Quintessenz für die Kälte.

8. Trauben: Schützt Ihre Arterien

Eine komplette Früchte, enthält Zucker und bietet Antioxidantien. Reinigen die Leber, Nieren und Verdauungssystem. Alkalines Verdauungssystem für bakterielle Flora. Schützt die Herz Arterien, weil sie Flavonoide enthalten, insbesondere Resveratrol in ihrer Haut. Je mehr Nährstoffe eine Traube hat je dunkler.

9. Mais: Gegen Geburtsfehler

Reich an Ballaststoffen, Niacin, Folsäure und Vitamin A. Es ist bekannt, dass Folat Geburtsfehler verhindert, in der Nervenfaser und neuere Studien vermuten, dass er hilft, das Risiko von Herzerkrankungen und Schlaganfall zu verhindern. Ebenfalls bemerkenswert für sein Gehalt an Kalium, Kohlenhydraten und Proteinen.

10. Kohl: Verhindert Krebs

Kohl ist seit der Antike für therapeutische Zwecke eingesetzt. Reich an Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen und Phytocompounds. Hilft Krebs durch Sulforaphan-Gehalt zu verhindern und zu bekämpfen. Er enthält auch Antioxidantien wie Beta-Carotin, Vitamin C, E und Folsäure (wichtig in der Ernährung von Schwangeren  und verhindert Schäden für den Fötus.

11. Apfel: Kontrolliert Verstopfung

Ein Glas Apfelsaft pro Tag ist das beste Gegenmittel gegen Herzkrankheiten, verzögert die Oxidation des schlechten Cholesterins, der sich aufbaut in den Arterien und Herzinfarkte verursacht. Für seinen Pektin, Calcium, Magnesium, Phosphor und Vitamin C reguliert Verstopfung und Durchfall.

12. Ananas: Vermeiden Sie Übergewicht

Aufgrund ihrem hohen Ballaststoffgehalt, erfüllt die Ananas Hunger, verhindert Verstopfung, normalisiert die Darmflora und verhindert Übergewicht. Enthält ein Enzym namens Bromelain wirkt als Ersatzstoffe Magensaft, zerstört und verbessert die Verdauung und Chitin Abdeckung, die die Darmparasiten, die aus dem Körper ausgetrieben werden.

13. Banane: natürliches Beruhigungsmittel

Es ist eine Quelle von Tryptophan (Aminosäure, die beim Einschlafen hilft) und antibiotische Substanzen, zur Bekämpfung von Krankheiten. Abführende Wirkung, reich an Kalium, Kohlenhydraten und Ballaststoffen versorgt allmählich während des Trainings und verhindert Krämpfe. Hilft bei der Entfernung toxischer Metalle aus dem Körper.

14. Zitrone: natürliches Antibiotikum

Enthält hohe Mengen an Kalium und wenig Natrium, eine ideale Beziehung um Bluthochdruck zu bekämpfen. Für Diabetiker ist Zitrone gut für ihren niedrigen Zuckergehalt. Eine weitere Eigenschaft ist Antianemic. Zitrone enthält Vitamin C, Ferulasäure, Zitronensäure, Flavonoide und wirkt als natürliches Antibiotikum. Es ist Tonic für das Blut und enthält antioxidative Eigenschaften, die Tumoren der Haut, Leber, Darm und Magen verhindern.

15. Nopal: Zauber der Wüste

Geboren in der Wüste, reich an Vitaminen, Mineralien und Ballaststoffen. Enthält 17 Arten von Aminosäuren, einschließlich der wesentlichen 8. Nopal hat positive Auswirkungen auf den Stoffwechsel und der Verdauung, wie seine regulierende Wirkung ein tägliches Gefühl des Wohlbefindens.

16. Zwiebel: Kontrolliert Allergien

Es ist ein Antiseptikum und Antibiotikum, harntreibend und entgiftend. Sie hilft bei der Kontrolle von Asthma, Allergien und chronischen Husten wegen ihren Reichtum in Quercetin. Schwefelverbindungen müssen für Gelenke und Antioxidantien Anthocyane sorgen.

17. Sojabohnen: Hormonelle Kontrolle

Soja ist eigentlich eine Hülsenfrucht. Sie enthält eine vollständige Protein in der Pflanzenwelt. Senkt den Cholesterinspiegel und  ist ein Antioxidans. Es ist eines der Nahrungsmittel, reich an Phytoöstrogenen oder Pflanzenhormone wie Isoflavone Genistein, hilft zur Regulierung des Menstruationszyklus und verhindern das Wachstum von Tumoren in der Brust-und Eierstockkrebs.

pixel_trans pixel_trans Bewertung schreiben pixel_trans

Tags: antioxidant ernährung gemüse gesundheit obst super-lebensmittel

pixel_trans
pixel_trans Sie können auch mögen: pixel_trans
100%

5 Meinungen “17 Super Obst und Gemüse, Protagonisten in der Gesundheit”

avatar5rating
auf 06/03/2017
Gerade Gemüse und Obst sind unsere Verbündete , und hier sind ein paar Beispiele dazu, aber allgemein helfen uns alle für die Gesundheit.
avatar5rating
auf 13/08/2016
Sehr viele andere Lebensmittel können in dieser Liste zugefügt werden, die Natur bietet und sehr viele gesunde Produkte und es ist nicht teuer eine gesunde Ernährung zu wählen.
avatar4rating
auf 28/10/2013
Sehr wertvo0lle Information, es ist gut mehr über gesunde Lebensmittel zu kennen.
avatar4rating
auf 02/09/2013
Es ist wichtig die Zusammensetzung von Obst uns Gemüse zu kennen, um diese besser zu kombinieren, und so auch die Bedürfnisse von Kinder und Jugendlichen zu decken. Die Ernährung muss immer ausgeglichen sein.
avatar5rating
auf 25/01/2013
Interessanter artikel über diese Wunder der Natur. Ganz bekannte und einfache Früchte und Gemüse die riesen Vorteile für unsere Gesundheit haben. Man sollte wenigstens jeden tag ein paar von Ihnen verbrauchen.

Bewertung schreiben

Name: (Erforderlich)
E-Mail: (werden nicht veröffentlicht) (Erforderlich)

Ihre Meinung:

Bewertung:SCHLECHT SEHR GUT
Bestätigungscode:
captcha image
 (Erforderlich)
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Diät für Menschen mit Darmkrebs (und wie man diesen verhindern kann)

«Diät für Menschen mit Darmkrebs (und wie man diesen verhindern kann)

pixel_transpixel_trans